Thomas Müller

  • Ja der muss ohne wenn und aber mit und ich sehe ihn sogar als stammspieler auf der rechten seite... wüsste nicht wer ihm da den rang ablaufen sollte... da ist es links mit marin jansen und özil deutlich spannender wobei özil auch in die mitte rücken kann... genauso wie müller im übrgen auch!

    0

  • Links spielt zum Schluß noch der Poldi, wirst sehen, da er nicht als einzigste Spitze spielen kann.

    0

  • Also wenn Löw den Müller zu Hause lässt dann versteh ich gar nix mehr. Der Junge hat eine konstant gute Saison gespielt und bis jetzt einen super Lauf. Für mich gibt es keinen Grund ihn nicht zu nominieren, da kannst du besser einen Verbalartisten wie Poldi der bis auf große Sprüche gar nichts auf die Kette bekomen hat in Kölle lasse :D

    0

  • ja ja die großen sprüche des Lukas Podolski:


    wir müssen die köpfe hochkrempeln, die ärmel auch


    der bleibt unvergessen :D
    nichmal sprüche klopfen kann der keksprinz

    0

  • Wenn er zu Hause bleibt, ist auch gut, dann ist er nächste Saison fit (einer der Wenigen), ansonsten könnte man, wenn Kroos zurückkehrt, eigentlich komplett auf einen Vollblutstürmer verzichten, und Müller, Ribery und Robben in Dreierreihe vor Kroos spielen lassen, oder sonst halt ihn zu dieser Spitze machen.

  • Das erhoffe ich mir mittelfristig auch. Ich bin im Gegensatz zu Anderen hier sehr wohl der Meinung, dass Müller sich zu enem sehr geeigneten Mittelstürmer in einem 433-System entwickeln kann, die Vorraussetzungen hat er mMn allemal. nur muss er sich in einigen Bereichen noch verbessern, aber gut, dafür hat er noch genügend Zeit.


    Das ist übrigens ein weiterer Grund, warum ich mir nichts mehr wünsche, als den Verbleib von vG für min. 3 Jahre.

    0

  • Dem Jogi is die WM doch eh scheiss egal... weil er nach der WM aufhört... da sind ihm andere Schicksale doch eh wurscht...


    Wir kacken bei der WM ab. Glaube nichmal zu 5%, dass wir ins 1/4-F kommen.

    0

  • Das ist doch eh latte....sie werden sich noch genug einspielen.



    Sehe da nicht so schwarz für die WM, sofern alle bis dorthin auch fit bleiben.

    0

  • Das könnte eine gute WM werden, aber auch ein schnelles aus!! Kommt drauf an wen er denn für die Offensive alles mitnimmt!! Ich bin der Meinung für Müller ist es zwar zu früh, aber Löw kommt mom eig nicht an ihm vorbei!! Aber nicht fürs MF, sondern eher als Stürmer!!

    0

  • Wenn Müller nicht mit zur WM fährt, sorry, aber dann hat Löw wirklich nicht mehr alle Tassen im Schrank. Ich fand bereits mehrere Entscheidungen äußerst fragwürdig, aber wenn er Müller daheim lässt, schneidet sich Löw ins eigene Fleisch. Müller kann sowohl im Mittelfeld als auch im Sturm spielen, sehe ihn in einem 4-2-3-1-System auf der rechten Außenposition.

    0

  • Grad da finde ich Müller nicht so glücklich aufgehoben!! Es sei denn man möchte von Grund auf Defensiv agieren!! Er ist eher eine hängende Spitze, oder 2 ter Stürmer!! Aber ROM, da kommt ja nicht eine vernünftige Flanke in den 16er, obwohl, er hat ja dann Lahm neber sich, dann könnte es was werden.....muss man mal schauen, aber vom Grundsatz her ist für mich aufgrund seines technischen know-hows nicht unbedingt ein geborener OM!!

    0

  • Das Problem für unsere Nationalmannschaft ist, dass Löw auf einmal das Bayern-System auch toll findet, aber keine Robbens und Riberys hat. Marin vielleicht. Aber die andere Seite ist dann mit einem Spieler besetzt, der eigentlich woanders seine Idealposition hat.

    0

  • Könnte mir das so sehr gut vorstellen:


    ..................... Klose/Gomez ............. Müller ..............................


    ... Marin ........................................................................... Özil ...


    ................... Schweinsteiger .... Ballack ....................................


    ......................................... Viererkette .......................................


    ....................................... Neuer/Wiese ......................................

    0