Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • Aber bei den wirklich wichtigen Wettbewerben hat der Reus die Nase vorn. Nichts geht über den Suppenkaspercup.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Heute vor 13 (!) Jahren bestritt er sein erstes Pflichtspiel für uns! Der Rest ist einfach nur weltklasse:!:


    der Moment wo einem bxb fan auffallen sollte das ein Spieler mehr erfolge hatte als der Verein in seiner kompletten Historie ….

    #nurweildudenkstdasdurechthastheisstdasnichtdasanderedenkendasdurechthast <38o

  • Hallo!? Sechsfacher Supersup-Sieger sind sie, Frank hat nur fünf (und einen Ligapokal)...was für eine epische Heldentat, geile Mentalitätsmoster da in Dortmund, wenn man da in Jahrzehnten drauf zurückschaut und so...

  • Thomas Berthold trat heute als Sprecher bei der Corona-Demo in Stuttgart ans Mikro. Für mich überraschend das er sich da klar positioniert trotz Gefahr als Ex-Nationalspieler und Ex-Bayernspieler verschärft in den medialen Fokus zu geraten. Bislang fand ich ihn stets ausserordentlich stromlinienförmig.

  • Thomas Berthold trat heute als Sprecher bei der Corona-Demo in Stuttgart ans Mikro. Für mich überraschend das er sich da klar positioniert trotz Gefahr als Ex-Nationalspieler und Ex-Bayernspieler verschärft in den medialen Fokus zu geraten. Bislang fand ich ihn stets ausserordentlich stromlinienförmig.


    Kannte ihn bisher nur als Golfspieler, aber ein solch bewusstes Ausscheren aus der politischen Mehrheitsmeinung ist bei einem Promi schon bemerkenswert...

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Naja, er hatte ja schon ein paar seltsame Auftritte. Mal hat er sich arg peinlich über den FC Bayern lustig gemacht oder irgendein Müsli angepriesen.


    Seine Aussagen auf der Demo teile ich tatsächlich zum Teil. Die Systemfrage zu stellen finde ich allerdings schon ziemlich überzogen und bringt ihn schon auch in die Nähe der Idioten wie Hiltmann und Co.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Was für ein peinlicher Auftritt eines zum Thema ahnungslosen ex-Fußballers.


    Aja, er hatte selbst jahrelang eine Krankheit, die er besiegt hat, weil er keine Angst vor ihr hatte. Freut mich für ihn, hat aber mit dem Coronavirus nichts zu tun. Er fordert, dass wir endlich wieder angstfrei und selbstbestimmt leben können. Interessant, wie bei den "Querdenkern" das Wort "Selbstbestimmung" anscheinend definiert wird. So ein Stück Stoff vorm Mund, das der Normalbürger vielleicht in 1-2% der Zeit trägt, schränkt das freie Individuum natürlich ungemein in der Selbstbestimmung ein... Dieser Begriff, den man auch als Freie Persönlichkeitsentfaltung benennen könnte, ist im Grundgesetz, auf das sich ja so viele Demonstranten beziehen, geschützt, hat aber auch eine Einschränkung: die Freiheit endet dort, wo sie die Rechte anderer verletzt.


    Von mir aus kann er gern weiterhin solchen Müll auf den Bühnen dieses Landes erzählen und zur nächsten Demo nach Berlin fahren um dann vor 1,3 Milliarden Demonstranten zu sprechen. Zum Glück hat er mit dem FCB gar nichts mehr zu tun, ansonsten würde ich mich ziemlich schämen...

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum