Thomas Müller

  • So viel noch:


    Ob ihr es glaubt oder nicht, auch wir Fans sind ein wichtiger Teil von Bayern München, auch wir tragen Verantwortung für die rot-weißen Farben. Auch wir vertreten den FCB nach außen.


    Dieses Forum ist für jeden Himbeertoni öffentlich zugänglich.


    Ich kann doch nicht Spieltag für Spieltag auf Kovac und Hasan einprügeln wegen des fehlenden "Mia san mia" und der miserablen Außendarstellung und dann aber öffentlich selbst ein Bild abgeben, das nicht ansatzweise FCB -like ist.


    Wie paradox ist das denn bitte?

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Mal ganz ehrlich... Ich hab vollstes Verständnis, wenn man sich den derzeit gezeigten Dreck nicht über die volle Distanz angucken kann. Gut, ich bin natürlich auch jetzt nicht so der Sadomaso-Typ, jedem das seine natürlich. Ebenso verstehe ich es voll, wenn man für eine Vor-Ort-Performance dieser Events momentan nicht auch noch einen Batzen Geld hinblättern möchte. Wenn ich dann noch gutheißen soll, was alles schief läuft, einfach die Augen verschließen und trotzdem jubeln soll, weil bestimmt irgendwann alles wieder gut wird, dann verkaufe ich mich ja quasi selbst. Dann bin ich ein weichgespülter, linientreuer No-Brainer. Meine Meinung: Wenn etwas nicht passt, darf man das auch sagen und zeigen, auch durch Wegbleiben oder „Liebesentzug“. Den eins ist doch klar, die Leute hier regen sich doch auf, gerade weil ihnen der Verein am Herzen liegt. Und wenn es aus irgendwelchen, blöden Gründen mal nicht reicht, oben zu stehen, dann ist das okay, aber dass die Ursachen alle hausgemacht sind und auch noch ignoriert werden, macht mich wütend!

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Du Oberjodler hast natürlich die einzig wahre Meinung.

    #KovacOUT

  • Post by stam ().

    This post was deleted by wofranz: OT ().