Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • Richtig, wenn sie da seit Jahren einem Spieler und einem Trainer hinterherweinen:D

    Der Grund, weshalb er es in diese Elf geschafft hat, ist, dass er im Jahr zuvor den Henkelpott geholt hat mit uns, und dann mit LFC im Finale war.

  • Ja tut mir leid, aber der Zusammenhang zwischen einem zwei Jahre zurück liegenden CL-Sieg mit einem Verein in einem anderen Land und die Wahl in das Premier-League-Team des Jahres 2022 erschließt sich mir nicht.

    Ist es so schlimm zuzugeben, dass Thiago wahrscheinlich ne ziemlich gute Saison gespielt hat wenn er da rein gewählt wird?

  • Das hat einer in den Kommentaren geschrieben. Er würde bei Nagelsmann wohl mit Gravenberch auf der Bank sitzen. Zu wenig Energie.

    Das ist mE genau der Grund, warum er damals ging

    Flick hat ja eine ähnliche Idee vom Fußball wie jn und Thiago hat gesehen, dass es einfach nicht für einen verlässlichen Stammplatz mehr reicht.

    Ich bin sicher, dass Thiago weder bei Flick noch bei JN Stamm gewesen wäre. Jedenfalls nicht, solange Kimmich fit war.

    Deshalb ging er nach Pool, die sich etwas am Wandeln sind und für diesen Wandel einen Fußballer brauchen und keinen einzigen im MF im Kader hatten.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Richtig, wenn sie da seit Jahren einem Spieler und einem Trainer hinterherweinen:D

    Der Grund, weshalb er es in diese Elf geschafft hat, ist, dass er im Jahr zuvor den Henkelpott geholt hat mit uns, und dann mit LFC im Finale war.

    Ich glaube nicht, dass alte Meriten eine Rolle gespielt haben.

    Er hat eine starke Saison gespielt, wenn er denn fit war, was er für seine Verhältnisse häufig war, und stand eben auch im CL Finale.

    Das war schon ok, letztes Jahr hat er Pool klar weitergeholfen.

    Dafür sie vor 2 Saisons auch deutlich verschlechtert und dieses Jahr fällt er bislang aus.

    Unter dem Strich für das Geld kein wirklich guter Transfer für Pool.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich denke wehmütig daran zurück, wie TA mit einem Schulterzucken zwei Gegenspieler aussteigen lässt und mit Ball am Fuß in eine andere Richtung davon rennt...


    Ich denke aber auch, dass seine Einsatzzeiten ebenfalls darauf schließen lassen, dass er mit nur rund 43% Spielzeit einfach zu oft fehlt.


    Ist mir aber letzten Endes latte, weil er ja für den LFC spielt oder fehlt.


    Von einer anderen Seite aus betrachtet wäre mir dieser sympathische Fußballer aber eher eine gern gesehene Bayern-Legende mit "Abgeordneten-Status" als das beim Effe der Fall ist... :|

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Das ist mE genau der Grund, warum er damals ging

    Flick hat ja eine ähnliche Idee vom Fußball wie jn und Thiago hat gesehen, dass es einfach nicht für einen verlässlichen Stammplatz mehr reicht.

    Ich bin sicher, dass Thiago weder bei Flick noch bei JN Stamm gewesen wäre. Jedenfalls nicht, solange Kimmich fit war.

    Deshalb ging er nach Pool, die sich etwas am Wandeln sind und für diesen Wandel einen Fußballer brauchen und keinen einzigen im MF im Kader hatten.

    Man kann ja mit ihm fußballerisch nichts anfangen. Alles kein Ding. Diese Aussage wird aber nicht wahrer, je häufiger du sie wiederholst. Da kann man dir wohl noch 100x die Startaufstellungen und Spielzeiten um die Ohren hauen...

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Flick hat ja eine ähnliche Idee vom Fußball wie jn und Thiago hat gesehen, dass es einfach nicht für einen verlässlichen Stammplatz mehr reicht.

    Ich bin sicher, dass Thiago weder bei Flick noch bei JN Stamm gewesen wäre. Jedenfalls nicht, solange Kimmich fit war.

    Das glaube ich nicht. Es wird ja auch seine Gründe haben warum Flick in der NM zuletzt Gündogan einem fitten Goretzka vorgezogen hat.

  • Das glaube ich nicht. Es wird ja auch seine Gründe haben warum Flick in der NM zuletzt Gündogan einem fitten Goretzka vorgezogen hat.

    Das ist natürlich denkbar, dass Flick sich mit der Zeit - und Goretzkas nachlassender Form - auch wieder umentschieden hätte.

    Aufgrund von Goretzkas Anfälligkeit gibt es ja genug Chancen für die Konkurrenten.

    Aber zum Zeitpunkt der Entscheidung Thiagos war das mE recht klar, wie die Präferenzen Flicks lagen.

    Und auch bei JN bin ich sicher, dass er Goretzka vorzöge, WENN Beide in guter Form und Fitness wären.

    Weil beide Trainer einfach mehr auf Run and Gun als auf Ballkontrolle stehen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich glaube nicht, dass alte Meriten eine Rolle gespielt haben.

    Er hat eine starke Saison gespielt, wenn er denn fit war, was er für seine Verhältnisse häufig war, und stand eben auch im CL Finale.

    Ich glaube dies schon, denn sonst hätte Fabinho in der Elf gestanden., bzw. hätte er auch dabei sein müssen, noch vor Thiago.

  • Ihr beide könntet das ganze auch ganz einfach abkürzen und euch eingestehen, dass ihr Thiago und seine Rolle bei uns komplett falsch eingeschätzt habt. Stattdessen werden ständig die gleichen steilen Thesen seit dem Sommer 2020 wiederholt.

  • (...)

    Unter dem Strich für das Geld kein wirklich guter Transfer für Pool.

    Jep. 20 Millionen fuer diese Lusche...und wir haben ihnen gezeigt, wie man einkauft. Mané fuer laeppische 40 Millionen.


    Wir sind die Tranferkoenige. Das macht uns so schnell keiner nach. :thumbsup:

    0

  • Ihr beide könntet das ganze auch ganz einfach abkürzen und euch eingestehen, dass ihr Thiago und seine Rolle bei uns komplett falsch eingeschätzt habt. Stattdessen werden ständig die gleichen steilen Thesen seit dem Sommer 2020 wiederholt.

    Weil er als erster Wechselspieler bei LFC ach so brilliert hat? Ja, mit ihm hätten wir gegen Gladbach nur 0:4 verloren, und gegen wären wir erst in der Verlängerung raus.

    Aber Mané und Salat brauchten 13 volle Spiele mehr, um sich in diese Aufstellung zu spielen, einfach ein Genie der Thiago, braucht dafür 40 % weniger Spielzeit.

  • Richtig, wenn sie da seit Jahren einem Spieler und einem Trainer hinterherweinen:D

    Der Grund, weshalb er es in diese Elf geschafft hat, ist, dass er im Jahr zuvor den Henkelpott geholt hat mit uns, und dann mit LFC im Finale war.

    Ja, soll Leute geben, die machen das seit Jahren schon bei Kroos... ;)

    0

  • Während die Haterin nie etwas unversucht gelassen hat, ihm die Klasse abzusprechen, weil sie in ihm Konkurrenz zu ihrem Gott TM sieht:)

    Nein, ich habe das schon seit Jahren relativiert... Auf der 10 oder hinter dem Stürmer ist ja sowieso nicht dessen beste Position - da hatte ich sowieso recht. Ein Fan von ihm werde ich trotzdem nicht.


    Aber ich denke nur, dass du der Falsche bist, andern ihre Vorliebe für gewisse Spieler vorzuwerfen...

    0

  • Aber ich denke nur, dass du der Falsche bist, andern ihre Vorliebe für gewisse Spieler vorzuwerfen...

    Sowieso, habe nie ein Trikot von ihm besessen, und auch bei Real nicht verfolgt, und noch viel weniger auf Social Media. Das können Du et alia von sich bei Müller sicher nicht behaupten. Und wenn andere Thiago abfeiern und hinterherweinen bis Heute, was ich bei Kroos in dieser Form nie getan habe, ist das ja ganz was Anderes und absolut ok.:)

  • Da haben wir den Salat.


    Bin aber leider offenbar zu spät für den Tastencrash... oder die Benennung des Topstürmers Nr. 2 beim LFC war vom Schnitzel gewollt? Oder aber er war von der Herrin der Statistiken zu sehr abgelenkt? Fragen über Fragen...


    ;):/

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.