Thomas Müller

  • Bei aller Euphorie über das große Talent, das wir mit Müller in unserem Team haben: Er sollte sich nun wieder mehr auf das Fußballspielen und auf seine Entwicklung fixieren. Die Schwalbe heute war nicht schön, der Elfmeter, den er haben wollte, war auch keiner, dazu kommt seine gelb-rote Karte gegen Girondins Bordeaux. Alles das kann man einem Spieler, der jung ist, verzeihen - allerdings muss er nun wieder das primär tun, was er kann - Fußball spielen, sonst sind sehr schnell Sympathiepunkte eingebüßt.

    0

  • riel


    Müller hatte doch gegen Bordeaux 60 Minuten sich anzugucken was ein Schiri alles pfeift im Strafraum und das international.


    Der Franz soll die Hände weglassen, 2 Elfer wären berechtigt gewesen.


    Gut das eine war nee Schwalbe (3. Aktion), aber mal ehrlich, wenn andere das machen ist es klasse weil sie einen Elfer rausgeholt haben, wenn wir das machen ist es der böse FCB.

    0

  • die aussag vom sami finde ich ganz passend


    Hyypiä: Klar machen die jungen Spieler Fehler, aber jeder macht doch Fehler. Nur wer Fehler macht kann daraus lernen. Man darf dann auf keinen Fall den Kopf hängen lassen, sondern muss weiter füreinander kämpfen. Vor allem sind wir doch ein Team. Wir gewinnen und verlieren als Team. Es ist nicht meine Art, meine Mitspieler zu kritisieren. Ich bin auch ein Teil des Teams. Und jeder macht eben Fehler.

    0

  • Wobei ich die Aktion in der ersten Halbzeit nicht als üble Schwalbe abtun würde. Er wollte weiterlaufen und sich den Ball nochmal holen, hat sich ja nicht auf dem Boden gekugelt und so getan, als hätte der Franz ihm gerade den Fuß weggeholzt. Ganz ehrlich, würde der in dem Tempo auf mich zukommen, würde ich auch den Fuß zurückziehen und zur Seite springen. So dramatisch fand ich das jetzt ned.

  • der junge hat ganz klar talent. aber seine schwalben finde ich unwürdig. er sollte schnell wieder den boden unter die füße kriegen. so macht er sich bei den gegnern u. vor allem bei den schiedsrichtern unbeliebt. wenn er dann wirklich mal richtig gefoult wird, pfeifen die vielleicht nicht mehr, weil müller für sie ein schwalbenkönig ist. vg sollte ihn zur rede stellen, u. ein klärendes gespräch mit ihm führen, damit er solche unsportlichkeiten unterläßt.

    0

  • @ tm1416
    endlich sagts mal einer:) es war nicht theatralisch, er hat sich nicht beschwert...wen juckt es also?? marcel reif natürlich...aber ok, ich hör schon auf...


    zudem war es im mittelfeld und im vollen tempo...keiner diskussion würdig... in einer woche redet da niemand mehr drüber

    0

  • das gibts wirklich nur bei uns, dass über einen unserer besten Spieler in der Saison wegen 2 Schwalben so diskutiert wird


    peinlich&lächerlich is das
    1.Schwalben machen 99% aller Spieler. und es gibt in 99% aller Spiele welche zu sehen
    2.interessiert doch wirklich kein Schwein mehr seit dem Abpfiff

    0

  • Sorry, ich will hier einfach mal einigen Posts klar wiedersprechen. So gut die fußballerische Leistung von Thomas am WE war, so megapeinlich waren seine Schwalben. Und wenn ich hier noch Rechtfertigungen der Fans für diesen Mist lese, dann zweifel ich hier doch sehr an der sportlichen Einstellung einiger hier Anwesender...


    Wie groß war das Gejammer bei Spielern wie z.B. Diego. Und jetzt den eigenen Spieler dafür in Schutz zu nehmen, ist einfach nur schwachsinnig. Auf dem Platz will ich sowas nicht sehen und Thomas wird sein Verhalten in den angesprochenen Situationen sicherlich überdenken. *hoffentlich*
    Er ist ja noch jung...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie groß war das Gejammer bei Spielern wie z.B. Diego. Und jetzt den eigenen Spieler dafür in Schutz zu nehmen, ist einfach nur schwachsinnig.</span><br>-------------------------------------------------------
    !! !! !! !! !!

    0

  • Schwalben hin, Schwalben her.


    Wenn ihr weiter so im Heuhaufen wühlt, piekst ihr euch noch 8-)


    Ich wüsste gerne mal, ob die Fans von Bordeaux auch so sauer auf Chamakh sind :D

  • Der fiel zwar auch leicht, wurde allerdings auch 2 von 3 mal dabei gefoult.


    Müller wurde nur gefoult, der Schiri gab den fälligen Elfer aber nicht.


    In den Regeln wird man keine Aussagen finden, ala Foul das die richtige Härte hat das es zum Elfer kommt. Foul im Strafraum ist Elfer und das drücken von Franz war eigentlich eine Aktion die man als Foul pfeifen kann.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber das wird so gut wie nie gespfiffen</span><br>-------------------------------------------------------


    lispelst du ? oder war das Kuranyi Parodie `? :D

    Neulich wars gestern mehr als draussen