Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • Weil er als linker Verteidiger gekauft wurde und noch nie ein linker Verteidiger war. Ein weiteres, nicht passendens Puzzlestück des FC Bayern Deutschland München...

  • Also könnte man sagen, es war ein Fehleinkauf oder ein sinnloser Kauf oder ein Kauf ohne Hirn und Verstand ;-)

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hab da mal ne Frage: Weshalb verließ denn eigentlich Marcell Jansen den Verein so schnell wieder? </span><br>-------------------------------------------------------


    Wegen van Gaal.

    0

  • @Hab da mal ne Frage: Weshalb verließ denn eigentlich Marcell Jansen den Verein so schnell wieder?
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    weil der jürgen dem marcell gesagt hat, er plane mit lahm als lv und er somit so gut wie keine einsatzchancen bekommt.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">weil der jürgen dem marcell gesagt hat, er plane mit lahm als lv und er somit so gut wie keine einsatzchancen bekommt.</span><br>-------------------------------------------------------
    War das nun ehrlich von dem Jürschen oder war er auch so pöse wie van Gaal?

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Zitat:
    Hab da mal ne Frage: Weshalb verließ denn eigentlich Marcell Jansen den Verein so schnell wieder?



    Wegen van Gaal. </span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D:D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gebt um himmelswillen dem Scholl ein Amt beim FC Bayern!!!
    Wegen mir soll er Sportdirektor oder was auch immer werden. Aber der Mann muss ein wichtiges Amt bei uns besetzen. </span><br>-------------------------------------------------------


    er hatte bereits ein Amt, schon vergessen? War wohl nicht so sein Ding und hat sich für TV entschieden.

    0

  • Weil einer ein guter Spieler oder ein guter Torwart war, ist er noch lange kein guter Trainer oder Manager oder was auch immer.


    Ich mag den Scholl, aber sein Qualitäten liegen eindeutig auf dem Fussballplatz.
    Den Kahn mag ich auch, aber den seine Qualitäten ausserhalb des Platzes sind auch eindeutig bekannt und qualifizieren ihn nicht für ein Amt beim FCB.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hab da noch ne Frage: Weshalb verließ uns denn Torsten Frings bereits nach einer Saison? </span><br>-------------------------------------------------------


    Weil er ahnt,e daß iiiiiiiirgendwann einmal LvG kommt

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Den Kahn mag ich auch, aber den seine Qualitäten ausserhalb des Platzes sind auch eindeutig bekannt und qualifizieren ihn nicht für ein Amt beim FCB</span><br>-------------------------------------------------------


    Ach ja? Dann erzähl mal!

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Kahn sagt doch auch nur noch, was die Medien hören wollen. - Ich finde, es spricht nicht gerade für ihn, dass er jetzt genau das macht, worüber er sich früher immer aufgeführt hat. Nämlich als Aussenstehender ständig seinen Senf dazu zu geben...


    Was Scholl angeht - diese Aussagen haben wir alle in der ARD gehört - und er hat recht. Wobei man das auch nicht so hoch hängen sollte, wie es die Medien jetzt machen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nämlich als Aussenstehender ständig seinen Senf dazu zu geben...</span><br>-------------------------------------------------------


    Mein Gott, das ist beim FC Bayern normal 8-)

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • ja, ist mir klar


    mir ging es aber explizit um diese Tatsache, dass gerade er als früheres Feindbild (zu dem er auch von den Medien oft gemacht wurde, ähnlich wie ein Effe oder van Bommel) jetzt sowas macht und auf diesen Zug aufspringt


    in diesem Zusammenhang hat van Gaal auch mit seinem Papageien-Spruch recht


    Kahn haut auf ihn drauf, weil es (fast) alle im Moment tun - bei Scholl sehe ich es etwas anders (der hat ja auch zu unserem Uli ein spezielles Verhältnis, etc.)

    0

  • Das was Scholl gesagt hat finde ich inhaltlich größtenteils in Ordnung, wenn man die Abgänge auch einzeln betrachten muss und nicht über einen Kamm scheren darf. Wenn einer Spieler unbedingt Stamm spielen will und weg will, wenn man ihm das nicht bieten oder garantieren will, ist das für mich kein vertreiben.
    Am ehesten kann man das bei Toni sagen, aber der war auf keinen Fall unschuldig.
    Und das von Kahn ist einfach nur drauf losgeredet. "Wo Kooperation notwendig ist". Und wo wäre das bitte? Soll erstmal selber Trainer machen und dann immer um Erlaubnis fragen wen er aufstellen darf bevor er dazu was sagt.

    0

  • war grad am stöbern welche verträge so auslaufen und da fällt mir gleich einer ins auge. owen hargreaves. bin gespannt was mit ihm passiert. was ich zuletzt hörte will manu ja nich verlängern aufgrund der dauernden verletzungen.

    0