Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • :D:D:D


    Der ist noch nichtmal 36 Mio Lire wert...


    Immer noch einer der besten Deals, für diesen Rumpelfußballer vom HSV um die 5 Mio bekommen zu haben.
    Und jetzt soll Chelsea bereit sein, für den mehr zu bezahlen als wir damals für Gomez?
    Oder Real für Benzema?


    Da sollen sie sich lieber den Petersen von uns holen. Ist auch nicht schlechter, können sie aber gerne schon für 20 oder so bekommen ;-)

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Ich glaube, dass er keine schlechte Saison spielt.
    Malaga wurde - ich glaube - mit den wenigsten Gegentoren Gruppensieger und stellt auch die mit Abstand beste Defensive der PD. Und das mit MD als Stammspieler.


    Er ist ja auch ein Klasseverteidiger. Leider wurde er vom Hof gejagt von einem Trainer, der von Defenisive eben nichts aber auch gar nichts versteht.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • vielleicht hätten deine "klasseverteidiger" diese klasse auch mal hier ausspielen sollen...
    diese quervergleiche "da macht der es super" sind völlig am ziel vorbei...
    es gibt sicherlich spieler, die woanders dann komplett in der versenkung verschwinden, aber auch spieler, denen ein tapetenwechsel ganz gut tut...


    hier jedenfalls war aus dem argentinier nix mehr rauszuholen und seine böcke wurden im alter nicht besser...
    bei boateng bin ich noch guter hoffnung, dass der das noch aus seinem spiel bekommt...
    ist ja noch jung und hoffentlich lernwilliger, als "ich will nicht auf der 6 spielen"-zoddel...


    ich danke van gaal jeden tag dafür, dass er die argentinische heulsuse vor die tür gesetzt hat...
    der hat es tatsächlich geschafft, ein duell gegen dortmund, was wir im griff hatten, ganz alleine zu verlieren...
    das schafft auch nicht jeder...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Hallelujah!!!!
    Dieser grandiose IV, der auch in einem CL-Finale am eigenen Strafraum 10 Minuten liegen bleibt und sich noch die Haare richtet als sein Gegenspieler schon einnetzt.
    Aber das ist jetzt bestimmt auch irgendwie wieder vGaal vorzuhalten:D

    0

  • laut sky news gestern soll nürnberg noch interesse bekundet haben ...
    er hatte dort eine gute zeit!
    vielleicht wird das ja was ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Ich bin mir sicher, dass MD bei jedem defensiv gut arbeitenden Trainer hier auch seine OH-Form gezeigt hätte.


    Unter Jupp hätte er - da bin ich 100% sicher, ähnlich stark agiert.


    Denn mit der nötigen Absicherung für seinen einen Bock ist er nach wie vor ein Klasseverteidiger!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Er hat in seiner gesamten Zeit beim FCB nur eine starke Hinrunde gespielt. Eine einzige Hinrunde, die eigentlich aufgrund einer erbärmlichen Rückrunde eigentlich schon wieder aufgehoben wurde. Also liegt es wohl nicht nur an einem Trainer. Selbst in der NM bei Turnieren war es nur amüsant, was er fabrizierte an unnötigen Stolpereien als letzter Mann.

    0

  • Genau, er hatte eine super gute Saison. Davor und danach war er eher Durchschnitt. Eigentlich verdammt Schade das er sein potential nicht länger ausschöpfen konnte.

    3

  • mE lag das einfach am System.
    Er steigerte sich konsequent, wurde unter anderem auch unter Magath phasenweise als Super6er bezeichnet.
    Dann unter OH mit der defensiven Ausrichtung bärenstark.


    Danach hatte er eben das Pech, dass in den nächsten 3 Jahren Trainer hier waren, die von defensivem Fußball in etwa so viel verstehen wie eine Kuh vom Eierlegen.
    Dennoch war er 2010 immer noch ein sehr stabilisierender Faktor (wie man an der Punktausbeute ohne ihn ablesen kann, die deutlich schlechter als die Ausbeute mit ihm ist).


    2011 bekam er dann keine Chance mehr und wurde gnadenlos und bayernunwürdig abgesägt.


    Dass er es nach wie vor drauf hat, bestätigt er eben derzeit in Malaga.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • er hat sich nicht nur einmal fcb unwürdig verhalten - aber stimmt das vergisst man schnell wenn man die trainer an den pranger stellen kann - eine gute saison etwas dünn, oder??


    man kann froh sein, dass er weg ist, denn wir haben heuer spieler die um einiges besser sind

    0

  • Das Niveau, das Zottel dann nach vielen Jahren mal für eine Saison erreicht hat, haben unsere heutigen IV schon längst erreicht. Das Niveau hat auch ein Badstuber, jünger und Eigengewächs, viel schneller erreicht. Daher vielen Dank an vGaal, dass er dem ein Ende gesetzt hat.

    0

  • Kein Vertrag bei São Paulo: Breno hat nichts unterschrieben


    Der inhaftierte Fußball-Profi Breno hat keinen Vertrag beim brasilianischen Erstligisten FC São Paulo unterschrieben. Breno habe ihm versichert, er habe nichts unterzeichnet, versichert sein Anwalt Stefan Ufer gegenüber der ‚Süddeutschen Zeitung‘. Aber es könne sein, dass einer seiner Manager eine Vereinbarung getroffen habe. „Wirksam würde die aber erst mit Brenos Unterschrift“, so Ufer.


    São Paulo verkündete am Freitag auf der vereinseigenen Homepage die Verpflichtung des Verteidigers, der wegen Brandstiftung im Gefängnis sitzt. Eine Vertragsunterschrift wäre „zum jetzigen Zeitpunkt kontraproduktiv“, sagt Ufer. Im Ausland könne Breno ohnehin keinen Kontrakt unterzeichnen.


    http://www.fussballtransfers.c…chts-unterschrieben_33343

    0