Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Diese Saison war er leider zwar offensiv nicht viel schlechter, aber defensiv baute er massiv ab. Er war lange nicht mehr so präsent, lange nicht so laufstark und auch in den Zweikämpfen nicht so stark, wie man es gebraucht hätte.
    Ihn abzugeben war demzufolge richtig.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Bin in einem anderen Forum auf ein Video gestoßen, Milan vs Inter.



    Scheint sich gefangen zu haben, zumindest was die Defensivleistungen angeht. In Mailand schwärmt man mittlerweile von ihm und wünscht sich eine Vertragsverlängerung.

    0

  • es ist einfach grotesk nach den Leistungen der Mannschaft mit vBommel in der Hinrunde - und auch anfangs der RR, da spielte er ja auch noch...-jetzt so zu tun, als ob wir mit ihm anders da stünden....


    wir müssen im DM vor allem auch läuferisch gewaltig strampeln, um auf Spitzenniveau mithalten zu können. Da liegt bereits Schweinsteigers Schwäche und da wäre vB in der Zukunft alles andere als eine Stütze.Natürlich kommt man vom Regen in die Traufe, wenn man dann statt vBommel einen Ottl oder einen Kroos in die Rolle stellen will. Aber Gustavo dürfte da künftig ne positive Entwicklung nehmen, wenn nicht alles täuscht.
    Wenn man vB zurückholte, könnte man auch gleich über Ze Roberto nachdenken...

    0

  • Mit Oliver Kahn im Tor würden wir diese Saison noch um alle Titel mitspielen, davon bin ich überzeugt. Vor ihm würde auch ein Badstuber ohne Breno nicht solche Probleme haben.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ich glaube nicht, dass Oli gespielt hätte, wenn er da wäre.


    Alt, hat eine eigene Meinung und ist technisch schwach.


    Außer Südamerikaner erfüllt er alle Kriterien für einen Abschuss...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mit Oliver Kahn im Tor würden wir diese Saison noch um alle Titel mitspielen, davon bin ich überzeugt. </span><br>-------------------------------------------------------
    Jesses nä .... *andenkopffaß*
    Als wenn wir ein Torwartproblem gehabt hätten !!!
    Sicher hätte Kahn vorne die Dinger reingemacht, die trotz aller Chancen und der Trefferquote von gomez doch noch fehlten; samt Effektivität und Konstanz.
    Den Bayern fehlte kein Kahn, sondern ein Plan !
    Wir sind aus mehreren Gründen SEHR WEIT zurück gefallen ggüber dem einst eroberten Terrain. Ob das ein Trainer aus der Steinzeit wieder richten kann, da habe ich meine Zweifel . . .

    0

  • Sybok, mit einem Kahn hätten wir nicht eine schlaffe Defensivleistung nach der anderen abgeliefert. Die berüchtigten 15 Minuten nach der Pause kann ich mir in der Häufigkeit mit einem Kahn im Tor nicht vorstellen.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • "IIIIIISSSSSSCHHH ISSCCCCCCCH
    habe Oli Kahn abgesägt."


    Ich glaub der hätte sich nicht mehr eingekriegt.


    Das wären mindestens zwei Kapitel in seinem Buch geworden "Ich, der beste Trainer aller Zeiten"

    0

  • Tja und wenn es im Tor weiter so abgehen soll, brauchts eben sowas:



    Parade bei 0:40 ist nahezu titanisch. :D

    0