Thomas Müller

  • Also ich habe lange über Müller nachgedacht, es ist ja schon so, dass er nur noch spielen darf weil er Müller ist. Eigentlich gehört er längst auf die Resterampe und ab dafür.


    Nun ist Müller aber durchaus eine Identifikationsfigur, außerdem macht er außerhalb des Platzes schon seit längerem eine signifikant bessere Figur auf dem Platz. Dies betrifft Interviews wie auch sonstige Aussagen, alles hat da Hand und Fuß. Wie gesagt, ganz im Gegensatz zum Platz.


    Sollte man Müller nicht zur Seite nehmen und ihm einen Rücktritt nahelegen mit der Option bei uns einzusteigen? Damit hätten wir die Identifikationsfigur beibehalten und außerdem noch Kompetenz bekommen.


    Man kann ja sicherlich irgendeine chronische Verletzung erfinden, sollte Müller ein Problem damit haben so "früh" zu gehen.

    0

  • Man muss ihn ja nicht abgeben, aber die Hälfte von seinem Gehalt würde bei ihm auch reichen, wenn er für ca. 7-8millionen im Jahr bleibt, ist es ok, denn brauchen kann man ihn immer mal...ob als RA, hinter der Spitze oder gar als Stürmer

    0

  • Also ehrlich, ist das ernst gemeint? Einen Spieler dazu überreden, im besten Fußballalter aufzuhören, damit er die Geschicke von oben leiten darf und dabei genau das tut, was der Big Boss vorgibt?


    Das kann doch nur ein Scherz sein.

  • Wenn er mit weniger Spielzeiten einverstanden ist, und damit meine ich eigentlich nur noch Ergänzungsspieler, dann kann er gerne bleiben. Das müsste dann natürlich auch im Gehalt Anwendung finden. Leider hatte Müller in der Vergangenheit mM. durchaus andere Spieler blockiert durch das "Müller spielt immer"-Verhalten vieler Trainer.

    0

  • ..ja stimmt , er macht ausserhalb des Platzes eine besssere Figur, war auch nötig, weil sonst hätte man in später des Lukas Podolski des FC Bayern nur in Erinnerung.

  • Also ehrlich, ist das ernst gemeint? Einen Spieler dazu überreden, im besten Fußballalter aufzuhören, damit er die Geschicke von oben leiten darf und dabei genau das tut, was der Big Boss vorgibt?


    Das kann doch nur ein Scherz sein.

    Müller hat sein persönliches bestes Fussballeralter bereits hinter sich

    #KovacOUT

  • Was für ein dummes Ding diese Gattin da...


    ... oder sie war vom lustigen Thomas instruiert...


    Geht gar nicht.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Die gute Frau Müller hat sich gerade live aus dem Stadion Kovac vorgeknöpft:


    [Blocked Image: https://www.bilder-upload.eu/thumb/6ad6a6-1541261496.png]

    Zeigt doch nur eines ... nur weil man die Frau von 'nem Fussballer ist, muss man noch lange keine Ahnung von Fussball haben.


    Da sind jetzt immerhin schon zwei in der Familie Müller für die das gilt .....

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • @I_AM_Legend85
    Nein, Sie verteidigt damit nicht ihren Mann, sondern mischt sich in Mist ein der Sie (mit Verlaub) einen DRECK angeht und greift damit auch noch jemanden in diesem Verein an, der aktuell mehr Verantwortung trägt als ihr Rumpelfussball spielender Totalausfall von Ehemann hoffentlich jemals (in diesem Verein) tragen wird.


    Sowas finde ich mehr als zum Kotzen und würde #25 eine Geldstrafe aufbrennen, dass ihm hören und sehen vergeht.

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3