Thomas Müller

  • Brazzo hat noch nicht mit Müller gesprochen, wahrscheinlich mit Thiago oder Javi auch nicht. Der zieht das wirklich durch, dass wir erstmal wichtige Spiele spielen müssen, bevor man sich um diese Spieler kümmert. Wäre ein tolles Zeichen, den Spieler ein wenig Wertschätzung entgegenzubringen, auch das verkackt super Brazzo.

  • Brazzo hat noch nicht mit Müller gesprochen, wahrscheinlich mit Thiago oder Javi auch nicht. Der zieht das wirklich durch, dass wir erstmal wichtige Spiele spielen müssen, bevor man sich um diese Spieler kümmert. Wäre ein tolles Zeichen, den Spieler ein wenig Wertschätzung entgegenzubringen, auch das verkackt super Brazzo.

    Habt ihr von Brazzo was anderes erwartet?


    Schickt den Kerl in Wüste, dort kann er Sandkörnchen zählen...

    Einmal FC Bayern, immer FC Bayern




  • Brazzo hat noch nicht mit Müller gesprochen, wahrscheinlich mit Thiago oder Javi auch nicht. Der zieht das wirklich durch, dass wir erstmal wichtige Spiele spielen müssen, bevor man sich um diese Spieler kümmert. Wäre ein tolles Zeichen, den Spieler ein wenig Wertschätzung entgegenzubringen, auch das verkackt super Brazzo.

    Also ich finde, dass Einhaltung von Absprachen ein Zeichen von Wertschätzung ist.

    Davon ab, dass sich durch Corona aktuell die Wirtschaftslage sehr schwer abschätzen lässt. Da ist jedes Warten gut. Denn teurer werden die Spieler nicht.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Brazzo verantwortlich für die Zukunft des FCB. Der Lehrbub... Vom Praktikanten hat man sich zum Glück noch rechtzeitig getrennt, da sollte spätestens mit Ende der Saison auch für HS Schluss sein.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wenn die Bildzeitung das sagt, dass noch mit keinem gesprochen wurde, dann muss das ja stimmen.

    Also diese Kommentare deinerseits nerven echt, sorry. Klar, man kann ja auch mal ignorieren, wie gut die bei uns informiert sind.


    moenne hat das schon so oft so gut aufgedröselt, ich will da nicht nochmal anfangen.

  • Also diese Kommentare deinerseits nerven echt, sorry. Klar, man kann ja auch mal ignorieren, wie gut die bei uns informiert sind.


    moenne hat das schon so oft so gut aufgedröselt, ich will da nicht nochmal anfangen.

    Dann lies doch mal die letzten 10 Kommentare! Da reicht ein Satz in der Bild, mit dem Management von Neuer sei gesprochen worden und mit den anderen nicht, und schon wird hier am Rad gedreht. Die tollen Kommentatoren scheinen ja 24 Std neben Brazzo herzulaufen oder seit Wochen täglich Alaba, Thiago, Müller zu fragen, ob schon einer mit ihnen gesprochen hat.

    Und wenn schon vor Wochen von der Vereinsführung - und nicht nur von Brazzo - gesagt wird: nach dem Chelsea-Spiel, dann ist das natürlich alles dummes Zeug, was die reden!

    Genau wie mit Sane - vor 4 Wochen heißt es, dass aus rechtlichen Gründen nicht vor dem 1.4. verhandelt werden kann und darf und am 6.3. drehgen die ersten schon wieder amn Rad, weil der FCB ja nichts gemacht hat.

    Das ist doch schon fast Panikmache.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wie ich bereits gesagt habe, die Leute picken sich das raus, was in ihr Meinungsbild passt und ignorieren den Rest.


    Sané zu Bayern? War nie geplant, er hat sich nie geäußert, ergo Bullshit.


    Die Bild schreibt, Brazzo hat irgendwo, irgendwie verkackt? Wusst ichs doch! Das muss stimmen!


    Hier auch ein Artikel über die berühmtberüchtigten „nach Bild-Informationen“:


    Das Ende ist bekannt...

  • Dann lies doch mal die letzten 10 Kommentare! Da reicht ein Satz in der Bild, mit dem Management von Neuer sei gesprochen worden und mit den anderen nicht, und schon wird hier am Rad gedreht. Die tollen Kommentatoren scheinen ja 24 Std neben Brazzo herzulaufen oder seit Wochen täglich Alaba, Thiago, Müller zu fragen, ob schon einer mit ihnen gesprochen hat.

    Und wenn schon vor Wochen von der Vereinsführung - und nicht nur von Brazzo - gesagt wird: nach dem Chelsea-Spiel, dann ist das natürlich alles dummes Zeug, was die reden!

    Genau wie mit Sane - vor 4 Wochen heißt es, dass aus rechtlichen Gründen nicht vor dem 1.4. verhandelt werden kann und darf und am 6.3. drehgen die ersten schon wieder amn Rad, weil der FCB ja nichts gemacht hat.

    Das ist doch schon fast Panikmache.

    Das mit dem 1.4. Hast du aber auch nur aus den Medien. Oder gab es da eine offizielle Stellungnahme? Verstehst du das Problem? Du kannst doch nicht anderen vorwerfen, auf Basis von Medienberichten zu argumentieren und als Gegenargument benutzt du.... einen Medienbericht.

  • Richtig. Und aufgestellt wurde Sane aber dann aus Verletzungsgründen, die der Kader kurzfristig hergegeben hat.

  • Richtig. Und aufgestellt wurde Sane aber dann aus Verletzungsgründen, die der Kader kurzfristig hergegeben hat.

    Und im Endeffekt wollte ich worauf hinaus? Obs am Nasenspray, aus Personalmangel oder woran auch immer lag: wir WISSEN nicht, ob das stimmt, was berichtet wird. Jedenfalls Stand heute. Ja, es gibt manchmal Anzeichen, die auf etwas hindeuten, sodass es quasi bestätigt ist oder sehr naheliegend ist. Wie gesagt: die gleichen Leute, die bei anderen Themen dann schön kritisch die Quelle betrachten, nehmen dann einen Artikel, der ihrer Meinung entspricht, direkt für bare Münze.


    Etwas differenzierter betrachten bitte.

  • Und im Endeffekt wollte ich worauf hinaus? Obs am Nasenspray, aus Personalmangel oder woran auch immer lag: wir WISSEN nicht, ob das stimmt, was berichtet wird. Jedenfalls Stand heute. Ja, es gibt manchmal Anzeichen, die auf etwas hindeuten, sodass es quasi bestätigt ist oder sehr naheliegend ist. Wie gesagt: die gleichen Leute, die bei anderen Themen dann schön kritisch die Quelle betrachten, nehmen dann einen Artikel, der ihrer Meinung entspricht, direkt für bare Münze.


    Etwas differenzierter betrachten bitte.

    Zu einer differenzierteren Betrachtung gehört es dann auch, einschätzen zu können, was diese Berichte auch Wahrheiten enthalten und wann nicht. Wurde hier oft genug ausführlich dargestellt, darauf eingegangen wurde nicht.


    Ist aber auch okay, kein Thema. Dann die Gegenseite aber nicht ständig dafür angehen, dass man sich selbst mit gewissen Dingen nicht auseinandersetzen möchte.

  • Zu einer differenzierteren Betrachtung gehört es dann auch, einschätzen zu können, was diese Berichte auch Wahrheiten enthalten und wann nicht. Wurde hier oft genug ausführlich dargestellt, darauf eingegangen wurde nicht.


    Ist aber auch okay, kein Thema. Dann die Gegenseite aber nicht ständig dafür angehen, dass man sich selbst mit gewissen Dingen nicht auseinandersetzen möchte.

    Ja, es gibt manchmal Anzeichen, die auf etwas hindeuten, sodass es quasi bestätigt ist oder sehr naheliegend ist.


    ...

  • Was habt ihr hier immer mit Quellen und nicht Quellen? Wir spekulieren hier alle. Keiner hat bessere oder schlechtere Einschätzungen.

    Wissen werden wir es erst wenn die Tinte trocken ist unter den Verträgen.

    Mit Fairplay Verfahren gegen Shitty und dem Corona Virus sind jetzt noch mehr Faktoren dazu gekommen, die den Markt ordentlich durcheinander wirbeln werden. Es bleibt spannend.

    Danger is my business

  • Zu einer differenzierteren Betrachtung gehört es dann auch, einschätzen zu können, was diese Berichte auch Wahrheiten enthalten und wann nicht. Wurde hier oft genug ausführlich dargestellt, darauf eingegangen wurde nicht.


    Ist aber auch okay, kein Thema. Dann die Gegenseite aber nicht ständig dafür angehen, dass man sich selbst mit gewissen Dingen nicht auseinandersetzen möchte.

    Respekt für deine Ausdauer an so vielen Fronten zu agieren, soviel Holz wie hier seit Tagen in den Wald getragen wird. Man wird ja schon müde vom lesen und dem Kopf schütteln bei den Beiträgen einiger User hier.

    0

  • Also diese Kommentare deinerseits nerven echt, sorry. Klar, man kann ja auch mal ignorieren, wie gut die bei uns informiert sind.


    moenne hat das schon so oft so gut aufgedröselt, ich will da nicht nochmal anfangen.

    Natürlich sind die nicht schlecht informiert.

    Das heißt aber beileibe nicht, dass sie über wirklich alles Bescheid wissen.

    Und auch nicht, dass sie - wenn sie keine Infos haben - nicht auch einfach mal so irgendwas raushauen.


    Und dementsprechend finde ich es schon bemerkenswert, mit welcher Hingabe hier auf jeden Bild-Artikel angesprungen wird.

    Komischerweise war das früher nicht so. Da wurde nicht auf die gut informierte BILD hingewiesen, sondern alles als Medienhetze abgetan, was irgendwie kritisch war.

    Jetzt plötzlich ist das alles Fakt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind