Thomas Müller

  • Ich finde ihn einfach nur toll. Kommt in einen Kader der fast 200 Millionen gekostet hat und zeigt allen wie man spielen muss, trotz es Bordeaux Rückschlages. Allein wegen ihm hat es sich schon gelohnt van Gaal zu holen, ich bezweifle, dass er sonst SO oft gespielt hätte.

    0

  • Abgesehen von seinen tollen fußballerischen Qualitäten macht der Junge wirklich einen bodenständigen Eindruck. Hat jemand gestern das Interview nachm Spiel in der ARD gesehen? Hat super geantwortet und der Satz "Ich will einfach nur Fußball spielen" kam glaub ich dreimal innerhalb des kurzen Interviews :D !


    Auch sein kämpferischer Einsatz für Bayern und sein Jubel (müsst mal darauf achten, ist glaub ich der Spieler, der sich am meisten freut, wenn ein (!) Tor für Bayern fällt *Gg*) ist wirklich überragend!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">scheint ziemlich gefestigt der bursche... </span><br>-------------------------------------------------------


    Eher unbekümmert zur Zeit. Irgendwann fangen sie alle das Denken an und dann gehts meistens erstmal Berg ab. Wer diese Phase übersteht kann dann zum Star werden.


    Bis es soweit ist, erfreue ich mich erstmal am ünbekümmerten Müller und hoffe, dass er es noch lange bleibt!

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Hoffentlich bleibt er trotz allem auf dem Boden, und besinnt sich darauf, weiter seine Leistung zu bringen, statt jetzt schon Star-Allüren zu entwickeln, aber in der sportlichen Entwicklung stehen zu bleiben, wie es ein Schweinsteiger getan hat.

  • wir haben zwei Beispiele:


    1. Deisler: Die Nationalmannschaft kam einfach zu früh, von ihm wurde zu viel erwartet.


    2. Kroos: Man hat versucht, ihm den Status des "Heilsbringers" zu nehmen.


    Beide haben nicht das geleistet, was man ihnen zugeschrieben hat. Warum also weiter den Vorsichtskurs von UH fahren und versuchen, die Stars zu schützen? Bei Kroos hat's auch nicht geklappt!


    Also, von mirs aus gerne ins Nationalteam mit Müller!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Allein wegen ihm hat es sich schon gelohnt van Gaal zu holen, ich bezweifle, dass er sonst SO oft gespielt hätte.</span><br>-------------------------------------------------------


    Tja ohne vG würde er hier garnicht mehr spielen, da er ansonsten den Verein verlassen hätte. Er wollte nämlich weg, da er unter JK keine Perspektive für sich gesehen hatte. Erst als er gehört hatte das vG kommt stand die Entscheidung fest in München zu bleiben.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">. Kroos: Man hat versucht, ihm den Status des "Heilsbringers" zu nehmen.


    Beide haben nicht das geleistet, was man ihnen zugeschrieben hat. Warum also weiter den Vorsichtskurs von UH fahren und versuchen, die Stars zu schützen? Bei Kroos hat's auch nicht geklappt! </span><br>-------------------------------------------------------


    ähm ja, aber ich würde dem kroos noch etwas zeit geben und ihn nicht abschreiben.


    er ist ja noch nicht allzu alt...

    0

  • th0mi


    Stand im Kicker oder in der Sportbild (glaube kicker vom Montag). Er hatte ein Angebot von Hoppelheim, hat aber abgelehnt, weil er a) Vertrag hat und b) van Gaal kam und in dem, Ruf stand junge Spieler zu fördern war auch ein Wechsel kein Thema mehr.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dabei liebäugelte er im Winter noch mit einem Wechsel zu 1899 Hoffenheim, die den Offensivakteur gerne verpflichtet hätten.


    Es gab Gespräche, doch als Müller erfuhr, dass van Gaal Trainer wird, stand für ihn fest, dass er in München bleiben wollte.


    "Ich habe Louis van Gaal viel zu verdanken, er hat mir die Chance gegeben, ich habe sie genutzt. Jetzt ist es meine Hauptaufgabe, ein konstanter Bestandteil der Mannschaft zu werden", sagt er im "kicker".


    http://sport.aol.de/muellers-g…l/20091020051331185530208</span><br>-------------------------------------------------------


    danke riel, wollte ich auch gerade posten :-) warst aber schneller *hehe*


    Naja wir können echt froh sein das unser Müllerchen hier geblieben ist :D Wäre einfach nur zum kotzen gewesen ihn bei Hoppenheim sehen zu mssen.

    0

  • der junge ist einfach total symphatisch! genau solche typen brauchen wir im team, es ist einfach eine freude ihn auf dem spielfeld zu beobachten! es ist genau richtig das vG auf die jungen die das potenzial haben setzt! müller und badstuber spielen diese saison als wär es ihre sechste oder siebte saison, mit einer ruhe und auch abgeklärtheit die mich immer wieder staunen lässt! weiter so...

    0

  • müller bei hoppenheim :-( das is ja das no go des jahres ^^


    müller wird seinen weg bei uns gehen genau wie Lahm ^^ nur Müller mußte keinen umweg nehmen ;-)

    0

  • an müller schätze ich auch sehr, dass er auch etwas in der birne hat und man sich interviews mit ihm anhören kann...ein rundum sympathischer kerl....


    das kann man von kroos ja nicht unbedingt behaupten:)

    0

  • Mal eine Frage, geht das nur mir so oder versucht LvG ihn langsam aber sicher zum Linksaußen umfunktionieren ? Denn er spielt heur öfters links im Mittelfeld.


    Könnte man daraus schließen das er der Ribery-Nachfolger werden soll ?

    0