Thomas Müller

  • Du und deine freunde - ich habe nur das hergenommen, was hier verbreitet wird


    kannst doch deinem freund schreiben, dass es nicht stimmt ,aber du bist ja nicht an sachlichen Diskussionen interessiert, schade

    0

  • Du lügst schon wieder,aber darin bist Du richtig gut!


    Es ging einzig und allein darum wie und wonach beurteilt und entschieden wird welcher Beitrag hier gelöscht wird und welcher nicht!


    Aber mach Dir keinen Kopf,Du,emkill,morri,davedavis und eddiedean ja sowieso,haben hier einen Freibrief,warum auch immer?

    0

  • Moment mal,wo hatte ich das schon mal so ähnlich erlebt?


    Ach jetzt,zu DDR Zeiten in der Schule,wer immer schön ja gesagt hat wurde geduldet und alles andere wurde unter den Tisch gekehrt und gelöscht!


    Die Organisation hieß "Stasi" die dafür gesorgt hat und hier...........?


    Dann leckt doch euren Linientreuen Fans weiter die Füße und schaut denen zu wie jeder der eine andere Meinung hat hier weggeekelt wird!



    Schade,ich bin tatsächlich etwas traurig!


    Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung,aber auf keinen Fall hier in dem Forum von dem Verein meines Herzen,dem FC Bayern München! [ ... ]
    -----------------------------
    deine worte

    0

  • Genau das habe ich im Bezug auf die Bewertung der Beiträge durch die Mods hier im Forum geschrieben!


    Nur für Dich nochmal,ist jemand Linientreu hier, also uneingeschränkt pro Trainer,darf er schreiben was er will,so wie Du und ist jemand kritisch, so wie ich mit dem Trainer,wird ein Begriff wie krank als Beleidigung ausgelegt und der Beitrag wird gelöscht!


    Aber mehr möchte ich jetzt nicht mehr dazu schreiben,weil es nichts bringt!


    Ich genieße den Sonntag und feier lieber den Aufstieg meines "Heimatsverein"in die Bezirksklasse und das vier Spiele vor Saisonende!

    0

  • Das entspricht definitiv nicht der Wahrheit. Wir haben hier auch schon beleidigende Beiträge von Usern gelöscht, die eine völlig andere Meinung zum Thema Pep vertreten als Du.


    Aber wenn Dein einziges Statement zu einem anderen User hier "Du bist krank" lautet, ist das ganz sicher keine Sorge seine Gesundheit, sondern schlichtweg eine Beleidigung. Da brauchst Du dich gar nicht rausreden.


    Wenn Dir als Reaktion darauf nur noch hochnotpeinliche Stasi-Vergleiche einfallen, ist das schon bezeichnend.

  • Ich kann nix für dein DDR-Trauma, Freundchen. Also halt mal fein die Finger still. Hab sowieso keine Ahnung, warum du auf einmal völlig unbeteiligte User hier ins Spiel bringst. Bekommst du zu wenig Aufmerksamkeit?

  • wuhuuuuu...


    SEIN team... wusste gar nicht, dass müller mittlerweile der neue trainer bei uns ist!?... :-O


    ich sage ja selbst, dass man es eher lassen sollte, einen müller auszuwechseln, wenn er nicht gerade angeschlagen ist... das hat jupp damals schon gemacht und jetzt auch pep...


    dennoch steht es grundsätzlich keinem spieler zu, müller hin müller her, bei einem wechsel "den affen" zu machen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • na ja sam, "den affen" hat er ja nicht gerade gemacht, er hat eben Emotionen gezeigt, fand ich noch nicht grenzwertig. Grenzwertig wäre gewesen wenn er sich so vor Pep aufgeplustert hätte. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Natürlich ist es sein Team - ist er nicht Teil davon. Seine Gruppe, sein Team, seine Zugehörigkeit. Dazu muss er nicht Trainer sein - dem gehört ja das Team auch nicht. Eigentlich gehört dass dann quasi nur dem Verein. Wobei, wenn dem Verein das Team und die Spieler gehören und 75% des Vereines den Fans...


    Mein Team... :8


    Willst du Roboter sehen? Jeder weiß, dass Thomas sehr emotional ist. Eigentlich ist es doch ein Punkt, den wir an ihm mögen. Dass du bei ihm die Freude siehst, den Ärger, auch mal Tränen. Es kam eben auch spontan. Und er hat es später vor den Medien doch klargestellt und sicherlich zeitnah mit Pep darüber gesprochen. So schätze ich die Situation zumindest ein.


    Das ganze hatte noch keine Grenzen überschritten... - die Medien hatten doch schon vorher ihr Thema bzw. haben durch die Auswechslung und das Ergebnis alleine schon ihr Thema.


    Und Müller macht sich doch eh ständig zum Affen... :8

    0

  • geneviere@


    bin Deiner Meinung, besser kann man sich mit der Mannschaft gar nicht idenfizieren, als das man sagt: mein Team:;-);-);-);-)

    0

  • die frage ist wohl immer, von wem solche aussagen kommen und nun ja...
    bei dem ein oder anderen klingt es so, als stehe müller über allem... nichts für ungut...


    ich bin sicher, ihr meint das alles gar nicht soooooooooooooooo dramatisch... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Dazu aus der heutigen PK: +++ Müller über seine Auswechslungen gegen Dortmund und Barcelona: "Der Trainer muss nicht jedem Spieler erklären, warum er ausgewechselt wird. Ich werde da auch keine Erklärung verlangen. dass ich während eines Fußballspiels emotional bin, ist okay, aber der Trainer ist der Chef und macht die Ansagen. so muss es sein, sonst funktioniert keine Fußballmannschaft."

    0