Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • ... zahlt weiterhin den Preis für den seinerzeitigen Deal zu unseren Gunsten:



    Ze Roberto bei der
    Selecao vorerst abgemeldet


    "In Deutschland fliegt Zé Roberto geradezu über das Spielfeld und in der Nationalmannschaft wird er nicht gebraucht, das versteht wohl auch nur Dunga", schimpfte Sport-Moderator Flavio Prado in der Sonntagssendung Mesa Redonda von TV Gazeta. Damit stand er nicht allein."Er sollte die Copa America 2007 spielen und wollte nicht. Jetzt ist es zu spät". Zé Roberto hatte seinerzeit die Einladung ausgeschlagen. Aus Verbandssicht ein ungeschriebenes Gesetz diese Abtrünningen nie mehr einzuladen.



    http://fussball.zdf.de/ZDFspor…5676,7927713,00.html?dr=1

    0

  • Was für Spastis in Brasilien, wie kann man einen Spieler, der damals schon 33 war, und seine Pausen brauchte es heute zum Vorwurf machen dass er mal absagte ?


    Ze ist in bestechender Form und keiner in der Selecao ist besser als er und mitnehmen bzw. nominieren würde ich ihn auf jeden Fall.

  • Wessels bei Debüt mit dem FCB 2:3 gegen den SCF...hat den nicht ernsthaft hier jemand als Rensing-Ersatz gefordert ?? !! Ok lt. Spielbericht war er fehlerfrei und der FCB auch nur mit ner B-Elf angetreten..... mal sehen ob er sich da durchsetzen kann. Der bisherige (Ersatz)keeper hat doch scheinbar gar nicht so schlecht gehalten, jedenfalls waren die Ergebnisse i.O....

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • Wessels ist sicher kein Keeper, der hier mit Zukunft gesegnet wäre. Aber persönlich gönne ich dem sympathischen Keeper nach seinem Kampf um einen Vertrag den Durchmarsch in der Schweizer Liga. Könnte passen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ze ist in bestechender Form und keiner in der Selecao ist besser als er und mitnehmen bzw. nominieren würde ich ihn auf jeden Fall. </span><br>-------------------------------------------------------


    das mit dem "keiner ist besser als er" kann man vielleicht ein wenig relativieren, er ist - wenn er fit ist - nach wie vor einzigartig, aber Brasilien hat - im Gegensatz zu anderen Nationen - derartig viele Alternativen, z.B. ein Melo (jetzt ja bei Juve), der noch sehr jung ist, von dem man aber jetzt schon merkt, was er alles kann...


    ich denke man will dort jetzt einfach einen Strich ziehen und auf jüngere Leute setzen

    0

  • Ex-Bayern-Profi Sternkopf litt an Depressionen



    Fußball-Profi Michael Sternkopf hat in seiner Zeit beim FC Bayern München gegen Depressionen gekämpft.


    «Nach 13, 14 Monaten Bayern war das für mich auch eine Phase, wo ich absolut in ein Loch gefallen bin, auch eineinhalb Jahre Psychopharmaka genommen habe», sagte der heutige Marketingmanager des Drittligisten Kickers Offenbach Michael Sternkopf in der hr- Fernsehsendung «Heimspiel».



    http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/879488

    0


  • Nicht zu Unrecht.


    Man schaue sich mal dieses Video seines Goal of the year an. Kein Fake!


    Am besten immer wieder von 0:11 bis 0:14 wiederholen, und staunen. So anschneiden kann sonst nur Carlos!

    0

  • Jetzt wo es nach Hannover geht, muss ich wieder an Hagreaves denken, der hatte siene wenigen Tore doch so ziemlich alle in Hannover gemacht. Was ist eigentlich mit dem? Immernoch verletzt?

    Man fasst es nicht!