Thomas Müller

  • Auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen. Seine Tore waren Toll, aber die Leistung insgesamt, naja.


    Ich finde er hat viele Bälle verloren und seine Tore machen aus einer schlechten Leistung eine durchschnittliche nicht mehr, nicht weniger.

    0

  • teruk


    seh ich auch so, hätte er die Tore nicht gemacht, hätte er heute von mir eine 5- bekommen, so aber wirds eine 3 - also Durchschnitt


    wobei die Tore natürlich nicht eine teilweise unterdurchschnittliche Leistung überdecken können



    trotzdem...wenn er die Tore macht, sind wir alle zufrieden ;-)

    0

  • durchwachsene und vllt. auch bis schlechte leistung na und 3:0 gewonnen 2 mal hats gemüllert mich freuts und ich hoff der bursche macht so weiter

    0

  • Schön 2 mal reingemüllert. Ansonsten wars jetzt nicht das Überspiel von ihm. Aber das ja egal solang er seine Tore macht.

    0

  • Freut mich, dass er wieder 2-mal getroffen hat. Ansonsten hat er sich heute dem Mannschaftsniveau angepasst.
    Laut VG ja der Beste heute ;-)
    Laut Statistik der Spieler mit der größten zurückgelegten Distanz

    0

  • Großes Lob auch an Van Gaal....!
    Er hält,was er angeküdigt hat,nämlich junge Spieler zu integrieren und ihnen Vertrauenzu schenken....Müller war stark in Dortmund und Van Gaal lässt ihn das spüren,in dem er ihn heute in die Startelf stellt.
    Und nicht sagt,er war zwar gut in Dortmund, aber muss sich jetzt wieder hinten anstellen....Genau richtig gemacht von Van Gaal!

    0

  • Ich stelle mir gerade vor, bei der Hype die hier um T. Kroos stattgefunden hat....


    ...hätte er damals an zwei aufeinanderfolgende Pflichtspiele 4 x getroffen...


    ...dann wäre er hier schon um Längen besser als Pelé, Cruyff, Maradona, Zidane und Messi zusammen. Das achte Weltwunder!



    Zu T. Müller.... Chapeau!

    0

  • wunder mich auch dass bei müller alles so unaufgeregt ist. obwohl er schon letzte saison bei den spärlichen einsatzminuten auf mich einen besseren eindruck als kroos hinterlassen hat ( er kann nämlich offensiv zweikämpfe gewinnen und laufen, das was dem toni noch fehlt).


    ob der 8ter echt seine position ist sei mal dahin gestellt, da ich in letzter zeit leider nicht dazu komme die spiele live zu sehen kann ich mir darüber kein urteil anmaßen, aber er ist auf jedenfall eine alternative die scheinbar auf dem richtigen weg ist.


    freut mich für den burschen, und wie gesagt auch gfallts mir dass das mediengehype bisher kaum entfacht worden ist, evt weil er NICHT u17 spieler des turniers war ... das sagt ja immens viel aus ;)

    0

  • Also der Thomas Müller beeindruckt mich schon. Wie cool er ist. Hoffentlich bleibt es so. Er hat alle Anlage ein guter Spieler zu werden. Ich denke van Gaal wird ihn gezielt aufbauen. Wichtig ist, dass jetzt nicht wieder ein Riesen Hype veranstaltet wird. Beim Kroos hat man gesehen wohin das führt.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • ich denke,Müller kann man ohne wenn und aber loben und das immer,wenn er weiterhin in der S11 bleibt,könnte er Torschützenkönig werden. :)

    0

  • Wenn der sich so weiter entwickelt, dann fährt er noch mit nach Südafrika.


    Nicht weil ich ihn hypen will, sondern einfach weil er Hoffnung macht, dass er die Lösung im rechten offensiven Mittelfeld sein kann, das nach Schneiders Karriereende nicht mehr optimal besetzt ist - und wo es offenbar kaum hochklassige deutsche Spieler gibt.

    0

  • Ribery und Robben mussten raus, ein Müller ist geblieben. Denke bei diesem Trainer muss sich Müller keine Sorgen machen um weitere Einsätze. Andere Trainer hätten vielleicht Müller rausgenommen und den Star drauf gelassen.
    Sicher wird er nicht immer von Anfang an spielen, denn er ist immer noch ein Talent und noch kein Weltklassespieler.

    0