Thomas Müller

  • Der Name und die Rückennummer verpflichten eben. :D


    Seine sportliche Leistung ist schon der Wahnsinn, aber mir imponiert noch viel mehr seine Bodenständigkeit.

    0

  • wenn seine gegner nicht weltklasse sind, ist es schon ein wahnsinn wie er die "scheissn fiat", hat heut glaub ich kaum einen ball verloren, und gemacht was er wollte.


    er wirkt echt unglaublich routiniert und abgeklärt, mal schauen ob er diese leistung vervielfachen kann :)

    0

  • Manchmal denkt man er verstolpert den Ball, aber dann hat er ihn doch wieder. Auch beim Tor, hat er den eigentlich schon etwas zu weit nach hinten gezogen, nur um ihn kurz darauf an den Innenpfosten zu setzen :D


    Genial, der Junge.


    Selbst Löw hat gestern nach dem Spiel gesagt, dass ihm Müller und Badstuber teilweise etwas unheimlich sind, da sie in dem Alter schon so abgezockt sind.

    0

  • Danke Thomas. Was ein Spiel.


    Da geht einem Bayern-Fan doch das Herz auf.
    Unser Müllero mit der besten Leistung des Deutschen Teams.
    Wenn der so weitermacht, hat er den Titel
    "Bester Jungspieler der WM" locker in der Tasche.


    Auf geht´s Müller. Mach sie alle Nass. :D

    0

  • Bald haben die Eventfans einen neuen Spieler denn sie lieben können. Dann gibts es nicht nur die Schweinis und Poldis.

    0

  • Vergisst die Bojan Krkic, Krasic, gervinho und alle wie die heißen Müller ist die kommende Star so ein komplette offensiver Spieler habe ich lange nicht mehr gesehen.


    Es ist Sau geil der junge Fußballspielen sehen

    0

  • Bin mal gespannt wie lange es dauert bis die ersten Vereine Müller wollen.
    Habe heute Morgen gleich mal auf der Homepage geschaut, wie lange er noch Vertrag hat.
    2013! Sehr gut!

    0

  • Der wird hier gar nicht weg wollen. Das Spiel gestern war phänomenal. Mit 20 (zwanzig!!!!!) Jahren so aufzuspielen, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Unfassbar. Ihn mit der 13 zu sehen, hat schon was.

    0

  • hab gerade mal ein wenig gegoogelt und es ist echt erstaunlich: die internationalen pages gehen vollkommen steil wegen müller. gut, dass man bei ihm keine panik haben muss, dass er auf dem teppich bleibt.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Auch wenn Australien eine völlig falsche Taktik an den Tag gelegt hat, ihre besten Angriffsspieler geschont hat und einen miserablen Tag erwischt hat, muss man den deutschen Mannschaft Respekt zollen und einigen Spielern eine sehr gute Leistung bescheinigen.


    Wenn das gegen stärkere Gegner auch so läuft, wie bei Müller, Özil und Podolski, dann brauch wir uns wohl nur vor den Topfavoriten dieser WM-Endrunde verstecken. Damit hätte man, meiner Meinung nach das Optimum herausgeholt, und man kann an einem guten Tag und etwas Glück alles erreichen.


    Aber nun gut, bleiben wir auf dem Teppich, denn schließlich war das gestern "nur" Australien, dazu noch ein "schwaches" Australien.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn das gegen stärkere Gegner auch so läuft, wie bei Müller, Özil und Podolski, dann brauch wir uns wohl nur vor den Topfavoriten dieser WM-Endrunde verstecken. </span><br>-------------------------------------------------------


    Gegen England, Argentinien oder Italien wird es mit Sicherheit nicht so laufen (können). Aber chancenlos sind wir da auch nicht.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • DL bei dieser WM ist wie Bayern in der CL. Sie sind richtig gut, bleiben aber Außenseiter gegen die weltbesten 4-5 Mannschaften, was aber nicht heißt, dass man nicht auch gegen solche mal weiterkommen kann.

    0

  • Englang, Italien und Argentinien, oder besser der FC Messi, sind nie zu unterschätzen, aber für mich sind Spanien, Brasilien und die Holländer, die einzigen Teams, gegen die wir wohl nur mit Glück oder einer "Wunderleistung" bestehen können.

    0

  • Spanien, Holland und Brasilien?
    2 davon sind weitestgehend dafür bekannt, mit tollem Fußball in der KO-Runde ziemlich unglücklich rauszufliegen.
    Da ist mir überhaupt nicht angst und bange, auf die beiden werden wir nicht treffen, weil sie früher ausscheiden, da bin ich mir ziemlich sicher (ok, Spanien hat dieses "Gesetz" vor 2 Jahren natürlich durchbrochen, aber vielleicht war das einfach nur die Ausnahme von der Regel).


    Brasilien halte ich für gar nicht mehr besonders gut.
    Sie haben keine Weltklassespieler in ihren Reihen, Kaka, der einzige, der noch halbwegs in die Richtung geht, fand ich noch nie sooo besonders gut und bei Real hat er ein Seuchenjahr hinter sich.
    Alleine dass ein Spieler wie Grafite mitfahren durfte, ein Spieler, der bei uns nie im Leben mitgefahren wäre, zeigt für mich, dass aktuell bei Brasilien nicht gerade die allergrößte Qualität vorherrscht. Vor allem da er im Sturm spielt, der Position, auf der die Brasilianer traditionell am Stärksten besetzt sind.


    Sry für ot.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Gestern war Thorsten Fink (Trainer FC Basel) bei SFDRS zu Gast und da kam auch das Thema Thomas Müller zur Sprache. Er sagte, sein Co-Trainer hätte einen guten Draht zu Gerland und fragte noch vor dieser Saison, ob da was zu machen sein, ausleihen oder so? Aber die winkten grad ab mit der Bemerkung: der wird in der folgenden Saison in der 1. Mannschaft nicht selten zum Einsatz kommen. Das war ja sogar noch vor der Verpflichtung von Van Gaal. Fink meinte auch, er schaue halt herum, welche Spieler in Frage kommen könnten und da sei ihm Müller aufgefallen. Der kam aus der A-Jungend und hätte bei seiner 1. Saison bei der Regionalliga-Mannschaft grad 16 Tore gemacht.

    0