Thomas Müller

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Finde die 2 Spiele auch in Ordnung. Ebenfalls in Ordnung ist die Sichtweise des FCBs, warum man angesichts der hier schon dargelegten Gründe in Berufung geht.

      Wirklich lächerlich wird hier hingegen langsam die Propaganda der James-Fanboys. Das ist auch nicht besser als die Nummer die einige jahrelang alles umjubelt haben, was Müller gemacht hat. Wer wirklich denkt, dass uns die Sperre von Müller in irgendeiner Art und Weise gegen Liverpool hilft, hat den Schuss wirklich nicht gehört. Bescheuert.
    • Neu

      songokuxl schrieb:

      Finde die 2 Spiele auch in Ordnung. Ebenfalls in Ordnung ist die Sichtweise des FCBs, warum man angesichts der hier schon dargelegten Gründe in Berufung geht.

      Wirklich lächerlich wird hier hingegen langsam die Propaganda der James-Fanboys. Das ist auch nicht besser als die Nummer die einige jahrelang alles umjubelt haben, was Müller gemacht hat. Wer wirklich denkt, dass uns die Sperre von Müller in irgendeiner Art und Weise gegen Liverpool hilft, hat den Schuss wirklich nicht gehört. Bescheuert.
      Dürfte wirklich recht einzigartig sein, dass sich manche Fans über den Ausfall eines eigenen Spielers nahezu freuen.
    • Neu

      erfolgsfoehn schrieb:

      songokuxl schrieb:

      Finde die 2 Spiele auch in Ordnung. Ebenfalls in Ordnung ist die Sichtweise des FCBs, warum man angesichts der hier schon dargelegten Gründe in Berufung geht.

      Wirklich lächerlich wird hier hingegen langsam die Propaganda der James-Fanboys. Das ist auch nicht besser als die Nummer die einige jahrelang alles umjubelt haben, was Müller gemacht hat. Wer wirklich denkt, dass uns die Sperre von Müller in irgendeiner Art und Weise gegen Liverpool hilft, hat den Schuss wirklich nicht gehört. Bescheuert.
      Dürfte wirklich recht einzigartig sein, dass sich manche Fans über den Ausfall eines eigenen Spielers nahezu freuen.
      Manchmal werden Trainer zum Glück gezwungen! Jupp damals bei der kroosverletzung und vielleicht Kovac nun durch die Müller Sperre
    • Neu

      Ja erinnert mich auch an Robben gg Kroos damals.

      Im Idealfall setzt sich einfach der bessere Spieler durch und wird eingesetzt. Ob das nun James ist oder Müller (der übrigens nach Messi und Ronaldo die meisten Tore in CL Achtelfinals erzielt hat), ist egal. Es ist einfach bitter dass uns die Alternative Müller fehlt, zumal James ja auch noch ausfallen könnte durch seine Verletzungen oder ne Sperre.
    • Neu

      rza_2punkt0 schrieb:

      eternal2302 schrieb:

      Wir berufen sonst auch nie.

      Das kann funktioniert also nicht als Begründung, dass man das pro forma halt macht.
      wir ist mir mal egal. ich rede hier grundsätzlich von meiner Perspektive aus, alle Mittel ausschöpfen die vorhanden sind, egal ob gerechtfertigt oder nicht. bissl was zum arbeiten sollten die Paragraphenreiter auch mal haben.
      Mir ist wurscht, ob die was zu arbeiten haben oder nicht.

      Aber wir schöpfen auch sonst nie alle Mittel aus, die wir haben.

      Deshalb fragt sich, warum wir es jetzt tun.
    • Neu

      venkman schrieb:

      eternal2302 schrieb:

      Wir berufen sonst auch nie.

      Das kann funktioniert also nicht als Begründung, dass man das pro forma halt macht.
      natürlich machen wir das bei roten karten und sperren in wichtigen spielen.
      spiegel.de/sport/fussball/cham…in-berufung-a-691846.html
      Das ist eben die totale Ausnahme. Darum ist das Beispiel ja uralt. Und damals war Ribery der absolut mit Abstand wichtigste Spieler. Gut, vielleicht war Robben noch wichtig. Aber der war essenziell UND die Sperre war eben übertrieben. Ganz anderer Fall und wirklich jeder mit bisschen Hirn verstand die Berufung.

      Hier aber ergibt das vergleichsweise überhaupt keinen Sinn.
    • Neu

      erfolgsfoehn schrieb:

      Ja erinnert mich auch an Robben gg Kroos damals.

      Im Idealfall setzt sich einfach der bessere Spieler durch und wird eingesetzt. Ob das nun James ist oder Müller (der übrigens nach Messi und Ronaldo die meisten Tore in CL Achtelfinals erzielt hat), ist egal. Es ist einfach bitter dass uns die Alternative Müller fehlt, zumal James ja auch noch ausfallen könnte durch seine Verletzungen oder ne Sperre.
      1. KOvac ist eben nicht der Idealfall.
      2. Unter rein sportlichen Gesichtspunken müsste JR spielen, wenn er fit ist.
      3. Natürlich ist es bitter, dass TM gesperrt wird, aber das hätte er sich vorher überlegen und seine Flunken nicht auf Augenhöhe einsetzen sollen. Selbst Schuld.
    • Neu

      eternal2302 schrieb:

      rza_2punkt0 schrieb:

      eternal2302 schrieb:

      Wir berufen sonst auch nie.

      Das kann funktioniert also nicht als Begründung, dass man das pro forma halt macht.
      wir ist mir mal egal. ich rede hier grundsätzlich von meiner Perspektive aus, alle Mittel ausschöpfen die vorhanden sind, egal ob gerechtfertigt oder nicht. bissl was zum arbeiten sollten die Paragraphenreiter auch mal haben.
      Mir ist wurscht, ob die was zu arbeiten haben oder nicht.
      Aber wir schöpfen auch sonst nie alle Mittel aus, die wir haben.

      Deshalb fragt sich, warum wir es jetzt tun.
      nie nicht )

      öfter wenn die Strafe höher als das Mindestmaß war. ob Müller oder nicht spielt keine Rolle.
    • Neu

      erfolgsfoehn schrieb:

      Ja erinnert mich auch an Robben gg Kroos damals.

      Im Idealfall setzt sich einfach der bessere Spieler durch und wird eingesetzt. Ob das nun James ist oder Müller (der übrigens nach Messi und Ronaldo die meisten Tore in CL Achtelfinals erzielt hat), ist egal. Es ist einfach bitter dass uns die Alternative Müller fehlt, zumal James ja auch noch ausfallen könnte durch seine Verletzungen oder ne Sperre.
      Außer gegen Florenz hat er in jedem Achtelfinale geliefert, selbst dann, wenn er nur wenige Spielminuten hatte.

      2018 Besiktas 180 Minuten - 2 Tore, 2 Assists
      2017 Arsenal 5 Minuten - 1 Tor
      2016 Juve 210 Minuten - 2 Tore, 1 Assist
      2015 Donezk 160 Minuten - 2 Tore
      2014 Arsenal 31 Minuten - 1 Tor
      2013 Arsenal 180 Minuten - 1 Tor, 1 Assist
      2012 Basel 90 Minuten - 1 Tor
      2011 Inter 180 Minuten - 1 Tor
      2010 Florenz 155 Minuten - 0
      2009 Sporting 19 Minuten - 1 Tor

      Nicht nur das - er ist nach Messi und CR7 auch der Spieler, der am meisten Tore gegen englische Teams erzielt hat. Und jeder Blinde sieht, dass unsere Offensive mit ihm besser funktioniert.

      Auf jeden Fall wird sich Klopp freuen - die 2 DFB-Pokalspiele, die er gegen uns gewonnen hat, waren als Müller 2012 erst reinkam, als wir aufholen mussten und 2015, nachdem Müller ausgewechselt wurde.

      Jetzt wird Kovac wohl mit einem Mittelfeld aus Martinez, Goretzka und Thiago spielen.
    • Neu

      songokuxl schrieb:

      Finde die 2 Spiele auch in Ordnung. Ebenfalls in Ordnung ist die Sichtweise des FCBs, warum man angesichts der hier schon dargelegten Gründe in Berufung geht.

      Wirklich lächerlich wird hier hingegen langsam die Propaganda der James-Fanboys. Das ist auch nicht besser als die Nummer die einige jahrelang alles umjubelt haben, was Müller gemacht hat. Wer wirklich denkt, dass uns die Sperre von Müller in irgendeiner Art und Weise gegen Liverpool hilft, hat den Schuss wirklich nicht gehört. Bescheuert.
      Sehe ich auch so!
      Ich bin wahrlich kein Müller-Fan, aber es gibt gute Gründe, warum er bei nahezu jedem Trainer außer CA konsequent gesetzt war.
      Er ist nicht der technisch versierteste Spieler, aber er hat eben auch sehr große Qualität. Seine Zahlen kommen nicht von ungefähr.
      Ich finde es schade, dass Müller gegen Pool gesperrt ist. Auch wenn ich mich auch für James entscheiden würde, wenn beide fit wären,
    • Neu

      geneviere schrieb:

      erfolgsfoehn schrieb:

      Ja erinnert mich auch an Robben gg Kroos damals.

      Im Idealfall setzt sich einfach der bessere Spieler durch und wird eingesetzt. Ob das nun James ist oder Müller (der übrigens nach Messi und Ronaldo die meisten Tore in CL Achtelfinals erzielt hat), ist egal. Es ist einfach bitter dass uns die Alternative Müller fehlt, zumal James ja auch noch ausfallen könnte durch seine Verletzungen oder ne Sperre.
      Außer gegen Florenz hat er in jedem Achtelfinale geliefert, selbst dann, wenn er nur wenige Spielminuten hatte.
      2018 Besiktas 180 Minuten - 2 Tore, 2 Assists
      2017 Arsenal 5 Minuten - 1 Tor
      2016 Juve 210 Minuten - 2 Tore, 1 Assist
      2015 Donezk 160 Minuten - 2 Tore
      2014 Arsenal 31 Minuten - 1 Tor
      2013 Arsenal 180 Minuten - 1 Tor, 1 Assist
      2012 Basel 90 Minuten - 1 Tor
      2011 Inter 180 Minuten - 1 Tor
      2010 Florenz 155 Minuten - 0
      2009 Sporting 19 Minuten - 1 Tor

      Nicht nur das - er ist nach Messi und CR7 auch der Spieler, der am meisten Tore gegen englische Teams erzielt hat. Und jeder Blinde sieht, dass unsere Offensive mit ihm besser funktioniert.

      Auf jeden Fall wird sich Klopp freuen - die 2 DFB-Pokalspiele, die er gegen uns gewonnen hat, waren als Müller 2012 erst reinkam, als wir aufholen mussten und 2015, nachdem Müller ausgewechselt wurde.

      Jetzt wird Kovac wohl mit einem Mittelfeld aus Martinez, Goretzka und Thiago spielen.
      Wie kann man einen Müller der seit gefühlt 4 Jahren keine bzw weinig Leistung bringt nur immer so in den Himmel loben?
    • Neu

      geneviere schrieb:

      erfolgsfoehn schrieb:

      Ja erinnert mich auch an Robben gg Kroos damals.

      Im Idealfall setzt sich einfach der bessere Spieler durch und wird eingesetzt. Ob das nun James ist oder Müller (der übrigens nach Messi und Ronaldo die meisten Tore in CL Achtelfinals erzielt hat), ist egal. Es ist einfach bitter dass uns die Alternative Müller fehlt, zumal James ja auch noch ausfallen könnte durch seine Verletzungen oder ne Sperre.
      Außer gegen Florenz hat er in jedem Achtelfinale geliefert, selbst dann, wenn er nur wenige Spielminuten hatte.
      2018 Besiktas 180 Minuten - 2 Tore, 2 Assists
      2017 Arsenal 5 Minuten - 1 Tor
      2016 Juve 210 Minuten - 2 Tore, 1 Assist
      2015 Donezk 160 Minuten - 2 Tore
      2014 Arsenal 31 Minuten - 1 Tor
      2013 Arsenal 180 Minuten - 1 Tor, 1 Assist
      2012 Basel 90 Minuten - 1 Tor
      2011 Inter 180 Minuten - 1 Tor
      2010 Florenz 155 Minuten - 0
      2009 Sporting 19 Minuten - 1 Tor

      Nicht nur das - er ist nach Messi und CR7 auch der Spieler, der am meisten Tore gegen englische Teams erzielt hat. Und jeder Blinde sieht, dass unsere Offensive mit ihm besser funktioniert.

      Auf jeden Fall wird sich Klopp freuen - die 2 DFB-Pokalspiele, die er gegen uns gewonnen hat, waren als Müller 2012 erst reinkam, als wir aufholen mussten und 2015, nachdem Müller ausgewechselt wurde.

      Jetzt wird Kovac wohl mit einem Mittelfeld aus Martinez, Goretzka und Thiago spielen.
      Nette Statistiken. die aber nichts daran ändern das er mit seinen Leistungen auf die Bank gehört.
    • Neu

      wie kommen alle immer darauf das Müller die letzten Jahre keine Leistung bringt ??


      17/18 45 spiele / 15 tore, 18 vorlagen vgl. James 39 spiele, 8 tore, 14 vorlagen
      16/17 42 spiele / 9 tore, 17 vorlagen vgl James (laliga) 33 spiele, 11 tore 12 vorlagen
      16/15 49 spiele / 32 tore, 12 vorlagen vgl. James (laliga) 32 spiele, 8 tore, 10 vorlagen
      15/14 48 spiele / 21 tore, 18 vorlagen vgl. James (laliga) 46 spiele 17 tore, 18 vorlagen

      es gab nicht ein einziges Jahr in dem James besser war als Müller
      vergleich Bundesliga/laliga stinkt zwar aber es geht ja auch um gesamt Bilanz

      ich finde es gehören beide auf den platz :p


    • Neu

      Cat_MS schrieb:

      wie kommen alle immer darauf das Müller die letzten Jahre keine Leistung bringt ??


      17/18 45 spiele / 15 tore, 18 vorlagen vgl. James 39 spiele, 8 tore, 14 vorlagen
      16/17 42 spiele / 9 tore, 17 vorlagen vgl James (laliga) 33 spiele, 11 tore 12 vorlagen
      16/15 49 spiele / 32 tore, 12 vorlagen vgl. James (laliga) 32 spiele, 8 tore, 10 vorlagen
      15/14 48 spiele / 21 tore, 18 vorlagen vgl. James (laliga) 46 spiele 17 tore, 18 vorlagen

      es gab nicht ein einziges Jahr in dem James besser war als Müller
      vergleich Bundesliga/laliga stinkt zwar aber es geht ja auch um gesamt Bilanz

      ich finde es gehören beide auf den platz :P


      warum dieser vergleich, wenn du selber merkst das er sinnlos ist?