Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • Ach herrje, was für ein Gewinsel für die kroatische Nulpe mit dem Millionengehalt. Der arme, arme Niko, das Bayern-Forum mag ihn nicht mehr. Da braucht es natürlich Ritter frat_eric und seinen Invictus, die im Galopp herbeireiten um die Ehre der Kovac-Brüder zu verteidigen.


    Ihr zwei Vögel seid so dermassen offensichtlich nicht "neu" das es im Grunde garnicht lohnt darauf einzugehen, denn selbst die Fab 4 haben den Kovac'schen Verteidigungsring längst eingeebnet. Und das man seinen weiteren Werdegang hier beobachtet, vielleicht auch etwas hämisch begleitet, das werden wir uns nicht nehmen lassen und fällt angesichts der fußballerischen und verbalen Grausamkeiten die man ertragen musste unter Reparationen.

  • Ach herrje, was für ein Gewinsel für die kroatische Nulpe mit dem Millionengehalt. Der arme, arme Niko, das Bayern-Forum mag ihn nicht mehr. Da braucht es natürlich Ritter frat_eric und seinen Invictus, die im Galopp herbeireiten um die Ehre der Kovac-Brüder zu verteidigen.


    Ihr zwei Vögel seid so dermassen offensichtlich nicht "neu" das es im Grunde garnicht lohnt darauf einzugehen, denn selbst die Fab 4 haben den Kovac'schen Verteidigungsring längst eingeebnet. Und das man seinen weiteren Werdegang hier beobachtet, vielleicht auch etwas hämisch begleitet, das werden wir uns nicht nehmen lassen und fällt angesichts der fußballerischen und verbalen Grausamkeiten die man ertragen musste unter Reparationen.

    <X

  • Man darf sich an Ausdrücken wie "Nichtskönner" nun wirklich nicht aufhängen, zumal sie ja nicht darauf zielen, den Menschen dahinter anzugreifen. Kovac war bei uns einfach ein sehr schlechter Trainer, das wird damit gemeint sein. Es ist ja nicht so, dass er als Untermensch oder dergleichen bezeichnet worden wäre. Und letztendlich ist es halt tatsächlich auch ein Fussballforum, in welchem man sich sicher weniger gewählt und überlegt ausdrückt, als man dies im echten Leben täte.


    Ich finde es aber auch ok, wenn sich User darüber aufregen und das ansprechen. Nur lohnt sich eine lange Diskussion darüber sicher nicht, wie moenne richtig erläutert hat. Die Sprüche à la "der braucht sicher im echten Leben einen Therapeuten" finde ich indes auch sehr unnötig. Zumal da vielleicht das Wissen darum fehlt, was so ein Therapeut überhaupt macht und was die Leute zu ihm treibt. Aber auch hier wieder: Es ist ein Fussballforum und es sollte nicht jedes Wort auf die Goldwaage gelegt werden.


    Das Interview mit Braafheid ist sehr interessant. Als Fussballer konnte er hier nicht überzeugen, aber er scheint ein reflektierter angenehmer Typ zu sein.

    0

  • Finde den Begriff Nichtskönner auch nicht zutreffend. Es gibt durchaus Dinge, die Kovac kann wie sonst keiner. Blenden, heulen, sich selbst bemitleiden, Schuldige ausmachen und beleidigt sein.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Du hast aber schon verstanden, dass es bei mir eine generelle Kritik am Umgang miteinander war, oder?

    Dann mit der Leistungsgesellschaft zu kommen, bekräftigt ja den Inhalt meiner Kritik. Stärker, lauter, besser, schneller sind vielleicht nicht die einzigen Kernwerte einer Gesellschaft und vor allem nicht die besten. Aber das ist zugegeben way too off topic, dessen bin ich mir bewusst.


    Daher nochmal in einem Satz zusammengefasst: Lasst uns versuchen die (berechtigte, willkommene) Kritik an den Personen des gesamten Fußballgeschäfts auf sachlicher Ebene zu belassen und den Menschen dahinter einfach außer Acht lassen, denn der Mensch hinter der Rolle geht uns nichts an.

    Es geht nicht um den Menschen Kovač. Es geht um dessen Leistung. Die Bewertung dieser Leistung wird in einem Fußballforum niemals sachlich kommuniziert werden, weil der Fußball für Sachlichkeit nicht geschaffen ist.


    Das war's von mir zu der Sache. Sonst muss ich auch zum Therapeuten.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Finde den Begriff Nichtskönner auch nicht zutreffend. Es gibt durchaus Dinge, die Kovac kann wie sonst keiner. Blenden, heulen, sich selbst bemitleiden, Schuldige ausmachen und beleidigt sein.

    Wetter nachbetrachten konnte er sogar erstklassig.

  • Na, wenn man nichts Besseres zu tun hat, als sich an einem ehemaligen Übungsleiter zu zerreiben, dann kann es uns ja so schlecht nicht gehen. Für mich ist er kein Nichtskönner, aber halt Kategorie Hecking & Co., und was er bei Monaco oder sonstwo noch reißt, interessiert mich nicht wirklich.

  • :rolleyes:

    Es war eine scheiss normale Frage oder?

    Kein Grund mir die Worte in den Mund zu legen.

    Wenn ich als Beispiel Pranjic nehme, der ua auch unter JH zum Einsatz kam und 58 Länderspiele für Kroatien bestritt und hier jemand den Spieler als Fussballer indirekt auszulachen meint - dann erwarte ich von demjenigen, dass er selbst durchaus was am Ball kann, ansonsten halte ich einfach meinen Mund.

    Jetzt stell dich nicht dumm. Das hat auch nichts mit Finger in die Wunde legen zu tun und eine "scheiss normale Frage" ist es auch nicht.


    Wenn man nur noch über Fußballer urteilen darf die schlechter als man selbst spielt, können wir alle Fußballforen der Welt dicht machen.

    Dann kannst du dir andere Wunden suchen, in denen du deinen Finger suhlst.

  • Jetzt stell dich nicht dumm. Das hat auch nichts mit Finger in die Wunde legen zu tun und eine "scheiss normale Frage" ist es auch nicht.


    Wenn man nur noch über Fußballer urteilen darf die schlechter als man selbst spielt, können wir alle Fußballforen der Welt dicht machen.

    Dann kannst du dir andere Wunden suchen, in denen du deinen Finger suhlst.

    Nirgendwo habe ich das gesagt, was du mir erneut in den Mund legen willst.

    Ernst gemeinte Frage, was stimmt mit dir eigentlich nicht?

    Nachfrage ob jemand selbst Fussball gespielt hat oder sogar noch spielt, weil er einen Profifussballer verhöhnt der sogar unter JH zum Einsatz kam ist keine normale Frage?

    Aber ok, ich lass dir dein Glauben aber bitte verschon mich von weiteren Beiträgen.

    Und ja, vielleicht tust du uns beiden in Zukunft den Gefallen und ignorierst meine Beiträge einfach.

  • Also dürfen nur noch Profifussballer über andere Fußballer urteilen? Du bist hier wirklich nur zum Provozieren und wunderst dich über die Resonanz?

    Ja, damit solche Qualitätsrunden wie der DoPa produziert werden können :)

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ernst gemeinte Frage, was stimmt mit dir eigentlich nicht?

    Nachfrage ob jemand selbst Fussball gespielt hat oder sogar noch spielt, weil er einen Profifussballer verhöhnt der sogar unter JH zum Einsatz kam ist keine normale Frage?

    zum ersten Teil:

    Ich weiß, dass es so eine Sache mit der Mehrheitsmeinung ist, erst recht mit einer gefühlten Mehrheitsmeinung. Aber trotzdem: Ich habe das Gefühl, dass sich die deutliche Mehrheit der User dieses Forums die Frage eher in Bezug auf Dich stellt als in Bezug auf th0mi . Ob dieses Gefühl stimmt, und wenn ja, was das für Dich bedeutet, kannst Du selbst beurteilen.


    Zum zweiten Teil:

    Nein, ist es nicht. Deine Frage lässt nur den logischen Schluss zu, dass Du den Umstand, ob jemand Fußball gespielt hat, für relevant dafür hältst, ob jemand Kritik an einem Profifußballer üben darf. Dies ist aber, wie schon dreiunddrölfzig Mal geschrieben wurde, ohne Relevanz. Ansonsten dürftest Du jedes Fußball-, Musik- oder Politikforum dichtmachen.

    0

  • zum ersten Teil:

    Ich weiß, dass es so eine Sache mit der Mehrheitsmeinung ist, erst recht mit einer gefühlten Mehrheitsmeinung. Aber trotzdem: Ich habe das Gefühl, dass sich die deutliche Mehrheit der User dieses Forums die Frage eher in Bezug auf Dich stellt als in Bezug auf th0mi . Ob dieses Gefühl stimmt, und wenn ja, was das für Dich bedeutet, kannst Du selbst beurteilen.


    Zum zweiten Teil:

    Nein, ist es nicht. Deine Frage lässt nur den logischen Schluss zu, dass Du den Umstand, ob jemand Fußball gespielt hat, für relevant dafür hältst, ob jemand Kritik an einem Profifußballer üben darf. Dies ist aber, wie schon dreiunddrölfzig Mal geschrieben wurde, ohne Relevanz. Ansonsten dürftest Du jedes Fußball-, Musik- oder Politikforum dichtmachen.

    Zum ersten Teil:

    Magst du das ganze auch etwas ausführlicher erklärn?

    Ich würde es gern verstehn.

    Versuchs doch wenigstens mal, ansonsten kann ich dein Beitrag nicht wirklich Ernst nehmen.


    Zum zweiten Teil:

    Also mir wurde von klein auf schon nahe gelegt, sei es von den Eltern oder im Kindergarten, dass man erstmal was besser machen muss, um überhaupt darüber nachzudenken, jemand auszulachen oder in diesem Fall indirekt sich über jemand lächerlich machen.

  • Leute, jetzt driftet es ganz schön ab hier.


    Vielleicht klärt ihr das über die direkte Nachrichtenfunktion weil es wirklich nicht mehr ums Thema geht.


    P.S. Was machen eigentlich Stefan Wessels, Markus Feulner und Carsten Jancker mittlerweile so? 8o

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum