Thomas Müller

  • Würde das hier sonst noch einer behaupten? 🤔 😄


    Rechnet man den sportlichen Wert und den durch Müllers Aussenwirkung zusammen, ist man wohl jenseits der 20-, vielleicht 30-Millionenmarke. Von daher, mit 15 Mios ein echter Schnapper.

    Ich hoffe, dass das sonst wirklich keiner behauptet.

    Müller gehört mE seit Jahren zu den Spielern, die zu viel Geld bekommen.

    Es ist ja durchaus ok, dass er noch hierbleibt, er hat sich das sportlich auch mal wieder verdient, aber ob er dieses Gehalt irgendwo anders bekommen könnte, wage ich stark zu bezweifeln.
    Da hätte man mE auch durchaus ein wenig an der Gehaltsschraube drehen können.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich hoffe, dass das sonst wirklich keiner behauptet.

    Müller gehört mE seit Jahren zu den Spielern, die zu viel Geld bekommen.

    Es ist ja durchaus ok, dass er noch hierbleibt, er hat sich das sportlich auch mal wieder verdient, aber ob er dieses Gehalt irgendwo anders bekommen könnte, wage ich stark zu bezweifeln.
    Da hätte man mE auch durchaus ein wenig an der Gehaltsschraube drehen können.

    Er scheint zumindest keine überzogenen Forderungen gehabt zu haben, sonst wäre das Ganze nicht so reibungslos über die Bühne gelaufen!


    Ob er anderen Klubs das Gehalt wert wäre, ist doch ziemlich egal - er ist dem FC Bayern das Geld wert! Und wie wir wissen, wäre es sicherlich nicht billiger, vergleichbaren Ersatz zu bekommen.

    0

  • I love Müller

    Müller über seine Rolle im Team

    „Meine persönliche Rolle hat sich nach einer schwierigeren Phase im Herbst geändert. Ich konnte dem Spiel nach dem Trainerwechsel wieder mehr den Thomas-Müller-Stempel aufdrücken. Mit Hinblick auf die Gesamtsituation, dass unter anderem auch der Trainer verlängert hat, hatte ich schon das Gefühl, bei diesem Projekt dabeibleiben zu wollen. Die Richtung der Spieler, der Trainer und des Vereins geht in die gleiche Richtung, das ist wichtig.“

    „Das Trainerteam hat es geschafft, die Struktur, die uns zu dieser Spielweise und zu der Erfolgsserie geführt hat, herzustellen. Durch dieses Signal, dass der Verein auch mit dieser Struktur weitermachen will, fühlen sich Spieler wie ich, die diese Struktur ausfüllen, wohl. Das macht Spaß, wir lassen den Ball gut laufen und haben Erfolg. Der Glaube ist da, dass die aktuelle Erfolgswelle fortgesetzt wird.“


    https://fcbayern.com/de/news/2…ssagen-von-thomas-mueller

  • Ich hoffe, dass das sonst wirklich keiner behauptet.

    Müller gehört mE seit Jahren zu den Spielern, die zu viel Geld bekommen.

    Es ist ja durchaus ok, dass er noch hierbleibt, er hat sich das sportlich auch mal wieder verdient, aber ob er dieses Gehalt irgendwo anders bekommen könnte, wage ich stark zu bezweifeln.
    Da hätte man mE auch durchaus ein wenig an der Gehaltsschraube drehen können.

    In den USA würde man wohl sagen, dass Müller ein Franchise Player ist und genau so wird er auch bezahlt. Das es in Europa kaum einen besseren Spieler bezüglich der Effektivität für ein Mannschaftsgefüge gibt, rechtfertigt diese Summe auch.


    Wenn man sich die Punkteausbeute selbst in schlechten Müller Jahren anschaut, erkennt man, wie effektiv er wirklich ist.


    Das man sich seines Wertes bewusst ist, kann ich niemanden zum Vorwurf machen, daher würde mich es eher irritieren, wenn er als "Notnagel" auf der Bank ruhig bleiben würde.


    Van Gaal mag in vielen Dingen seltsam sein, aber falsch lag er nicht als er sagte, Müller spielt immer...

    0

  • Körperklaus in Aktion mal wieder :D


    Zur Leistung: Ich fand‘, er hat heute gut gespielt. War unser bester Offensivspieler und der Einzige, der für kreative Momente und Chancen gesorgt hat. Dass er den Gnabry-Kopfball reingemacht hat und es abseits war, war ärgerlich, aber was soll’s. Passiert. Dafür dass offensiv keine Impulse aus dem ZM kamen und auch Gnabry kaum zu sehen war, hat er heute das Beste draus gemacht. Hätte jetzt mal wieder Bock ihn neben zwei Wingern als HS zu sehen. Hoffentlich kommenden Samstag.

  • An den ersten 3 Toren beteiligt und noch die ein oder andere weitere Torchance aufgelegt, prima Spiel. Weiter so, ab durch die Mitte! 💪😊

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • das Interview auf sky war auch extraklasse.. der Thomas ist super souverän und dabei auch noch hochgradig lustig.. da weiss man schon wo der Weg nach der Karriere hingeht.. wenn wir Müller nicht in den Verein einbinden dann weiss ich es nicht.. eine totale Identifikationsfigur.. er verkörpert das

    Mia San Mia

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Ich habe momentan die 25 auf meinem Trikot. Und sollte ich mir nach 5 Jahren doch mal wieder ein neues holen (vielleicht im Sommer, das neue scheint ja gut zu werden) kommt da auch wieder der Müller drauf.

    Absolut top der Thomas-auf und neben dem Platz. Ein echter Bayer eben.

    #KovacOUT