Thomas Müller

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">den beweis kannst du nicht gegen die realität antreten. </span><br>-------------------------------------------------------


    ach so?


    wir haben also gegen FFM, Stuttgart und Gladbach gewonnen?
    na denn...

    0

  • Thomas Müller ist der absolute Newcomer der saison beim fc bayern. er hat nicht nur einen platz in der bayern mannschaft verdient, sondern auch einen in der nationalmannschaft.
    Deutschland sollte mehr und mehr auf solche talente bauen und diese jungen profis als säulen der nationalmannschaft einbauen.
    mach weiter so thomas :D

    0

  • riel


    Man kann da ja auch unterschiedlicher Auffassung sein, was das überspielt sein betrifft.


    Aber man darf aus meiner Sicht, dass Herausnehmen eines Spielers nicht immer als Bestrafung für schlechte Leistungen sehen.


    Es ist nicht schädlich Spieler auch mal zu schonen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wir sind meister !


    hast du noch nicht gemerkt, weiss schon.


    stehen in weiteren 2 endspielen!


    hast du auch noch nicht gemerkt!!


    es gab noch nie eine mannschaft die alle spiele gewonnen hat, trotz geilstem fussball !!


    hast du auch ncoh nicht gemerkt.


    aber jetzt weißt du es endlich! </span><br>-------------------------------------------------------


    und deshalb hast DU Recht und dein Papa ist der größte.


    :D

    0

  • riel


    Jetzt wirst Du aber sehr unsachlich.


    Ich bin auch begeistert von dieser Saison und auch von Müller. Und das ich Vertrauen zu Van Gaal habe, und IMMER hatte, versteht sich von selbst.


    Dennoch ist es unangebracht, hier alle, die den Eindruck hatten, Müller sei überspielt für verrückt zu erklären, nur weil der Erfolg vermeintlich Deine These stützt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Zwischen den Zeilen riel machst Du das schon. Ich weiß auch nicht, warum es Dir jetzt so wichtig ist, Recht zu haben.


    Wenn der Erfolg das einzige Kriterium ist, um jede Entscheidung als richtig zu bezeichnen, dann ja dann hast Du Recht, wenn es Dich glücklich macht!


    Es gibt aber auch Menschen, die etwas differenzierter denken.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich glaube, Du bringst da jetzt einiges durcheinander. Ich bezog mich lediglich auf Deine heutigen Aussagen hier im Müller-Thread. Und da hast Du doch zum Teil unsachlich kritisiert, wenn man die Meinung vertritt, dass Müller überspielt war. Und dieses "zitiere mich doch mal, wo ich Unrecht hatte" finde ich kindisch.


    Das aber eben auch deswegen, weil ich das von Dir anders gewohnt bin. Grade deshalb hat mich Deine Haltung negativ überrascht.


    Ich wollte Dir aber ganz bestimmt nicht vorwerfen, dass Du generell undifferenziert denkst.


    Du verrennst Dich hier aber zu sehr in Sachen Müller, weil Du aus der Aussage, er sei überspielt, ein Müller-Bashing machst.


    Das war es (zumindest bei mir) aber nie. Ich hätte ihm schlicht und einfach ab und an eine Pause gegönnt. Du siehst es anders, der Trainer von mir aus auch, aber was ist daran so schlimm?

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • riel


    Ich weiss was ich geschrieben habe und habe versucht Dir zu erklären, wie ich es gemeint habe. Du magst mich aber nicht verstehen.


    Nun gut, ist nicht zu ändern.


    Nix für Ungut - Ich habe nichts gegen Dich und schätze die Mehrzahl Deiner Beiträge hier.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Müller hatte speziell in der Rückrunde, hin und wieder seine "Durchhänger"! Wo er der Mannschaft eher geschadet, als geholfen hat. Jeder objektive Betrachter hat dies gesehen.


    Für sein erstes Profijahr hat er eine geradezu sensationelle Leistung abgeliefert!


    Immer weider...immer weider. :8

    0

  • @femos, da stimme ich dir ziemlich zu.
    Nur, dass geschadet, mE zu heftig ist! Müller hat durchaus immer seine läuferischen Qualitäten ins Spiel gebracht, hat immer die Gegner beschäftigt und auch Räume für die Mitspieler freigelaufen.
    Dazu immer defensiv einsatzfreudig (wenn auch nicht immer glücklich).


    Er hat allerding, das sah und sehe ich genauso durchaus Phasen gehabt, in denen er der Mannschaft weniger geholfen hat als "üblich".
    Und dass man üblich bei einem 20-jährigen schreiben kann und dann noch anfangen kann, immer noch vernünftige Leistungen zu kritisieren, zeigt, welch überragende Saison er gespielt hat/spielt.


    Müller spielt immer - zu Recht!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Müller hatte speziell in der Rückrunde, hin und wieder seine "Durchhänger"! Wo er der Mannschaft eher geschadet, als geholfen hat. Jeder objektive Betrachter hat dies gesehen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Is ja erst zwanzig - wenn ich sehe welchen Formschwankungen manch gestandener BuLi-Profi unterliegt.....


    Ich find' den Müller einfach geil - die perfekte Ergänzung zu Olic.
    Wenn Löw den bei der WM zuhause lässt, weiß ich's auch net mehr!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn Löw den bei der WM zuhause lässt, weiß ich's auch net mehr!</span><br>-------------------------------------------------------


    das hab ich mir gestern auch gedacht.


    dann haben wir eine gute Chance Weltmeister zu werden, wenn wir den wirklich nicht brauchen.
    :D

    0

  • Für uns wäre es besser, Müller bliebe daheim.


    Das gilt im Prinzip allerdings auch für Schweinsteiger, Gomez, Lahm, Kroos und Klose ;-)

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."