Thomas Müller

  • Viele Leute vergessen, daß unser neuer Müller auch letzte Spielzeit auf sich aufmerksam gemacht hat.
    Also daß er vermehrt im Mittelfeld eingesetzt wird macht vergessen, daß er ein Stürmer ist.
    Und grundsätzlich werden Stürmer an Toren gemessen.
    Was mich aber nervt ist der Vergleich mit Toni Kroos, Mega-Talent Europas in den letzten Jahren.
    Wann wurde er denn "gehypt"? Er wurde eher enthypt!
    Von wegen, den Jungen in Ruhe entwickeln lassen! Wenn man ihn damals ein paar Spiele hätte mehr machen lassen, wäre er groß raus gekommen.
    Und wenn ich jetzt lese, daß KHR sagt, man dürfe ihn jetzt nicht in den Himmel loben, wie die Beispiele Rensing und Kroos gezeigt hätten, gehe ich an die Decke!
    Wollt Ihr den Jungen jetzt wieder in die in die 2. stecken?
    Dann haben wir wieder ein Talent verschlisssen!

    0

  • Mich hat vielmehr das Mainz-Spiel beeindruckt. Da kommt ein 19jähriger Bursche rein und macht den "Stars" leistungstechnisch wie auch verbal richtig Druck gmeacht. Er hat sie angeschrien ist ist vorne weg gegangen.


    Weiter, immer weiter!

    0

  • >>>Wie der Kerl seine Chancen nutzt ist momentan wirklich beängstigend


    Man muss allerdings auch fairerweise feststellen das er bis zur 85.min eher schwach war. <<<


    Das war beim Gerd auch oft so. :D

    0

  • riel


    :D


    wenn es so gut läuft wie aktuell, wäre das natürlich ein Unfug, aber ein Klose und Toni werden bald zurückkommen, Ribery wieder für 90 Min. fit sein...


    es wird nicht leichter für Müller - und ja, ich bin der Meinung, man könnte über eine Ausleihe an einen Verein, wo er an jedem Spieltag 90 Minuten spielt, nachdenken - immer noch - ;-)

    0

  • Sind alle anderen Stürmer fit, denke ich auch, dass sie (noch) allesamt besser sind als Müller.


    Wenn man den für ne Leihe weggibt, der mal richtig aufdreht und dann wiederkommt wenn Toni und vll auch Klose den Verein verlassen, ist er gleich viel wertvoller...

    0

  • riel


    wir sollten ihn nur nicht zu schnell hochloben, wie man bei Badstuber sieht, es gibt auch schwache Phasen...wichtig ist dann, dass sie das Vertrauen weiterhin bekommen, das wäre bei einem kleineren Verein aus meiner Sicht leichter


    aber schaumer mal, was bis Winter passiert... ;-)

    0

  • @argo
    Der Unterscheid ist, dass Müller derzeit auf der rechten 8 aufläuft, eigentlich als RA bzw. RM ausgebildet worden, im Mittelsturm (bedingt) spielen kann und wenn es auch sein muss auf der 10, die wir nicht haben, aushilft....


    Merkst du was?

    0

  • @donadreij


    egal ob es derzeit die "8" ist, oder was anderes, seine Klasse liegt nicht darin, dass er Zweikämpfe etc. gewinnt, also wird diese Position auf Dauer auch nichts für ihn sein, ich sehe ihn eher auf der eigentlichen Ribery/Robben-Position, aber gut, wenn er auch so weiterhin seine Tore macht...


    riel


    dito - aber für Badi ist die Konkurrenz nicht so groß

    0

  • Ich finde das hier etwas komisch. Bis zu seinem mit viel Glück (da noch abgefälscht) erzielten 2:0 (der Schuss war ziemlich mies, schwach und direkt in die Mitte) hat man von ihm nichts positives gesehen. Da kamen über 80 Minuten praktisch nur Fehlpässe und rein gar nichts kreatives. Durch die Tore maximal Note 4+.

    0

  • Ich meinte damit eigneltich nur, dass er sehr vielseitig ist...und somit in keinr direkten konkurrenz zu den Mittelstürmern steht.


    Ich habe den Eindruck, dass wir nicht mit einer D8 spielen.
    Habe den Eindruck, dass wir mit Müller eher das hi9er spielen:



    ---------------Gomez----------------
    -Ribery--------------------Robben
    -.---------------------Müller-----------
    -------Schweins.--------------------
    -----------------Tymo-----------------

    0

  • nein, a bisserl Humor schadet nicht ;-)


    bevor ich ihn mit HS abkürze, schreibe ich lieber Badi, ist aber alles nicht so wichtig, solange die Leistungen stimmen...und das wird auch wieder eintreten


    so, bin weg ;-)

    0

  • Sind alle anderen Stürmer fit, denke ich auch, dass sie (noch) allesamt besser sind als Müller.


    Wenn man den für ne Leihe weggibt, der mal richtig aufdreht und dann wiederkommt wenn Toni und vll auch Klose den Verein verlassen, ist er gleich viel wertvoller... +#


    -------------------------------------------------------------


    völlig unnötiger plan. müller ist doch dereit im rmf zuhause und das ist verdammt gut so.da hat er schon bei den amas seine zelte aufgeschlagen und hat auch von da seine buden gemacht.
    für eine ausleihe ist er viel zu wertvoll.
    er hat jetzt schon genug drauf um es hier von der ike auf zu rocken. warum sollte er für andere vereine treffen.
    ein müller - ein fcb, good old times.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ich versteh die Diskussion hier nicht.


    Ich freu mich, das Müller in 2 Spielen 4 Buden gemacht hat. Denke damit hat er sich nun auch 2-3 Spiele Kredit verdient. Also er wird in Zukunft scho zum Zuge kommen. Sonst seh ich das ganze sehr gelassen. Evtl wird er der neue Ronaldo (oder doch lieber Zidane?) oder halt nicht. Die Chance dafür, ist wie bei jedem anderen auch, sehr gering. Aber ich lasse mich gerne überraschen. Die Zeit wird zeigen wo es hingeht. Die Saison sollten wir uns freuen das er so aufblüht, und am Ende der Saison (dann ist man eh immer schlauer) kann man überlegen wie es am besten mit ihm weiter geht. Jetzt ist das doch absolut verfrüht. Ich seh Müller als Sahnehaube auf unserem Spiel gerade. Und wenns die mal net gibt, ist es auch net schlimm. Der Druck liegt auf anderen....

    0