Thomas Müller

  • Hallo,

    schwierig, finde ich. Welche Sperre sollte den länger sein: Die von Thomas Müller oder die von Wöber? Bei Wöber klare Absicht den Gegner zu stoppen mit hoher Wahrscheinlichkeit den Gegner zu verletzen. Als ich den Fuß von Leon umknicken sah, dachte ich noch: gut das es nicht Kingsley war. Bei Thomas Müller klar keine Absicht, aber extremst grob fahrlässig.
    Ralf

    Stimmt beim Gegner ist es immer schlimmer und Absicht :thumbsup:

    0

  • Weil es seine erste rote Karte war, tippe ich auf 2 Spiele.


    Man kann ja jetzt beim besten Willen nicht behaupten, dass Müller grundsätzlich ein unfairer Spieler ist oder überhart agiert. Das wird im bei der Strafe zugute kommen.

    0

  • Über Müllers schlechte Leistungen muss man nicht diskutieren, genausowenig wie über die der Mannschaft. Aber anstatt Müller und den halben Kader zum Teufel zu wünschen, sollte sich jeder klar werden, dass der Hauptgrund dafür nicht an den Spielern selbst liegt.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Man muss jetzt wirklich nicht anfangen auf jede Kleinigkeit bei Müller anzuspringen. Es weiß jeder, dass er im Moment keine gute Leistung auf den Platz bringt, es sollte aber auch jeder wissen, dass er genauso Opfer von Kovacs planlosem Spiel ist wie alle anderen auch.
    Das Foul was zur roten Karte führte war einfach extrem unglücklich, natürlich darf er da nicht so rein gehen aber Absicht war das mit Sicherheit nicht.

  • Über Müllers schlechte Leistungen muss man nicht diskutieren, genausowenig wie über die der Mannschaft. Aber anstatt Müller und den halben Kader zum Teufel zu wünschen, sollte sich jeder klar werden, dass der Hauptgrund dafür nicht an den Spielern selbst liegt.

    ...an wem denn? An den bösen Medien oder dem Präsidenten oder hauptsächlich doch wieder dem Trainer? Und wenn der nächste dem Spieler und seinem Stab dann wieder nicht passt? Auf dem Platz steht soviel ich weiß nur der Spieler und der hat es selbst in Kopf/Fuss/Körper, was er dorthin bringt. Alles andere sind Ausreden und Alibis!

    0

  • ...an wem denn? An den bösen Medien oder dem Präsidenten oder hauptsächlich doch wieder dem Trainer? Und wenn der nächste dem Spieler und seinem Stab dann wieder nicht passt? Auf dem Platz steht soviel ich weiß nur der Spieler und der hat es selbst in Kopf/Fuss/Körper, was er dorthin bringt. Alles andere sind Ausreden und Alibis!

    Das heißt wir brauchen eigentlich gar keinen Trainer? Wäre die logische Schlussfolgerung.

  • ...an wem denn? An den bösen Medien oder dem Präsidenten oder hauptsächlich doch wieder dem Trainer? Und wenn der nächste dem Spieler und seinem Stab dann wieder nicht passt? Auf dem Platz steht soviel ich weiß nur der Spieler und der hat es selbst in Kopf/Fuss/Körper, was er dorthin bringt. Alles andere sind Ausreden und Alibis!

    Wo warst du als ein gewisser Nudelmann hier sein Unwesen trieb? Schon wieder alles vergessen inkl. was Heynckes mit demselben Kader machte oder Problem damals auch nicht erkannt? :huh:

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wo warst du als ein gewisser Nudelmann hier sein Unwesen trieb? Schon wieder alles vergessen inkl. was Heynckes mit demselben Kader machte oder Problem damals auch nicht erkannt?

    Meinst du die Mannschaft die auf die letzten Spiele keine Lust mehr hatte und Heynckes ins Gesicht gespuckt hat, mit dieser Leistung am Ende der Saison?


    Fakt ist auch, egal welcher Trainer draußen sitzt, wenn die Spieler nicht wollen, kann er noch so gut sein. Ich will damit nicht sagen das Kovac oder die Mannschaft Schuld an dem Dreck haben, was wir aktuell spielen, sondern beide. Beide Parteien haben den Karren in den Dreck gefahren und auch beide ziehen diesen Karren nicht mehr raus.

  • Mal daran gedacht, was es für ein Kraftakt für alle Beteiligten war, zu Beginn der Saison den Karren wieder aus dem Schlamassel zu bringen? Die Wenigsten hatten doch überhaupt damit gerechnet, dass die Saison noch so positiv verlaufen könnte. Die Spieler waren gegen Saisonende mental wie körperlich ausgelaugt. Verständlicherweise.
    Heynckes wusste, wie er die Spieler einsetzen muss, damit es klappt. Das kann doch nicht sein, dass das sonst kein Trainer erkennt. Wir erkennen es doch hier auch! X(

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Kann sogar nur ein Spiel Sperre werden:


    Mueller-Sperre


    'Laut Uefa wird Müller ein Vergehen gemäß Paragraph 15 der Uefa-Disziplinarordnung vorgworfen. Der Paragraph behandelt das Fehlverhalten von Spielern und Funktionären. Unter Unterpunkt 1 a. i. ist die Rede von "hartem Spiel", wohl am besten als überhartes Einsteigen zu umschreiben.
    Und: Für dieses Vergehen wäre auch nur ein Spiel Sperre möglich. Je nach Interpretation der Szene durch die Disziplinarbehörde.'

    0

  • Vollkommen übermotiviert. Kung-Fu-Panda-Müller-Kick.


    Zwei Spiele reichen trotzdem. Dann wird der Niko wohl das Mittelfeld in den beiden Spielen verriegeln und verrammeln. Martinez-Thiago-Goretzka...


    Ist Uli krank? Hinko schreibt garnix über diesen fußballerischen Fauxpas bei Fightnite...


    8o

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.