Thomas Müller

  • Das BMG so: s.u.



    Ein positives Testergebnis vor Reiseantritt führt dazu, dass Sie sich an die vor Ort geltenden Regelungen in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 halten müssen. Im Zweifel müssen Sie sich in Isolation begeben und Sie müssen mit den örtlichen, zuständigen Stellen Kontakt aufnehmen. Das Reisemittel (Auto, Flugzeug usw.) darf im Zweifel nicht mehr benutzt werden


    Wollen wir noch die Strafbewehrung raussuchen :

    Es gehört sich nicht mehr für den FCB , irgendeine Regelung spitzfindig auszulegen . PUNCTUM

    richtig , deutschen Staatsbürgern wird die Einreise nicht verweigert, nimmt die Fluggesellschaft einen positiv getesteten mit in den speziellen Fällen war es die LH aus Kapstadt ..ist es Angelegenheit der Fluggesellschaft

    0

  • This is crazy. Please stop fooling around and land on reality. Let's be honest, there are much more important priorities than any sport.

    Thiago

    Dann sollte er mal mit gutem Beispiel vorangehen und die Schuhe temporär an den Nagel hängen, bis die Pandemie vorbei ist. Immerhin spielt er ja im Land der gefährlichen Mutationen!

  • SchmittiFCB nichts anderes habe ich gemeint. Eben weil ich weiß, wie schnell man sich das Mistvirus einfangen kann. Mir hat meine ganze berufliche Paranoia (Kieferchirurgie) nichts genutzt. Ich glaube kaum, dass in der Bayernkabine so konsequent vorgegangen wird wie bei uns. Deshalb die Befürchtung, dass das kein Einzelfall mehr bleibt. Zumal jetzt die deutlich ansteckenderen Versionen unterwegs sind.

  • Was willst du jetzt ? Zum Thema Fußball hab ich von dir noch nichts gelesen und hier geht es nicht um spitzfindig zu sein, sondern um Tatsachen

  • Offizielle Mitteilung des FCB

    Man hat sich mit den Behörden abgestimmt!


    Thomas Müller, 31, Spieler des FC Bayern München, wurde bei der FIFA Klub-WM in Doha positiv auf das Coronavirus getestet und umgehend isoliert. Nach seiner Rückkehr nach München wird er sich umgehend in Quarantäne begeben. Der FC Bayern hat sich mit den zuständigen Behörden abgestimmt.

  • Was willst du jetzt ? Zum Thema Fußball hab ich von dir noch nichts gelesen und hier geht es nicht um spitzfindig zu sein, sondern um Tatsachen

    Hör mal bitte auf Leuten hier vorzuschreiben was sie wo schreiben dürfen.

    Von mir jetzt aber auch genug zu dem Thema. Hoffen wir das Thema geht gut aus.

  • Was ändert das ob das alt ist?

    Ich hab mal über deine Beiträge geschaut und 90% sind Provokationen und Bashing gegen den Verein/ die Spieler. Hast du dich extra deswegen hier angemeldet?


    ich frage mich of cafegisela, Gribojedow und jetzt dieser Schmitti alles der selbe Troll ist, der sich, nachdem er blockiert wurde, einfach einen neuen Account macht.

    Man fasst es nicht!

  • Offizielle Mitteilung des FCB

    Man hat sich mit den Behörden abgestimmt!


    Thomas Müller, 31, Spieler des FC Bayern München, wurde bei der FIFA Klub-WM in Doha positiv auf das Coronavirus getestet und umgehend isoliert. Nach seiner Rückkehr nach München wird er sich umgehend in Quarantäne begeben. Der FC Bayern hat sich mit den zuständigen Behörden abgestimmt.

    das geht aber doch nicht, wenn man hier einigen Usern folgt :thumbsup:

  • Ich hab mal über deine Beiträge geschaut und 90% sind Provokationen und Bashing gegen den Verein/ die Spieler. Hast du dich extra deswegen hier angemeldet?


    ich frage mich of cafegisela, Gribojedow und jetzt dieser Schmitti alles der selbe Troll ist, der sich, nachdem er blockiert wurde, einfach einen neuen Account macht.

    vergesse den Simon nicht ;);)

  • Man muss aber jetzt hier auch nicht das große Drama heraufbeschwören. Es wurden schon einige Spieler positiv getestet und bisher sind die Spiele deshalb nicht abgesagt worden. Warum soll das ausgerechnet jetzt anders sein, zumal heute alle anderen Tests negativ waren? Wir haben schließlich auch in Berlin gespielt obwohl zuvor Javi und Goretzka positiv getestet wurden.

  • Man muss aber jetzt hier auch nicht das große Drama heraufbeschwören. Es wurden schon einige Spieler positiv getestet und bisher sind die Spiele deshalb nicht abgesagt worden. Warum soll das ausgerechnet jetzt anders sein, zumal heute alle anderen Tests negativ waren? Wir haben schließlich auch in Berlin gespielt obwohl zuvor Javi und Goretzka positiv getestet wurden.

    Ich hatte oben geschrieben das ich das gut finde nur sind die Fakten jetzt eben anders. Flug, selbes Hotel, gemeinsames Essen das sind alles ganz andere Voraussetzungen.

  • Ich hatte oben geschrieben das ich das gut finde nur sind die Fakten jetzt eben anders. Flug, selbes Hotel, gemeinsames Essen das sind alles ganz andere Voraussetzungen.

    Meinst du, die fliegen in Deutschland mit unterschiedlichen Flugzeugen, fahren in unterschiedlichen Bussen und haben getrennte Hotels? An der Säbener Straße nutzen sie auch die gleiche Umkleide und trainieren auf dem gleichen Trainingsplatz.

    Wenn jedesmal, die Spiele abgesagt werden müssten wenn ein einzelner Spieler positiv getestet wird, könnte man sich das ganze von Anfang an sparen, denn dann wäre nach 3 Wochen der Spielplan hinfällig und nicht mehr durchführbar. Genau für solche Fälle ist doch das regelmäßige Testen und das Hygienekonzept da. Eine 100% Sicherheit gibt es aktuell leider in keinem Bereich, deshalb muss man das beste daraus machen.

  • Ich hab mal über deine Beiträge geschaut und 90% sind Provokationen und Bashing gegen den Verein/ die Spieler. Hast du dich extra deswegen hier angemeldet?


    ich frage mich of cafegisela, Gribojedow und jetzt dieser Schmitti alles der selbe Troll ist, der sich, nachdem er blockiert wurde, einfach einen neuen Account macht.

    Word. Ich hab auch das Gefühl Corona ist nicht das einzige was da aktuell mutiert...

  • Meinst du, die fliegen in Deutschland mit unterschiedlichen Flugzeugen, fahren in unterschiedlichen Bussen und haben getrennte Hotels? An der Säbener Straße nutzen sie auch die gleiche Umkleide und trainieren auf dem gleichen Trainingsplatz.

    Wenn jedesmal, die Spiele abgesagt werden müssten wenn ein einzelner Spieler positiv getestet wird, könnte man sich das ganze von Anfang an sparen, denn dann wäre nach 3 Wochen der Spielplan hinfällig und nicht mehr durchführbar. Genau für solche Fälle ist doch das regelmäßige Testen und das Hygienekonzept da. Eine 100% Sicherheit gibt es aktuell leider in keinem Bereich, deshalb muss man das beste daraus machen.

    Ich finde das ein ziemliches Äpfel und Birnen Vergleich. Erinnere dich an den Fall Gnabry da wurde überaus streng gefragt in wie weit es Kontakt gab, das da dann nachvollziehbar entschieden wurde ist klar aber jetzt ist die Situation eine andere.

    Hab nun auch Feierabend und klinke mich aus.

  • https://www.bild.de/sport/fuss…ach-ha-75322474.bild.html

    Der Angreifer wird im Privatjet von Doha nach München zurückfliegen, da Katar ihn ausreisen lässt und nicht auf eine Quarantäne vor Ort besteht. Der Flug könnte schon heute Nacht parallel zur Mannschaft gehen.

    Müller muss die digitale Einreiseanmeldung ausfüllen und sich dann umgehend an seinem Wohnort in häusliche Quarantäne begeben. In Bayern sind es mindestens zehn Tage. Kann er dann einen negativen Test vorweisen, endet seine Quarantäne.