Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • Glaube nicht daran das mann einen Verein wie Schalke finanziëll gesund zu machen einen Comedy zudichten kann. Die Schalker werden viel Euries verdienen mit einen Trainer/Manager van gaal. Nicht nur mit Erfolge aber auch vonwege Transfer-Summe. Wenig ausgeben und viel einnehmen. ;-)

    0

  • apropos Ex-Spieler
    Micho vs Athletic Bilbao


    Malaga aktuell 2. ; 3 von 4 Spielen zu 0; die Abwehr steht !
    Micho ist unter dem neuen Tranier der Albiceleste auch wieder Stammspieler; entweder als zentraler IV einer Dreiherkette oder als rechter IV.

    0

  • Dass Demichelis es kann stand ja nie zur Debatte, nur hat er es leider zu selten gezeigt...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Dass er es kann hat er mMn immer gezeigt. Er hat sich seine öffentliche Wahrnehmung nur durch dumme Fehler kaputt gemacht.

    0

  • Solche Fehler schlagen sich aber entscheidend auf die Leistung eines Innenverteidigers nieder, weil sie Gegentore verursachen ;-)


    Vor allem bei einer grundoffensiven Ausrichtung des Trainers; ich denke er wäre unter Heynckes bei uns wieder aufgeblüht...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Sind ja auch seine dummen individuellen Fehler gewesen, die er leider immer und immer wieder gemacht hat, die ihm das Bruder Leichtfuss-Image eingebracht haben.


    Bin froh, dass damals auch hier ein Umbruch stattgefunden hat, sonst hätten wir heute niemals mit Badstuber und Boateng eine gute und zukunfsträchtige IN:

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Sind ja auch seine dummen individuellen Fehler gewesen, die er leider immer und immer wieder gemacht hat, die ihm das Bruder Leichtfuss-Image eingebracht haben.


    Bin froh, dass damals auch hier ein Umbruch stattgefunden hat, sonst hätten wir heute niemals mit Badstuber und Boateng eine gute und zukunfsträchtige IN:
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Komischerweise muss man das mittlerweile bei allen Spielern sagen, die vor Van Gaal geflüchtet sind - auch wenn ich van Bommel sehr mochte. Aber - wenn ich will, dass die Jungen nach oben kommen und Verantwortung tragen, dann bekomme ich das nicht, indem ich noch zu viele Alte dalasse.


    Ich finde, dass es die Mischung momentan macht. Soviele Eigengewächse in dieser hohen Qualität hatte Bayern schon seit den 70er nicht mehr in der Mannschaft. Das gepaart mit Robben und Ribery - dazu noch ein paar sehr disziplinierte ausländische Kräfte, macht richtig Spass.


    In der Startelf bei der Champions Leagueelf um die 2000 rum waren zwar viele Deutsche - viele auch jahrelange Bayernspieler - aber Eigengewächse gab es da nicht (mal abgesehen von Hargreaves und Kuffour - eine andere Art von Eigengewächs). Die Eigengewächse der 90er, die sicherlich keine Superstarqualitäten hatten aber auch NM gespielt haben, wie Hamann und Nerlinger, hat man ja ziehen lassen.

    0

  • Sind ja auch seine dummen individuellen Fehler gewesen, die er leider immer und immer wieder gemacht hat, die ihm das Bruder Leichtfuss-Image eingebracht haben. </span><br>-------------------------------------------------------
    Die hat er, zumindest bis zu einem gewissen Grad, in Malaga abgestellt.
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bin froh, dass damals auch hier ein Umbruch stattgefunden hat, sonst hätten wir heute niemals mit Badstuber und Boateng eine gute und zukunfsträchtige IN: </span><br>-------------------------------------------------------
    Wir müssen mMn wieder von dem Denken wegkommen, dass Spieler ab 30 nicht mehr zukunftsträchtig sind. Ich traue es Micho und speziell allen IV bis ca. 35 gute Leistungen zu bringen. Als Micho uns verließ war er 29; von altersbedingter Schwäche keine Spur.


    Aktuell läuft es in der IV, richtig. Bei Hummels hast du letztes Jahr immer wieder mit der enormen Laufarbeit argumentiert, die es ihm und Subotic einfach machen, gut auszusehen. Nun, wo wir ähnlich spielen, lässt du diese Argumentation nicht mehr gelten?


    Ein Spieler wie Badstuber, der letztes Jahr so enttäuscht hat wie kaum ein anderer muss länger als ca.10 Pflichtspiele zu Beginn einer Saison überzeugen, um zu zeigen, dass er die Lösung der Zukunft.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wir müssen mMn wieder von dem Denken wegkommen, dass Spieler ab 30 nicht mehr zukunftsträchtig sind.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wir müssen gar nichts ausser nach Leistung beurteilen.


    Da hat Micho sich hier sein Grab und Abgang ganz alleine geschaufelt.


    Und ich bin mit unserer aktuellen IV so zufrieden, dass ich keine Sekunde an einen Micho denke.

    0

  • Wir müssen gar nichts ausser nach Leistung beurteilen. </span><br>-------------------------------------------------------Nur dass, als er ging, nicht nach Leistung aufgestellt wurde. Ob er nun leistungsmäßig hinter Badstuber die Nr. 2 in der IV gewesen war, will ich jetzt nicht diskutieren, ist auch nicht von Belang, aber zumindest Badstuber war in der HR noch einigermaßen stabil. Dagegen ihm den katastrophalen van Buyten der HR10 bzw. eine Not-Lösung wie Tymo vorzuziehen, war eindeutig nicht leistungsmäßig.
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und ich bin mit unserer aktuellen IV so zufrieden, dass ich keine Sekunde an einen Micho denke. </span><br>-------------------------------------------------------
    Kannst du auch, im Moment läuft es ja. Ob es mit Micho ähnlich gut gelaufen wäre weiß man nicht. Du hältst Badstuber für potenzielle Weltklasse, ich nicht. Folglich denke ich, dass es IV gibt die uns nochmal verstärken würden (was nicht heißen soll, dass Micho auch nur annähernd weltklasse war).

    0

  • Nur dass, als er ging, nicht nach Leistung aufgestellt wurde. </span><br>-------------------------------------------------------


    Du weißt doch warum er ging. Selbstgeschaufelter Abgang.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Du hältst Badstuber für potenzielle Weltklasse,</span><br>-------------------------------------------------------


    Ob es bei Badstuber eines Tages zur WK reicht, weiß ich weder bei Badstuber, Boa noch Hummeln. Von Höwedes bin ich weniger überzeugt.


    Aber ich war immer für Badstuber als hoffnungsvolles Talent, dass hervorragende Anlagen hat. Deshalb war der Schnitt richtig, auch zum richtigen Zeitpunkt. Es gäbe hier sonst Badstuber und Boa nicht...

    0

  • Du weißt doch warum er ging. Selbstgeschaufelter Abgang. </span><br>-------------------------------------------------------Er hat sich damals a biserl blöd aufgeführt; richtig. vGaal hat aber auch ordentlich mitgeschaufelt ("Wir haben Haas")
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber ich war immer für Badstuber als hoffnungsvolles Talent, dass hervorragende Anlagen hat.</span><br>------------------------------------------------------- Es geht doch gar nicht um Badstuber. wenn Badstuber ein so hoffnungsvolles Talent ist, wie du es sagst, dann hätte er sich doch gegen Micho durchgesetzt. Und eine "zukunftsträchtige" IV wäre auch ohne ein Wegekeln von Leistungsträgern möglich gewesen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er hat sich damals a biserl blöd aufgeführt; richtig. vGaal hat aber auch ordentlich mitgeschaufelt </span><br>-------------------------------------------------------


    Du bezeichnest es als Wegekeln.
    War es imo mitnichten. Wenn ein Spieler nicht bleiben will, weil er nicht immer spielt, egal wie seine Form ist, Spizenzien macht, wenn er mal def. MF. spielen soll, etc. pp. dann soll man Reisende nicht aufhalten.


    Letztendlich war es auch besser so. Mein Schlusswort in der Sache.
    Dazu gibt es imo nicht mehr zu sagen.


    Badstuber hat sich ja auch durchgesetzt. Der ist nicht gegangen, als er im Formtief war. Heute erntet er die Früchte.

    0