Thomas Müller

  • Ich würd ihn nicht draußen lassen, sondern gerne in der Mitte sehen, hinter den Spitzen vll., in der Mitte hat er auch seine besten Spiele gemacht oder?Oder im Sturm?

    0

  • am besten wärs er würde mal ein paar Spiele am Stück auf einer Position machen und nicht so oft hin und hergeschoben werden

    0

  • nö...müller spielt konstant auf der außen...merkwürdig ist nur, dass er seit der NM-Nominierung nicht mehr die leistungen bringt...da hatte uli mal wieder recht...einem noch fast amateur ist der kopf verdreht worden, bevor er ein richtiger profi wurde...ich hoffe, dass er da wieder rauskommt...sonst wirds schwer für ihn, wenn robbery wieder fit sind

    0

  • Der Grund warum Müller momentan "nur" wie viele andere ist, ist weil der T**iner ihn in jedem Spiel auf eine andere Position aufgestellt wird. SO macht macht jeden SPieler kaputt.


    Aber Kopf hoch Thomas irgentwann - mit dem neuen Trainer - bekommst du deine Stammposition.

    0

  • ist ja erschreckend!
    Da muss einer doch tatsächlich mal im LOM, dann im ZOM und dann im ROM spielen!
    Also wenn er jünger wäre, dann sollte man bei Amnesty International anrufen!
    Ob Sepp Blatter das weiß, wie hier mit jungen Spielern umgegangen wird?
    Also was van Gaal mit dem Müller macht, ich weiß ja nicht!
    Diese ständige Herumschieberei, das muss einem 20jährigen, der bislang in fast allen Spielen in der Start11 des Rekordmeisters steht ja jegliches Selbstvertrauen nehmen, woher sollte er es denn sonst haben, wenn er nicht immer auf ein und derselben Position spielen darf???




    Das war Ironie

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • so ein Schwachsinn. Es ist gerade der große vorteil von Müller das er ein Allrounder ist und offensiv so gut wie jede Position spielen kann. Ansonsten hätte er jetzt noch nicht so viele einsätze gehabt...

    0

  • sehe ich genauso wie alterschwede13.
    Müller trifft in regelmäßigen Abständen,
    da wird man ihn wohl kaum immer wieder auf eine anderen Position abschieben, wenn er da nicht spielen könnte.

    0

  • Louis erzählte doch gestern nach dem Spiel auf Premiere, dass er mit Müller sehr zufrieden ist, er aktuell aber nicht so offensiv spielt wie zu Saisonbeginn.

    0

  • Dürfte interessant werden, was passiert, wenn wieder alle fit sind. Nachdem das Duo Olic/Gomez immer besser zu passen scheint.
    Stellt er auf 4-3-3 wäre Platz für Müller, aber ein Stürmer müsste raus. Und bei einem 4-4-2 braucht man auf jeden Fall 2 6er.
    Aber egal, die Chance, dass mal alle einsatzbereit sind ist ungefähr so hoch wie die auf einen 6er im Lotto.

    0

  • Na ja die meisten besten spieler hat man in einem 4-4-2 mit Gomez, Olic, Ribery, Robben, Schweinsteiger und VanBommel.


    Doch das 4-3-3 ist spielerisch das bessere system, besonders für das Kurzpass spiel.

    0

  • wenn Ribery und Robben wieder fit sind. Wird sicher Gomez/Olic oder Müller auf der Bank sitzen. Wobei Müller vielseitig Einsetzbar ist und so größere Vorteile hat gegenüber Olic und Gomez.

    0

  • ach dann muss Müller im 442 mit Raute eben doch wieder als 10ner ran und Schweini darf auf der Bank platz nehmen :-P



    ------------------------Gomez----------------
    ------------Olic---------------------------------
    ---------------------Müller---------------------
    --Ribery---------------------------Robben--
    -------------------Bommel--------------------
    --Stuber------------------------------Lahm--
    -------------Micho---------DvB---------------
    ----------------------Butt-----------------------


    Da Lahm seine AV deutlich offensiver auslebt als Badstuber, ist die Konstallation das Olic der ab und an etwas auf den linken Flüge geht. während Ribs in die Mitte zieht doch gar nicht schlecht. Die Frage ist ob Bommel bei solch einer Offensive, das defensive Mittelfeld stabil halten kann (vermutlich leider nicht) ;-)

    0