Ehemalige Spieler, Trainer usw...

  • An Hummels habe ich schon gar nicht mehr gedacht, das ist in der Tat eine lustige Geschichte :D Hat er denn mit uns auch so schön mitgefiebert wie mit den Dortmundern als er noch bei uns gespielt hat?

  • An Hummels habe ich schon gar nicht mehr gedacht, das ist in der Tat eine lustige Geschichte :D Hat er denn mit uns auch so schön mitgefiebert wie mit den Dortmundern als er noch bei uns gespielt hat?

    Bin vorhin extra nochmals dem Instagramaccount von ihm gefolgt, ob da irgendwas war... Nö... - bin dann auch gleich wieder entfolgt.


    Aber der ist irgendwie sowieso der Verlierer... Wechselt erst zu uns, um vor Tuchel zu flüchten und mehr Möglichkeiten auf den Henkelpott zu haben - wechselt wegen Kovac dann zurück - und dann kommt Hansi...

    0

  • Bin vorhin extra nochmals dem Instagramaccount von ihm gefolgt, ob da irgendwas war... Nö... - bin dann auch gleich wieder entfolgt.


    Aber der ist irgendwie sowieso der Verlierer... Wechselt erst zu uns, um vor Tuchel zu flüchten und mehr Möglichkeiten auf den Henkelpott zu haben - wechselt wegen Kovac dann zurück - und dann kommt Hansi...

    War es nicht Hummels der damals Götze in unnachahmlicher Klugscheisser-Manier erklärt hat wie wichtig Vereinswechsel zum richtigen Zeitpunkt sind? :D:D

  • Scheint offenbar nicht zu stimmen. Hab das nur gestern bei den Engländern aufgeschnappt. Die Klausel gilt wohl nur für einen Gewinn mit dem FC Barcelona.

    Aber geisterte nicht genau diese Frage die letzten Tage durch die Medien? Von mehreren Seiten hieß es dann, dass der Bonus unabhängig von der Vereinszugehörigkeit gezahlt werden müsse.


    Wobei mich das auch wunderte, denn für gewöhnlich geht es in den Klauseln immer um Vereinserfolge...

  • Bin vorhin extra nochmals dem Instagramaccount von ihm gefolgt, ob da irgendwas war... Nö... - bin dann auch gleich wieder entfolgt.


    Aber der ist irgendwie sowieso der Verlierer... Wechselt erst zu uns, um vor Tuchel zu flüchten und mehr Möglichkeiten auf den Henkelpott zu haben - wechselt wegen Kovac dann zurück - und dann kommt Hansi...

    Dann auch noch Kathie -Karma is a bitch - Egomats!8)

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wobei wir das Ding mit ihm auch nicht geholt hätten.

    Wichtiger Punkt. Das Triple hätten wir mit dem wohl nur geholt, wenn er als zusätzlicher IV still auf der Bank gesessen hätte, was nach seiner Zeit hier nicht zu erwarten war. Der hätte die Startelf gefordert, Rotz zusammengespielt und das Mannschaftsklima vergiftet. Braucht kein Mensch.


    Gut dass die Dortmunder so doof waren uns für den Klotz am Bein eine riesige Ablöse zu zahlen.

    0

  • Absoluter Top-Transfer!


    Wenn man bedenkt, dass wir davon Pavard finanziert haben...8):thumbsup:

    Sicher war der Preis gut, aber der Hummels Transfer ist deshalb positiv, weil mit Boateng jemand aus der Versenkung kam, der unserem Aufbauspiel sehr gut tat und zudem Alaba eine hervorragende Saison gespielt hat.


    Das Duo Süle-Hernandez hat zwar seine Qualitäten, aber an das wichtige Aufbauspiel reichen sie noch lange nicht ran.

    0

  • Mit Hummels in der Mannschaft hätte es niemals so einen Teamgeist gegeben, der aktuell von allen Seiten beschworen wird. Insofern schon ein Schlüsseltransfer.

  • Ja, 2013 entstand der Team-Geist mMn auch erst durch die Niederlage 2012, und vorher war dieser nicht wirklich vorhanden, weil es eben zu viele Alphatiere waren. Lahm und BS waren und sind auch nicht wirklich Freunde bspw., da macht diese Mannschaft einen anderen Eindruck.

  • Wie die Bild berichtet, soll sich Ex-Bayern-Coach Nico Kovac Hoffnungen auf eine Verpflichtung von Mario Götze machen dürfen.

    Übereinstimmenden Medienberichten zufolge, sollen die Monegassen bei der Verpflichtung von Götze in der Pole-Position sein.

    Erste Gespräche zwischen Monaco und Götze sollen bereits stattgefunden haben.

    Götze soll auf jeden Fall in Europa bleiben wollen. Neben Frankreich soll es auch Interessenten aus Spanien und Italien für den Mittelfeldspieler geben.


    Götze mit seiner Alten und Instagram in Monaco? Das passt wie die Faust auf´s Auge. Wäre Mallorca nicht abgestiegen, hätte ich ihn mir auch da vorstellen können, wobei RCD mit Glamour so gar nichts zu tun hat, dafür aber die Insel, auf der er ja auch gerne mal ist. Am Ende wird es wohl irgendwas, wo man gut leben kann, entweder was Schönes am Mittelmeer oder sowas modisches wie Mailand.

    12

  • Vor allem kann er sich von Monacic wohl ein höheres Gehalt erwarten als von den anderen Interessenten.


    Sportlich wäre das aber wohl wieder ein Griff ins Klo für ihn, denn wenn Kovac da in einem halben Jahr entlassen wird - was ich jetzt nicht für völlig unmöglich halte, bei dessen erwiesener Unfähigkeit und dem traditionell kurzen Geduldsfaden der Klubverantwortlichen - steht er möglicherweise wieder auf dem Abstellgleis.


    Wenigstens kann er seine Zeit dann auf 'ner Jacht absitzen...

    0

  • ...steht er möglicherweise wieder auf dem Abstellgleis.


    Wenigstens kann er seine Zeit dann auf 'ner Jacht absitzen...

    Exakt. Bisschen Bussi Bussi mit dem Fürsten. Erste Reihe bei der Formel 1. Und noch drei Jahre Kohle scheffeln, bevor er nach einem Jahr Inter Miami mit Anfang 30 aufhört, um zusammen mit Andre Schürrle und Marco Reus die Biografie "Das tragische Dreieck" zu veröffentlichen.

  • Inter Miami hat er ja jetzt angeblich abgesagt. Aber Monaco passt echt wie die Faust aufs Auge.


    Die beiden Mailänder Klubs werden jedenfalls keinen Bedarf haben. Da hockt er doch auch nur auf der Bank.

    Es ist eigentlich tragisch, dass der seine Karriere so weggeworfen hat. Klar, in der Psyche steckt man nicht drin, aber das ist bitter. Immerhin hat er immer gut Geld verdient bzw wird es vermutlich jetzt noch einmal.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Es ist eigentlich tragisch, dass der seine Karriere so weggeworfen hat.

    Inwiefern? Hier in seiner letzten Saison bereits dauerverletzt, und danach nicht mehr auf die Beine gekommen. Wäre er nicht zum BVB zurück, sondern woanders hin, glaube ich nicht, dass er nennenswert besser performt hätte. Eigentlich hat er nur unter Klopp kurz brilliert, und dafür hat er doch eine sehr gute Karriere hingelegt.