Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • Gleich um 23:15 Uhr nochmal im BR zu sehen. :)

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • weil der Name Breno fiel jetzt beim Finale grad bei der Copa, aber so heißen dort viele...


    dachte da war einer da bei uns..und gucke mal nach...bei TM


    der bei uns unter Vertrag stand ist aktuell Ohne Verein seit 01.1.2021

  • Naja, als Spieler von Real Madrid diesen Verein als größten Klub der Welt zu bezeichnen sehe ich jetzt nicht unbedingt als sticheln gegen uns, so wie die Überschrift das verkaufen will.

    Trotzdem ist es natürlich auffällig, das Kroos keine drei Sätze sprechen kann ohne das es irgendwie um den FCB geht.

  • Real hat nun einmal international die grösste Strahlkraft. Noch einmal verstärkt durch Ronaldo und die 4 CL Titel in der näheren Vergangenheit.
    Es liegt nur am FCB da schrittweise aufzuholen. MMn hatte man es nach 2013 die Internationalisierung konsequenter voranzutreiben. Auch ohne CL Sieg wäre MMn mit Pep und unserer populären Spielweise mehr drin gewesen. Hoffentlich nutzt man es jetzt besser. Die letzten Daten bzgl Social media gehen Ja in die richtige Richtung. Auch sind wir ja wieder top im Bereich Sponsoring/Merchandising.


    Eine reformierte Super CL wird uns auch extrem helfen den Abstand zu verkürzen. Der Nachteil durch die geringeren TV Einnahmen aus der DFL im Vergleich zur EPL/LaLiga wird immer unbedeutender je höher die Einnahmen aus der CL sind.


    Insbesondere wenn die Clubs wirklich die Chance bekämen 3-4 Spiele in Eigenvermarktung zu machen. Wenn das so käme wären auch einige Bundesligaspiele mit Eigenvermarktung denkbar.

  • Naja, als Spieler von Real Madrid diesen Verein als größten Klub der Welt zu bezeichnen sehe ich jetzt nicht unbedingt als sticheln gegen uns, so wie die Überschrift das verkaufen will.

    Trotzdem ist es natürlich auffällig, das Kroos keine drei Sätze sprechen kann ohne das es irgendwie um den FCB geht.

    Das nennt man auch Schwatzke-Syndrom.

  • Das ist halt einfach ein hervorragender Trainer, leider hat er bei uns von Verein und Mannschaft nie wirklich eine Chance bekommen.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Das ist halt einfach ein hervorragender Trainer, leider hat er bei uns von Verein und Mannschaft nie wirklich eine Chance bekommen.

    Richtig wäre, er hat die Chance mit Füßen in den Dreck getreten und nach beinahe jedem Spiel einen großen (verbalen) Haufen draufgesetzt. Kovac hat nie verstanden was es heißt einen Top5-Club zu trainieren, nur deshalb ist er hier gescheitert....naja und weil er ne Pfeife ist.

  • Richtig wäre, er hat die Chance mit Füßen in den Dreck getreten und nach beinahe jedem Spiel einen großen (verbalen) Haufen draufgesetzt. Kovac hat nie verstanden was es heißt einen Top5-Club zu trainieren, nur deshalb ist er hier gescheitert....naja und weil er ne Pfeife ist.

    Richtig wäre, dass wir unter Kovač diese hohe Belastung der Hinrunde nicht gehabt hätten - zwar weil wir international gar nicht erst dabei gewesen wären aber irgendwas ist ja immer.


    ;)

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Und ist auch hier und da eine ganze Saison verletzt ausgefallen, Reinartz hat ihn damals zum Invaliden getreten.

    https://www.transfermarkt.de/b…ler/52947/wettbewerb/BRA1


    Immerhin hatte ihm Vasco da Gama nochmal einen Dreijahresvertrag gegeben. Ich hoffe für ihn, dass der nicht stark leistungsbezogen war, weil er danach auch nochmal Knie-, Meniskusverletzungen und schließlich eine erneute Knie-OP hatte.

    Aber ja: Reinartz hat ihn damals schlicht und ergreifend zum Invaliden getreten mit persönlich üblen Folgen für Breno.

  • Richtig wäre, dass wir unter Kovač diese hohe Belastung der Hinrunde nicht gehabt hätten - zwar weil wir international gar nicht erst dabei gewesen wären aber irgendwas ist ja immer.


    ;)

    Dazu muss man aber sagen, dass wir die meiste Zeit unter unmenschlichen Bedingungen spielen mussten, wie z.B. Sonne (Wärme), Regen, Kälte und das alles noch verstärkt durch diese Dinger am Spielfeldrand....ähm ....Zuschauer, die ganz oft ganz gemeine Sachen zu den Spielen sagten, wenn mal wieder der Ball 200m geschlagen wurde.

    Dieser Drecksplaner det Arenen: Warum sind die Spielfelder eigentlich nur ca. 100m lang....:cursing: