Thomas Müller

  • https://fcbayern.com/2hI64


    Jetzt ist es amtlich: Der FC Bayern muss im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Liverpool in beiden Partien auf Thomas Müller verzichten. Der Einspruch des deutschen Rekordmeisters gegen die Zwei-Spiele-Sperre des 29 Jahre alten Offensivspielers wurde vom Berufungssenat der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Montag abgelehnt.
    Müller war im letzten Spiel der Gruppenphase bei Ajax Amsterdam (3:3) nach einem Foul an Ajax-Verteidiger Nicolas Tagliafico vom französischen Schiedsrichter Clément Turpin in der 75. Minute des Feldes verwiesen worden.
    Das Hinspiel beim Tabellenführer der englischen Premier League findet am 19. Februar statt, das Rückspiel in der Allianz Arena steigt am 13. März.



    :thumbup:

    0

  • Ist keine Überraschung. Mit 2 Spielen Sperre ist er eh gut weggekommen. Denke allerdings, dass bis dahin Robben wieder fit ist und dann ist ja klar wer spielt.. :D

    Alles wird gut:saint:

  • Locker... :whistling:


    Wenn der FCB dieses Jahr etwas nicht kann, ist das lockere Siege einfahren. Selbst mit 2 oder 3 Tore Vorsprung muss man gegen Liverpool mit allem rechnen! Na, erstmal gegen Berlin Selbstvertrauen tanken, wie auch immer das gehen soll und dann ab an die Anfield Road, Geschichte schreiben! :rolleyes:

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Man soll ja nie nie sagen, aber da bräuchte es schon eine mittelschwere Leistungsexplosion, um das CL-Viertelfinale zu buchen. Wir sind nur 3. in der Liga, haben mal wieder ein Lazarett dass einen halben Krankenhausflügel belegt und sind in allen Mannschaftsteilen weit weg von einer Topform.


    Die Liverpöhler dagegen führen die PL an, noch vor Pep's Milliardentruppe, die jetzt auch nicht gerade eine desolate Saison spielen. Mit Pools 2,54 Punkte pro Spiel hätten sie in Bundesliga-Maßstäben 51 Punkte und wären noch vor den Bienen.


    Auf dem Papier spricht wenig für uns, was unsere Granden aber sicher nicht von dem üblichen "das ist ein Spiel auf Augenhöhe" - geblubber abhalten wird. Das war in der Vergangenheit schon nicht immer richtig und erhöht nur die Fallhöhe, wenn es schief geht.

    0

  • Sieht ihn Kovac weiterhin als RA, muss eine Sperre nicht unbedingt schlecht sein. Als HS würde uns Müller definitiv fehlen.


    Supergau wäre natürlich, wenn Kovac James stattdessen als RA aufstellt und nicht Gnabry...

  • Sieht ihn Kovac weiterhin als RA, muss eine Sperre nicht unbedingt schlecht sein. Als HS würde uns Müller definitiv fehlen.


    Supergau wäre natürlich, wenn Kovac James stattdessen als RA aufstellt und nicht Gnabry...

    ist ihm leider zuzutrauen...

    #KovacOUT

  • Robben sicher nicht. Könnte mir aber vorstellen, dass Ribery links und Coman rechts spielt. Wäre für mich auch OK. Eine gute HZ traue ich Ribery wie gegen Dortmund auf jeden Fall noch zu.

  • Dass die Sperre nicht aufgehoben wurde ist eine sehr gute Nachricht, zwingt sie unseren Übungsleiter doch zu einer Umstellung!


    Thiago und Martinez oder LG als D6, davor James, Gnabry, Coman und Lewa, sollten für Stabilität, Struktur und Kreativität sorgen. Mit Robbery kann man notfalls nachlegen, falls es nötig ist.

  • Thiago und Martinez oder LG als D6, davor James, Gnabry, Coman und Lewa, sollten für Stabilität, Struktur und Kreativität sorgen. Mit Robbery kann man notfalls nachlegen, falls es nötig ist.

    Kann man so unterschrieben, vielleicht noch mit Goretzka statt Javi

    Man fasst es nicht!