Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • Oh Gott, die haben dem einen Dreijahresvertrag gegeben. Wir hatten ja immerhin eine Klausel drin, hoffen wir mal für Monaco, dass sie auch so klug waren.

    Die haben ja auch mehr Kohle, was braucht man da eine Klausel.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Aus dem Kicker Beitrag:

    "Niko Kovac ist dafür bekannt, junge Talente zu entwickeln und zugleich mit erfahrenen Spielern gut umgehen zu können", lobte Vize-Präsident Oleg Petrov den neuen Trainer.


    🤣 Unsere Talente und Müller schwärmen heute noch von ihm...

  • Eigener Vereinsfred für Monaco? Mir fällt kein schöner Name ein.


    Dann müssen wir hier nicht all das Geschwafel, was wir vom jungen Starcoach hören werden, in diesen Fred packen.

  • Schon sensationell, dass das ganze Dilemma, das Kovac hier angerichtet hat, diesem Märchen überhaupt nicht geschadet hat. Das obwohl sein Nachfolger das eigentlich auch für die Dümmsten so eindrucksvoll aufgedeckt hat. Aber klar, er hat schließlich das Double geholt.:rolleyes:

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Aus dem Kicker Beitrag:

    "Niko Kovac ist dafür bekannt, junge Talente zu entwickeln und zugleich mit erfahrenen Spielern gut umgehen zu können", lobte Vize-Präsident Oleg Petrov den neuen Trainer.

    Da hat der Oleg wohl zu viel vom Kartoffelschalen-Brand genascht.:thumbsup:

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Aus dem Kicker Beitrag:

    "Niko Kovac ist dafür bekannt, junge Talente zu entwickeln und zugleich mit erfahrenen Spielern gut umgehen zu können", lobte Vize-Präsident Oleg Petrov den neuen Trainer.


    🤣 Unsere Talente und Müller schwärmen heute noch von ihm...

    Der Verein bekommt heute noch Dankschreiben von Sanches - der gute Junge - von James, von Hummels, gut Müller Boateng und braucht nicht schreiben, die sind ja noch da.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Aber ernsthaft. Wie halten sich denn solche Geschichten? Wie kommt man auf so eine völlig abgefahrene Kacke, die einem doch unter Garantie auf die Füße fällt? Ahnungslosigkeit? Blödheit? Schlechte Beratung?

  • Schon sensationell, dass das ganze Dilemma, das Kovac hier angerichtet hat, diesem Märchen überhaupt nicht geschadet hat. Das obwohl sein Nachfolger das eigentlich auch für die Dümmsten so eindrucksvoll aufgedeckt hat. Aber klar, er hat schließlich das Double geholt.:rolleyes:

    Na was meinst du was die sich in Chelsea gedacht haben als KHR mit dem Nudelmann zur Funfminuten-Terrine zusammen saß.


    Dieses Denken das alle anderen halt doof sind und man die überall gescheiterte Pfeife als erster hngebogen kriegt scheint in diesem Business immanent zu sein.


    Siehe Schürrle, siehe Balotelli, etc.

  • Aus dem Kicker Beitrag:

    "Niko Kovac ist dafür bekannt, junge Talente zu entwickeln und zugleich mit erfahrenen Spielern gut umgehen zu können", lobte Vize-Präsident Oleg Petrov den neuen Trainer.


    🤣 Unsere Talente und Müller schwärmen heute noch von ihm...

    Kann nur eine Verwechslung sein?! 🙉 :D

    Ich komme nur nicht drauf mit wem die NK verwechseln...:/

  • Jetzt habe ich die logische Erklärung in Sachen AS Katastrophac:

    Der Oleg kauft den Welttrainer mit eigener Kohle und kann nach monegassischem Steuerrecht diese Ausgabe als "aussergewöhnliche Belastung" absetzen.

  • "Niko Kovac ist dafür bekannt, junge Talente zu entwickeln und zugleich mit erfahrenen Spielern gut umgehen zu können", lobte Vize-Präsident Oleg Petrov den neuen Trainer.

    Jetzt wollen wir doch mal auf den Teppich kommen.


    S04 verpflichtet für die nächste Saison den bisherigen Trainer von St Etienne!

    "Claude Puel ist dafür bekannt, junge Talente zu entwickeln und zugleich mit erfahrenen Spielern gut umgehen zu können", lobte Sortdirektor Schneider den neuen Trainer.


    Wie denn kennt keiner? Und genauso kennen die diversen Präsidenten mit 100%iger Genauigkeit die Trainer der Bundesliga.

    Was wissen wir denn über den Trainer von Rennes oder Lyon - ehrlicherweise fast nichts.


    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.