Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei diesem Breno reden wir wahrscheinlich von einem anderen, denn es kann nicht der Breno sein, der momentan mit Badstuber unsere IV bildet, denn die meisten hätten doch am liebsten ne ganz neue IV, weil unsere ja nichts taugen würde. Außerdem wurde Breno für 12 Millionen Euro geholt, als Hummels noch im Verein war, somit war seine damalige Verpflichtung fragwürdig! </span><br>-------------------------------------------------------


    durex also ich will nur eine teilweise andere IV!
    Ich hätte gerne eine IV mit einem gestandenen, erfahrenen IV, idealerweise wäre das Lucio gewesen, nach dessen (wie auch immer gearteten) Abgang eben MD (oder ein Neuzugang gehobener Klasse) und die 2 Jungen dazu. Dazu ein vernünftiges Leistungsprinzip, in dem wirklich die besten und nicht die Jüngsten spielen.
    Sollten dann tatsächlich beide Youngster besser sein als ihre Konkurrenz: bitte, auf zum Kinderriegel.


    Aber doch nicht so wie jetzt: Kinderriegel mit aller Gewalt und alles, was halbwegs Qualität als IV hat, in die Wüste geschickt und auf vBuyten und Tymo als Notlösungen gebaut.


    War die Verpflichtung Brenos also fragwürdig? Nur, wenn man bei Hummels vom Potenzial her die gleiche Einschätzung träfe. Und ich denke, die allermeisten Leute würden zustimmen, dass zum Zeitpunkt der Kauf-Entscheidung für Breno dieser als das weit größere Talent galt (und mMn immer noch gilt).

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wir brauchen da hinten drin 2 gestandene Spieler und keine Schüler. Das ist meine Meinung. </span><br>-------------------------------------------------------
    Richtig, wir sind der FC Bayern und da haben Schüler nix verloren. Bei uns müssen gestandene Spieler her und deshalb bin auch ich der Meinung, kaufen wir doch viel lieber für 10 oder 12 Millionen einen weiteren van Buyten oder leihen uns wieder einen Oddo aus Italien aus.


    Ok, sie waren/sind zwar sch.... in der Abwehr, aber sie sind gestandene Spieler.


    Ich frage mich nur, wie Borussia Dortmund mit 20 Schülern so souverän an der Tabellenspitze der Bundesliga stehen kann :(

    4

  • tja. anhand von dortmund sieht man aber, dass es für die BuLi reicht. international aber eben nicht! und unsere ansprüche sind da denke ich schon höher ausgelegt!

    0

  • Ich glaube, wir sind auch schon mal in der Vorrunde rausgeflogen? Mit der gigantischen Ausbeute von 2 Punkten.


    Und da spielten bei uns in der Abwehr Robert Kovac, Samuel Osei Kuffour, Philipp Lahm, Thomas Linke, Bixente Lizarazu und Willy Sagnol.


    Trainer war übrigens ein Herr Hitzfeld.

    4

  • na gut. dann nenne mir ein europäisches top team, welches realistische chancen auf den CL sieg hat, wo eine so unerfahrene/junge IV spielt!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">na gut. dann nenne mir ein europäisches top team, welches realistische chancen auf den CL sieg hat, wo eine so unerfahrene/junge IV spielt!</span><br>-------------------------------------------------------
    Es gibt bestimmt schon genügend Teams mit erfahrenen, älteren Spielern nennen, die bereits in der Vorrunde rausgeflogen sind.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">na gut. dann nenne mir ein europäisches top team, welches realistische chancen auf den CL sieg hat, wo eine so unerfahrene/junge IV spielt! </span><br>-------------------------------------------------------
    Außerdem ist es doch auch nicht so, dass wir in der Vergangenheit mit unseren älteren, erfahrenen Spielern regelmäßig im Finale der CL gestanden hätten.

    4

  • du vergleichst gerade äpfel mit birnen. es geht nicht darum wer mit erfahrenen spielern schon alles raus geflogen ist, sondern wer mit jungen unerfahrenen in den letzten jahren schonmal den pott geholt hat.


    ich warte auf antworten. und bitte nicht wieder irgendwelche gegenfragen oder umstrukturierungen der eigentlichen frage!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">du vergleichst gerade äpfel mit birnen. es geht nicht darum wer mit erfahrenen spielern schon alles raus geflogen ist, sondern wer mit jungen unerfahrenen in den letzten jahren schonmal den pott geholt hat.


    ich warte auf antworten. und bitte nicht wieder irgendwelche gegenfragen oder umstrukturierungen der eigentlichen frage! </span><br>-------------------------------------------------------
    Du kannst doch nicht die Frage stellen, wer mit jungen unerfahrenen Spielern schonmal den Pott geholt hat, aber nicht akzeptieren wenn ich antworte, dass es auch nicht gewährleistet ist, dass man den Pott automatisch mit älteren, erfahrenen Spielern holt.


    Es geht hier nur um die Frage, ist der Spieler gut oder eben nicht. Das Alter spielt überhaupt keine Rolle, wie man Spielern wie van Buyten sieht.

    4

  • natürlich spielt das alter und die erfahrung eine rolle. spieler die keine klasse haben interessieren natürlich eh nicht. da geb ich dir recht.
    aber wenn wir als beispiel nun zwei IV nehmen, die beide gleich gut sind. der eine ist aber 32 und nen erfahrenen recke und der andere 20 und erst 1 jahr profi. wenn es nun um die wurst geht und wir wie in manchester mit dem rücken zur wand stehen weil wir 3:0 hinten liegen ist der 32 jährige in dieser situtation definitiv der bessere spieler. die großen dinger gewinnste eben nur mit spielern die gut sind UND erfahrung haben. zumindest ein IV sollte dies erfüllen. junge spieler sind gut um auf einer welle der euphorie mitzuschwimmen. wenn es aber mal ernst wird und kein spieler da ist der sie führt versagen die zumeist. das sieht man auch gut beim letzten und entscheidenen EL spiel vom BVB. da hat dortmund ab der 80 minunten nur noch lang und hoch gespielt anstatt wie vorher auch den gegner an die wand zu spielen. mit so einer unerfahrenen truppe (egal wie gut sie ist) hätten wir in manchester nicht noch das 3:2 geschafft!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber wenn wir als beispiel nun zwei IV nehmen, die beide gleich gut sind. der eine ist aber 32 und nen erfahrenen recke und der andere 20 und erst 1 jahr profi. wenn es nun um die wurst geht und wir wie in manchester mit dem rücken zur wand stehen weil wir 3:0 hinten liegen ist der 32 jährige in dieser situtation definitiv der bessere spieler. die großen dinger gewinnste eben nur mit spielern die gut sind UND erfahrung haben.</span><br>-------------------------------------------------------
    Stimmt ja so auch nicht immer, oder wie ist es zu erklären, dass sich Milans "Alte Herrenriege" nach einem 3 - 0 noch 4 Gegentreffer von Liverpool einfingen?

    4

  • naja, da fehlt einfach die klasse :D
    einigen wir uns einfach auf unendschieden ;-)
    nen spieler muss als erstes die nötige internationale klasse haben. was ja bei breno / badstuber noch zu beweisen wäre und deswegen ruhig als risiko betrachtet werden kann. wenn dann noch erfahrung dazu kommt kann es auf jeden fall nicht schaden sondern ist eher zum vorteil.


    und es macht natürlich auch nur sinn einen IV zu verpflichten der um einiges besser als unser vorhandenes personal ist. nen perspektivspieler oder so brauchen wir da nicht. die habhen wir schon. sollte sich aber herausstellen das unsere aktuelle IV eben nicht ausreichend ist sollte man nen guten / erfahrenen IV kaufen. der kostet dann zwar einiges, kann aber auch den zweiten IV leiten und reifen lassen.

    0

  • Nicht falsch verstehen, ich bin ja auch der Meinung, ein international erfahrener, und vor allem sehr guter, IV wäre besser als mit den beiden Jungspunden zu spielen.


    Aber den haben wir nun mal nicht und van Buyten ist sowas von schlecht, dass ich auch sage, dann lieber die beiden jungen Spieler spielen lassen als van Buyten. Das diesen Spielern noch Fehler unterlaufen ist mir klar, aber die nehme ich bei ihnen lieber in Kauf als noch länger van Buyten sehen zu müssen.


    Für mich ist es kein Beinbruch, wenn wir mal nicht Meister werden und wenn mal realistisch ist sieht man ein, dass der Zug auch abgefahren ist. In der CL können wir gegen Inter rausfliegen, aber im Achtelfinale war für uns ja auch schon öfters Schluss. Auch das wäre für mich kein Weltuntergang.
    Im DFB-Pokal sollten wir eigentlich zumindest noch eine Runde weiterkommen und dann muss man mal abwarten. Aber auch wenn wir den DFB-Pokal nicht gewinnen würden könnte ich das verkraften.


    Obwohl wir dann gänzlich ohne Titel dastehen würden könnte die Saison trotzdem ein gutes Ende nehmen, nämlich dann, wenn sich unsere beiden jungen IV als durchaus starkes Duo herausstellt.


    Ansonsten weiß man, nächste Saison brauchen wir nicht nur einen LAV sondern auch eine komplett neue IV.

    4

  • na gut. dann nenne mir ein europäisches top team, welches realistische chancen auf den CL sieg hat, wo eine so unerfahrene/junge IV spielt!</span><br>-------------------------------------------------------


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und?
    sind wir halt die ersten seit Ajax </span><br>-------------------------------------------------------
    :D
    Innenverteidigung im CL-Siegjahr: Frank Rijkaard 32 Jahre, Dany Blind 34 Jahre. Der Rest der Mannschaft war 25 Jahre und jünger (bis runter auf 18/19 Jahre, das waren Kluivert und Seedorf), aber eben genau auf den beiden angesprochenen Positionen hatten sie ihre geballte Erfahrung. Da man sich ja offensichtlich eh voll und ganz auf die nächste CL-Saison konzentrieren will, um den Titel zu holen, kann man diese Saison B&B lassen, um zu sehen, ob sie sich steigern, genauso Kraft. Wenn es keine Aussicht auf Besserung gibt, holen wir eben teuren Ersatz.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dribbelbauer DANKE MICHU!!! Verfasst am: 19 Jan 2011 12:26



    Anmeldungsdatum: 15.12.2007
    Beiträge: 208
    Stammspieler
    Wohnort: Hessen
    Hut ab!Da hat man als Fan Pipi in den Augen!
    Ganz großes Kino finde ich und ich sage DANKE!
    Auch wenn es am Ende nicht mehr so rund lief,ein liebenswerter immer freundlicher Spieler geht.
    Trotzdem bleibst Du zumindest bei mir fest in guter Erinnerung!


    Alles gute Michu auf bald!</span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • Ich muss sagen, wie von Fan-Seite mit eigenen Spielern umgegangen wird ist schon echt erbärmlich! Spielen sie mal nicht gut, dann werden sie kritisiert ohne Ende und möglichst gleich an den nächstbesten Verein verkauft. Siehe Schweinsteiger, Demichelis, Ottl, Gomez usw. Das neueste Beispiel ist jetzt van Bommel. Der Mann hat sich für uns in den letzten Jahren den Arsch aufgerissen und zum Dank wird er in den einschlägigen Foren als Antifußballer, Graupe usw. bezeichnet, den man lieber heut als morgen woanders sehen möchte. Spieler wie Schweinsteiger, Demichelis, Ottl oder van Bommel spielen gerne für unsere Farben und da sind mir diese Spiele doch viel lieber, als wenn ich irgendwoher einen Ersatz holen muss, der vielleich besser ist, aber eigentlich hier gar nicht so recht spielen will.
    Ja ja, das Fußballgeschäft ist halt recht schnelllebig, schau mer mal wer als nächstes an der Reihe ist.
    Armes Bayern,
    Gute Nacht

    0