Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • Der selbe Sammer, dessen einzige wirkliche Verpflichtung bisher ein Spieler genau dieser Kategorie ist?
    Und der sich bei Rode gerade für den nächsten reinen Bank-/Tribünenspieler stark macht?
    Man kann eben bei Transfers nie vorher sagen, wie sie sich entwickeln. Es gehört oft auch das nötige Quäntchen Glück dazu, dass einer mal eine Chance erhält. Und da wäre es sicherlich nicht schlecht gerade für die Psyche ausländischer Spieler, wenn sie sich über einen kurzen Zeitraum bei der U23 beweisen dürften.


    Man könnte es ja auf eine bestimmte Anzahl an Spielen pro Saison beschränken, damit eben die deutschen Jugendspieler nicht (über Gebühr) blockiert werden.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Apropos... wenn Rode doch angeblich seit einem Jahr fix ist, warum macht man das nicht öffentlich? Kann es nicht sein, dass man sich da anderweitig orientiert?

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wollte ich auch gerade posten.


    Bin über Twitter gestolpert.


    Sky Sport News HD ‏@SkySportNewsHD 1m Christian #Lell verhaftet. Dies bestätigte Levante-Trainer #Caparros. Lells Frau soll Anzeige wegen Körperverletzung gestellt haben. #ssnhd

    0

  • bin ich froh das wir diesen P***** los sind.
    Ich äußer mich eigentlich selten schlecht über Menschen, aber Lell ist wirklich das allerletzte.

    0

  • Lell steht bei mir für eine dunkle Zeit des FCB.


    Als wir mit dem Grinsmann 4:0 gegen Barca verprügelt wurden und mit den Superstars Oddo, Lell und Altintop nichtmal dahin riechen konnten wo Barca hingeschissen hat. Diese Zeit ist Gott sei dank vorbei.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Wobei er, neben seiner nicht vorhanden Qualität, auch damals schon zugelangt hat. Wenn nicht sogar mehrfach. Das ist ein starkes Stück und sollte auch ihm mal zu denken geben.

    0

  • Am späten Freitagabend wurde Lell zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt, die Vorwürfe bestehen aber weiter. Das entschied ein Untersuchungsrichter.


    Die Frau des 29-Jährigen Lell hatte eine Anzeige wegen Körperverletzung gestellt und die Polizei gerufen, das bestätigte die Justizbehörde von Valencia. Der ehemalige Bayern-Profi wurde im Kommissariat der Stadt Lliria nahe Valencia verhört und musste zunächst damit rechnen, in Untersuchungshaft zu bleiben.


    Lell ein Wiederholungstäter?


    Bereits zu seinen Bundesliga-Zeiten hatte es ähnliche Anschuldigungen gegen Christian Lell gegeben. Im Februar 2007 war der damals 22-Jährige nach einem Diskobesuch mit seiner Freundin aneinandergeraten, hatte die Frau vor Zeugen geschlagen und eine "Anzeige von Amts wegen" erhalten.


    Im November desselben Jahres war der damalige Münchener von der Polizei aus dem Bayern-Trainingslager abgeholt worden, weil dieselbe Freundin Anzeige wegen Körperverletzung erstattet hatte.

  • Er scheint auch feige zu sein, denn hat er sich auch schon mal mit gleichstarken Personen angelegt? Oder auf dem Spielfeld? Wäre doch mal was, so ein richtiger Kampf und nach der Roten steigt gleich die Qualität des Spiels.

    0

  • Welche Kategorie?


    Zwischen Kirchhoff und den SA-Transfers liegt auch noch mal mindestens ne ganze Bandbreite an Entwicklung, Integration, wirtschaftlichem Risiko und geflossen Gelder. Eine gaaaanz andere Kategorie.


    Wobei ich auch ganz klar sagen muss, ich war absolut nicht begeistert, als Kirchhoff kam. Aus vielerlei Hinsicht. Aber hier trennt man sich bereits nach einem halben Jahr von dem Spieler, weil man die Entwicklung nun viel stärker kontrolliert.


    Das war früher auch noch ganz anders.

  • Naja ein Intermezzo mit Ballack gab es mal. Das muss kurz nach Ballacks Abgang gewesen sein und man munkelte, dass Ballack mit Lells damaliger Frau/Freundin Zweikampf geübt hat. Es ist also nicht so, dass Lell da wählerisch wäre, was die Gegner angeht. Generell hat der Junge aber scheinbar ein ordentliches Problem.


    Fußballerisch hat es für ihn zwar nicht für den FCB gereicht, aber ein durchschnittlich guter Bundesligaspieler ist er ja dennoch.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Keine Ahnung. Da weißt du mehr als ich :D Kommt davon, wenn man auf dem Klo die Bunte und Bild der Frau liest, anstatt Kicker oder Krieg und Frieden:D

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • mE ist das alles die selbe Kategorie. Nimmt man bsplsweise Dos Santos, dann ist Kirchhoff exakt der Transfertyp: Völlig unsinniger Spieler, der realistisch betrachtet keine Chance hat, nicht viel kostet und nach kurzer Zeit wieder geht.


    Rode fällt dann eher in die Kategorie Sosa: Sprich genauso unsinnig, hat mE sogar noch weniger Perspektive zu spielen als Kirchhoff, ist aber mit Sicherheit nicht ganz so billig.


    Der einzige Unterschied ist, dass wir jetzt diese Kicker aus Deutschland holen und sie damals aus SA importierten. Weil eben inzwischen die Jugendarbeit und Ausblidung in Deutschland gut genug ist, dass man da genauso hoffen kann, das ein oder andere Juwel zu finden.


    Was das aber alles mit Sammer zu tun hat, erschließt sich mir nicht wirklich, die Transferpolitik des FcB hat sich mE durch ihn nicht nachhaltig verändert. AUch logisch, so viel zu sagen wird er in dem Feld eh nicht haben.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life