Thomas Müller

  • Ich denke mal da werden viele anklopfen bei Halland besonders aus der PL und Norweger haben so ist mein Gefühl das sie eher dann nach England gehen.

  • Ich denke mal da werden viele anklopfen bei Halland besonders aus der PL und Norweger haben so ist mein Gefühl das sie eher dann nach England gehen.

    Haalands Vater hat 10 Jahre in England gespielt, da ist der Weg wohl vorprogrammiert.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • wenn du das sagst wird das so sein, aber ich habe das sicher nicht unter Flick geschrieben...


    du musst mich nicht ernst nehmen und schon gar nicht dir anmaßen für andere zu schreiben... Sei bitte so nett und erkenne einfach die Leistungen anderer an und schau nicht nur auf Müller ...mehr wünsche ich mir doch nicht, ist doch nicht soviel, oder ?

    Du wirst nichts von mir finden, wo ich die Leistung anderer FCB-Spieler nicht anerkenne. Und Müller ist nun mal einer der größten Spieler der Club-Geschichte, das muss halt auch schon zu aktiven Zeiten manchmal erwähnt werden. Flog er bei manchem doch bissel unter dem Radar, wie ich hier zu meinem Erschrecken feststellen muss. 😄


    Lese gerade die Biographie vom Bomber, der hatte hier auch nicht nur schöne Zeiten, was seiner Bedeutung für den FCB nicht unbedingt gerecht wurde.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wobei man sich fragen kann, ob Kroos dafür unbedingt notwendig war. Für den einen in München war er es nicht, im Gegenteil! 😄

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Da ist halt wirklich die Frage wie man wertet. Zwei CL Siege mehr würde ich zb. stärker gewichten als fünf Meisterschaften oder Pokalsiege mehr.

    Da kann man sich dann lange drüber streiten.

    Man stelle sich mal vor, die würden mit Manu 2022 Weltmeister - 2x Triple, 2x WM - den schlägt dann erst mal keiner mehr.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Da kann man sich dann lange drüber streiten.

    Man stelle sich mal vor, die würden mit Manu 2022 Weltmeister - 2x Triple, 2x WM - den schlägt dann erst mal keiner mehr.

    Doch, nach dem Parameter dann Kroos, weil er ziemlich sicher auch dann bei der WM dabei ist. Außer wir holen noch zweimal hintereinander die CL, dann wäre gleichstand;)

  • Du bist Science-Fiction-Fan, richtig?

    Alter, "man stelle es sich vor" - heißt doch nicht "Wir werden es"

    Wir waren doch nur am mögliche Titel zählen und gewichten - also völlig ohne Realitätsbezug.

    2 WM Titel gegen 4 CL-Tietel gegen 5 Triple -oder was auch immer.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Da ist halt wirklich die Frage wie man wertet. Zwei CL Siege mehr würde ich zb. stärker gewichten als fünf Meisterschaften oder Pokalsiege mehr.

    Waren überdies nicht eigentlich auch Meisterschaften in den 70ern aufgrund der Konkurrenzsituation mehr wert als heute? Und was ist mit dem EM-Titel, den einige neben dem WM-Titel gewonnen haben? Und dem dritten LM-Pokal, den Müller, Maier, Schwarzenbeck, Hoeneß und Beckenbauer geholt haben?


    Thomas Müller mag die meisten Titel gewonnen haben, der erfolgreichste deutsche Spieler wird er in diesem Leben nicht mehr. Er kann aber trotzdem zufrieden mit seiner Karriere sein.

  • Alter, "man stelle es sich vor" - heißt doch nicht "Wir werden es"

    Wir waren doch nur am mögliche Titel zählen und gewichten - also völlig ohne Realitätsbezug.

    2 WM Titel gegen 4 CL-Tietel gegen 5 Triple -oder was auch immer.

    Ist dein Humor-Zentrum ausgefallen?

    0

  • Waren überdies nicht eigentlich auch Meisterschaften in den 70ern aufgrund der Konkurrenzsituation mehr wert als heute? Und was ist mit dem EM-Titel, den einige neben dem WM-Titel gewonnen haben? Und dem dritten LM-Pokal, den Müller, Maier, Schwarzenbeck, Hoeneß und Beckenbauer geholt haben?


    Thomas Müller mag die meisten Titel gewonnen haben, der erfolgreichste deutsche Spieler wird er in diesem Leben nicht mehr. Er kann aber trotzdem zufrieden mit seiner Karriere sein.

    Jap, die Truppe die 72 EM, 74 WM und dreimal den EC gewonnen hat, steht auch ganz vorne dabei. Dafür waren sie halt national bei weitem nicht so erfolgreich und der EC und die CL sind auch schwierig miteinander zu vergleichen.

  • Die 70er sind '75 und '76 aber auch bös abgeschissen in der Meisterschaft. 0:6 gegen Offenbach und Frankfurt. Wenn das heute passieren würde, wäre hier ganz schön was los. 😄

    Was die Kontants betrifft, erleben wir hier seit 10 Jahren Einmaliges!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Sind aber 72, 73 und 74 Meister geworden, und damals gab es noch Konkurrenz, die den Namen auch verdiente. Dazu dann dreimal in Folge den Henkelpott, was ich höher bewerten würde als acht Meisterschaften in Serie in dieser Liga. Ich glaube kaum, dass wir dies in der PL oder PD geschafft hätten, auch nicht in der Serie A oder der Ligue 1, weil Juve und PSG andere Kaliber sind als der BVB und RBL.