Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • Ja na gut. Ich kenne seine Mutter nicht, aber er wird gute Gründe haben, mit diesem Schmerz nicht zu ihr zu gehen. Wenn sie merkt, dass ihr Filius auch als reiferer Mann noch ein derartiger Rotzlöffel geblieben ist, zieht sie ihm am Ende noch den Hosenboden stramm...:)


    Ein widerlicher, opportunistischer, populistischer Typ, der Mehmet. Sehr schade.

    Und hier haben ihn sich noch Leute als Carlo-Nachfolger gewünscht...:thumbsup:


    Das Gute ist, dass er mit so einem Schmarrn sämtliche Restüberlegungen zu einer Zukunft beim FCB, so denn vorhanden, komplett killt.


    Da sollte nun jemand mit Bayern-Gen antworten, finde ich. Sowas in Zeiten laufender Vertragsverhandlung zu äußern ist ja direkt vereinsschädigend...

  • Das habe ich mir auch gedacht. Ewig von der Bildfläche verschwunden, macht der mit seinem nutzlosen Trainerschein jetzt den Hilfspopulisten bei Bild. Armselig, aber mehr geht wohl nicht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Du rufst mich?


    Als Bild-Kommentator habe ich ihn mir allerdings nicht gewünscht.

    Warum?

    Scheint doch so ziemlich genau das zu sein, was er will.

    Paar polarisierende, populistische Sprüche klopfen, seinen Senf zu Bayernspielen geben und dafür gut Kohle einstreichen.
    Er hatte ja Optionen für mehr, hat sie aber nie wahrgenommen. Also scheint das der Weg für ihn zu sein.

    Ich jedenfalls werde mich über seinen Senf freuen, auch wenn mir nicht alles passt. Man sollte aber auch nicht alles auf die Goldwaage legen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das Drecksblatt der Springer Gruppe bietet mittlerweile die volle Front gegen Thiago auf. Und das wirkt dann natürlich auch bei diversen Kleingeistern wie doof42 bspw.


    Auch widerlich was Scholl da ablässt. Einfach nur abartig.

  • Darf man nicht ernst nehmen. Bleibt nur zu hoffen, dass das Thiago auch bewusst ist.

    Scholl ist ja weissgott nicht der einzige Fussballer, der es mehr in den Beinen als im Kopf hat. Bei ihm kommt halt erschwerend hinzu, dass er sich wieso auch immer dazu berufen fühlt, seinen Schwachsinn an die Öffentlichkeit zu tragen. Aber vielleicht reicht es bei ihm wirklich nicht zu mehr, als Mist und Häme über andere auszuschütten. Da müsste man dan eher Mitleid mit ihm haben, als sich über ihn zu ärgern.

    0

  • Scholl ist ja weissgott nicht der einzige Fussballer, der es mehr in den Beinen als im Kopf hat.

    Scholl ist nicht dumm, sondern ein ekelhafter Opportunist, der mit Blödsinn reden sein Geld verdienen will weil es am einfachsten ist. Als Trainer hätte er was leisten müssen, da ist er dann recht schnell abgetaucht.

    0

  • Scholl ist nicht dumm, sondern ein ekelhafter Opportunist, der mit Blödsinn reden sein Geld verdienen will weil es am einfachsten ist. Als Trainer hätte er was leisten müssen, da ist er dann recht schnell abgetaucht.

    Leider ist er eben auch ein Bauernfänger, dem viele Leute folgen. Ein Klopp in Schlecht.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Scholl ist nicht dumm, sondern ein ekelhafter Opportunist, der mit Blödsinn reden sein Geld verdienen will weil es am einfachsten ist. Als Trainer hätte er was leisten müssen, da ist er dann recht schnell abgetaucht.

    Da kannst du doch den Namen mal ganz locker gegen viele andere austauschen, die es genauso machen - Basler, Effe, Helmer, Hamann und all die hochqualifizierten Experten!

    Seit es doch dank der Privaten ein erfolgreiches Geschäftsmodell ist, mit Schwachsinn Geld zu verdienen, machen es eben viele - Die Herren Raab, Elton, Pocher und Co lassen grüßen!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Kann man Arjen nicht einfach die 3. Liga schmackhaft machen? Die ballert er immer noch auseinander und als Schmankerl nehmen wir ihn einfach in den CL-Kader mit auf.


    Ich hab geträumt von dir....