Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was würd ich drum geben,
    wenn wir neben Toni einen
    weiteren, so treffsicheren Stürmer hätten !!</span><br>-------------------------------------------------------


    vielleicht den der in england 20 tore geschossen hat???????????????

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was würd ich drum geben,
    wenn wir neben Toni einen
    weiteren, so treffsicheren Stürmer hätten !!</span><br>-------------------------------------------------------


    vielleicht den der in england 20 tore geschossen hat???????????????</span><br>-------------------------------------------------------


    ne, holen wir lieber roy zurück!

    0

  • Und diese Saison spielen wir wieder CL.. Also brauchn wir einen Roy für das vorprogrammierte Duell mit Real. Nur, daß er diesmal nicht nach 10 sek trifft, sondern: im Bernabeu nach 5

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und diese Saison spielen wir wieder CL.. Also brauchn wir einen Roy für das vorprogrammierte Duell mit Real. Nur, daß er diesmal nicht nach 10 sek trifft, sondern: im Bernabeu nach 5</span><br>-------------------------------------------------------


    alleine die vorstellung, lässt mein herz höher schlagen :D:D

    0

  • ich bin beim Schreiben sentimental geworden...und ins Träuem geraten


    oder so
    CL Finale. Roma. FCB-Real Madrid.


    FCB siegt 1:0 duch ein tor von Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrroy "la bestia negra" Makaay in Sekunde 3

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also ich hab jetzt in knapp 30 min. mal die gesamten Seiten mehr oder weniger überflogen und einige Spieler sind mir dabei nicht aufgefallen z.B.
    Thomas Helmer;Franz Beckenbauer;Alain Sutter;Oliver Kreuzer;Karl-Heinz und Michael Rummenigge;Olaf Thon;Jürgen Klinsmann;Walther Junghans;Manfred Müller;Josef (Sepp) Meier und unser jüngster ehemaliger Spieler Oliver Kahn!</span><br>-------------------------------------------------------
    doch sutter wurde erwähnt (ganz kurz, ganz am anfang) und noch ist olli kein ehemaliger
    Ob wohl irgendwo einer der ersten ausländischen weltstars aufgeführt wurde, der beim fcb war, es aber überhaupt nicht packte?
    Schoh-Per-Papeng

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich denke der beste bayernspieler war
    bis jetzt SCHOLL !</span><br>-------------------------------------------------------


    quatsch.. vielleicht der beliebteste, aber auf gar keinen Fall der Beste... da kommen erstmal die jungs aus den 70ern, und auch Matthäus, Kahn, , vielleicht noch Effenberg.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich denke der beste bayernspieler war
    bis jetzt SCHOLL !</span><br>-------------------------------------------------------


    quatsch.. vielleicht der beliebteste, aber auf gar keinen Fall der Beste... da kommen erstmal die jungs aus den 70ern, und auch Matthäus, Kahn, , vielleicht noch Effenberg.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wäre er nur nicht so oft verletzt gewesen... :(

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und für alle, die nicht wissen, wen ich meine: Jean-Pierre Papin</span><br>-------------------------------------------------------


    Lieblingssatz: "Isch will weg." :D

    0

  • Gestern hab ich im Videotext gelesen, dass angeblich ManU an RSC interressiert sei. Der hat ja immerhin 19 Tore in seiner ersten Premier-League Saison geschossen.
    Haben wir da wohlmöglich einen "Superstar" verkannt? :x

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gestern hab ich im Videotext gelesen, dass angeblich ManU an RSC interressiert sei. Der hat ja immerhin 19 Tore in seiner ersten Premier-League Saison geschossen.
    Haben wir da wohlmöglich einen "Superstar" verkannt? :x</span><br>-------------------------------------------------------
    Chelsea ist auch in den Poker um RSC eingestiegen.
    Nachdem bekannt wurde, dass Munchester United Interesse an dem Stürmer bekundet hat,
    schnellte die mögliche Ablösesumme durch ein Gebot von Chelsea auf 40 Mio. Euro hoch !
    RSC soll zur neuen saison Drogba ersetzen, der nach Italien oder Spanien wechselt.

    0

  • RSC ist nur ein Beispiel dafür, dass einem Spieler ein Vereinswechsel absolut helfen kann.


    RSC kam zum FCB als großes Talent und schlug auch sofort ein. Er machte seine Tore und war eine absolute Bereicherung für das Spiel, wenn er eingewechselt wurde. Was sich leider dann durch seine KArriere beim FCB zog, war die Verletzung immer dann, wenn es bei ihm lief. Zum Schluss war er dann aber einfach nur noch blockiert, weil zu oft verletzt und wohl schon mit der Reha-Angst in jedes Spiel gegangen.
    Sportlich darf auch nicht vergessen werden, dass er ein echter 9er ist und da einfach am besten. Aber hätte der FCB es sich leisten können auf ihn zu setzen? Hätte man trotz der Verletzungsanfälligkeit auf die Verpflichtung von Elber, Makaay und Toni verzichten sollen, um somit alles auf RSC auszurichten?
    Dies wäre aber notwendig gewesen, um RSC bestmöglich zu fördern. Der größte sportliche Fehler war dann aber wohl die absolute Fehleinschätzung in der Saison der Fehleinschätzungen, als man ihn als Spielmacher einplante. In dieser Saison blieb er mal ziemlich unverletzt, aber spielte auf einer falschen Position und in einem grausamen MF.


    So trennten sich die Wege und für alle Seiten war dies einfach das Beste. Da dürfen ruhig andere FCB-Spieler dem Beispiel folgen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Effenberg-Umzug als TV-Doku
    Der ehemalige Bayern-Profi und Kapitän des Rekordmeisters, Stefan Effenberg, wird jetzt gemeinsam mit seiner Frau Claudia zur Hauptfigur einer Dokusoap im Privatfernsehen. Der Kölner Sender RTL will den Umzug des Paares aus seinem Domizil in den USA in sein neues Quartier im Süden von München filmen. Der 39 Jahre alte Effenberg und seine Frau ziehen demnächst in das ehemalige Haus von Nationalspieler Bastian Schweinsteiger. Wann die Reihe ausgestrahlt wird, ist noch offen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Respekt Effe. Du hast es endlich ins Showbizz geschafft.

    Da kommt ihr nie drauf!