Thomas Müller

  • Thomas Müller: „Beide Seiten haben mit einem absolut guten Gefühl unterschrieben. Ich bin sicher, dass wir, wenn der Ball wieder rollt, weiter sehr erfolgreich sein werden. Das spornt mich an. Für mich war es Priorität Nummer eins, beim FC Bayern zu verlängern - und der Verein sah es genauso. Gut zwei Drittel meines Lebens bin ich jetzt schon beim FC Bayern, da kann man nicht sagen, dass ich den Verein begleite oder er mich – sondern wir kämpfen füreinander. Dieser Verein ist für mich nicht einfach irgendein Arbeitgeber. Er ist meine Leidenschaft. Ich freue mich, dass ich noch zwei Jahre länger hier sein werde und werde auf dem Platz sowie daneben alles geben.“


    So enden die Verhandlungen mit einem echten Kapitän! 💪💪💪😊

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Ja, ein wahrhaftiger Kapitän, der stets Wechselgedanken hegt, wenn er nicht gesetzt ist. Das sollte man nicht vergessen, bevor wieder der Heldenmythos kreiert wird. Und wie sagte einst Uli Hoeneß so schön? Hier geht es auch um harte Euros.

    0

  • Ja, ein wahrhaftiger Kapitän, der stets Wechselgedanken hegt, wenn er nicht gesetzt ist. Das sollte man nicht vergessen, bevor wieder der Heldenmythos kreiert wird. Und wie sagte einst Uli Hoeneß so schön? Hier geht es auch um harte Euros.

    Was war denn mit dem FCB los, wenn er nicht gesetzt war? Soll er bis an sein Karriereende wortlos von der Bank zuschauen, wie seine Leidenschaft von Hanswürsten gegen die Wand gefahren wird? Müller war wohl einer der Hauptgründe, warum Ancelotti und Kovac gefeuert wurden. Heldenehre wem Heldenehre gebührt, auch wenn das hier manchem bitter-sauer aufstößt. Mahlzeit! 😁

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Was war denn mit dem FCB los, wenn er nicht gesetzt war? Soll er bis an sein Karriereende wortlos von der Bank zuschauen, wie seine Leidenschaft von Hanswürsten gegen die Wand gefahren wird? Müller war wohl einer der Hauptgründe, warum Ancelotti und Kovac gefeuert wurden. Heldenehre wem Heldenehre gebührt, auch wenn das hier manchem bitter-sauer aufstößt. Mahlzeit! 😁

    Dem ist nichts hinzuzufügen...:thumbsup:

    Einmal FC Bayern, immer FC Bayern




  • Was war denn mit dem FCB los, wenn er nicht gesetzt war? Soll er bis an sein Karriereende wortlos von der Bank zuschauen, wie seine Leidenschaft von Hanswürsten gegen die Wand gefahren wird? Müller war wohl einer der Hauptgründe, warum Ancelotti und Kovac gefeuert wurden. Heldenehre wem Heldenehre gebührt, auch wenn das hier manchem bitter-sauer aufstößt. Mahlzeit! 😁

    Dann lies nochmal nach, was ich von der Verlängerung halte. Abgesehen davon bringst du jetzt einen zweiten Schuh ins Spiel. Dem Königsmörder werde ich auf ewig dankbar sein, dass er seine Aktien in der Entlassung der beiden hatte.


    Du sprachst aber zunächst von einem echten Kapitän. Und die Worte Müllers zur Verlängerung sind das Papier nicht wert, auf dem er seine Unterschrift geleistet hat. Das würde ich ihm hingegen abnehmen, wenn nicht permanent Wechselgerüchte aufkochen, wenn Müller außen vor ist. Aber er bringt diese auch selbst zum köcheln. Für mich nicht gerade Methoden eines echten Kapitän.


    Diese Spielchen hat er aus meiner Sicht gar nicht nötig und das ist auch das einzige, was ich bei ihm nicht ausstehen kann. Ergo muss man diese Worte nun auch nicht hoch hängen. Er wird auch ohne diese Spielchen hier zur Legende (die er aus meiner Sicht sowieso schon ist) und zu den Topverdienern wird er auch folgerichtig gehören. Für mich ist er auch definitiv einer der Kandidaten für das Kapitänsamt, wenn er Neuer "überleben" sollte. Ich hoffe aber nun, dass diese permanente Unruhe wenn er nicht spielt in Anbetracht seines Alters und der Vertragsdauer ein für alle mal gestorben ist.

    0

  • Was war denn mit dem FCB los, wenn er nicht gesetzt war? Soll er bis an sein Karriereende wortlos von der Bank zuschauen, wie seine Leidenschaft von Hanswürsten gegen die Wand gefahren wird? Müller war wohl einer der Hauptgründe, warum Ancelotti und Kovac gefeuert wurden. Heldenehre wem Heldenehre gebührt, auch wenn das hier manchem bitter-sauer aufstößt. Mahlzeit! 😁

    Der olle Notnagel.

    Besonderer Dank gebührt dem TM für seine Hilfe bei der Entsorgung der größten Trainerpfeife.

    #KovacOUT

  • Weiß man ob er das gleiche Gehalt wie vorher bekommt? Oder mehr/weniger?

    3. Das Geld

    Auch das spielt natürlich eine Rolle. Müller gehört schon bisher mit geschätzt rund 15 Mio. im Jahr zu den Topverdienern. Nach BILD-Informationen kann sich leistungsabhängig die Summe noch erhöhen. Mit dem neuen Vertrag bleibt er auch in den nächsten Jahren ganz oben in der Gehaltsliste ( aus dem aktuellen Bild Artikel)

    0

  • Er ist halt ein langjähriger Leistungsträger und sowohl auf, als auch neben dem Platz ein, wenn nicht sogar das Gesicht des FC Bayern. Nur logisch, dass es bei einer VVL keine finanziellen Einschnitte gibt.

  • Würde das hier sonst noch einer behaupten? 🤔 😄


    Rechnet man den sportlichen Wert und den durch Müllers Aussenwirkung zusammen, ist man wohl jenseits der 20-, vielleicht 30-Millionenmarke. Von daher, mit 15 Mios ein echter Schnapper.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller