Thomas Müller

  • Schön das er auch nach nem schwachen Spiel nochmal sowas raus haut.


    Aber unabhängig davon denk ich auch das ihm ne Pause gut tun würde. Ich glaub einfach wir hätten mehr von ihm wenn er 1-2 Spiele nicht von Anfang an spielt. Auch wenn wir uns so evtl etwas schwächen (ich denk zur zeit nicht viel) haben wir so schneller wieder mehr von ihm. Zur Zeit wirkt das alles etwas verkrampft und er macht zu viele Fehler (die er vor kurzem einfach noch nicht gemacht hat).


    Ausserdem denke ich das es gerade am Anfang der Saison nochmal gut wäre, etwas mehr Konkurenzdenken in der Manschaft zu fördern, und einfach mal anderen Spielern ne Chance zu geben, wenn sie gut Spielen hat Müller, oder auch Ribery, etwas mehr Druck und wenn nicht ist wenigstens was für die Stimmung im Team getan.

    0

  • xxmichaelxx


    ribery? welchen druck willst du denn noch auf ribery ausüben?
    ich denke der kerle hat genug druck,oder?
    und müller? sorry,aber der kerl muß spielen,pausieren kann er wenn er in rente geht,...das ist ein spieler der spiele braucht,keine pausen, auch wenn es mal nicht so läuft wie wir uns alle das vorstellen......aber "müller spielt immer"
    und das soll er auch :D:D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> (ich denk zur zeit nicht viel)</span><br>-------------------------------------------------------


    :D;-)


    Das wirklich Lustige an den Beiträgen, in denen eine Pause für ihn gefordert wird, ist doch, dass letztes Jahr haargenau die gleiche Diskussion aufkam...und was war? Genau.
    Er selbst hat gestern gesagt, dass er manchmal beim Blick auf die Anzeige denkt:"Wow, noch eine halbe Stunde..."...und dann aber weitermacht und eben den Schalter im Kopf umlegen muss. Seine Worte. Und ich schätze ebenfalls, dass er, wenn er wirklich mal müde ist, das einfach nur wegspielen muss...

  • es ging dabei darum, dass müller immer mit leidenschaft dabei ist, immer kämpft und das ist was van gaal an ihm liebt und warum er immer spielt


    er hat aber noch ne 3.eigenschaft gesagt, die haben wir aber akustisch nicht verstanden

    0

  • Es ist einfach unglaublich, was Thomas Müller spielt. Ich als Trainer hätte ihn gestern von Beginn an einmal draußen gelassen, weil er mir gegen Kaiserslautern und den SV Werder Bremen nicht so gut gefallen hat und ich das Gefühl hatte, dass es jetzt mal an der Zeit für eine kleine Pause wäre. Aber ich bin ja auch nicht der Trainer, sondern nur eine Kniescheibe.

    0

  • Thomas Müller erzählte doch ganz genau woran es aktuell noch bei eingen fehlt - an der Vorbereitungszeit und der fitness im Vergleich zur letzten Saison. Dies bracht er mit dem so in etwa getätigten Satz worauf er genau zu diesem Thema gefragt wurde "Da machst du 3 längere Sprints kurz hintereinander, bist geschafft, schaust auf die Stadionuhr und denkst - au mist noch 30 Minuten - Da hilfts dann nur auf die zähne beißen und weitermachen".


    Auch Schweinsteiger sagte im Interview, dass sich die WM Fahrer momentan die Fitness durch die Spiele holen.

    0

  • Schöne Bude, aber sein Tor gegen Wolfsburg fand ich besser.


    Die Aussage, das Müller immer spielt (also die Aussage gestern), war doch neu für diese Saison oder? Letztes Jahr wars klar, aber dieses?
    Sehr schön. Das heißt doch, dass Kroos der Konkurrent von Olic, Klose und Gomez ist und Müller wirklich im Sturm spielen könnte, wenn alle fit sind.

    0

  • "Man kann zu Müllers Tor vielleicht sagen, dass ein bisschen Glück dabei war. Aber es ist kein Glück, wenn er das öfter macht", erklärte van Gaal.


    "Seine Leidenschaft ist immer da. Das liebe ich, deshalb spielt Müller immer."


    Der sonst so strenge Trainer sprach jetzt wie ein stolzer Vater über seinen Lieblingssohn.


    sport1

    0

  • überrascht einen immer wieder. nach der 2 HZ gegen Bremen dachte ich, der ist wirklich pausenreif. gestern dann ein permanenter Aktivposten. und seine technischen Fähigkeiten, die er immer öfter ziegt, überraschen auch noch...
    außerdem fand ich es sehr sympathisch, daß er dem TW, der seine erste Riesenchance sehr gut gehalten hat, kurz applaudiert hat...sieht man ja auch nicht oft, wenn es noch 0:0 steht.... :8

    0

  • "Ich als Trainer hätte ihn gestern von Beginn an einmal draußen gelassen, ... Aber ich bin ja auch nicht der Trainer, sondern nur eine Kniescheibe."





    :D

    0

  • unglaublich, wie der junge in der zweiten halbzeit gefightet hat :-O :-O :-O


    hat die sache regelrecht an sich gerissen ... wie ein leader :8




    und immer wenn man glaubt das wars, dann gehts weiter immer weiter ...


    einfach der megahammer !! !! !!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • 8.Weltwunder???


    Das dachte ich mir auch als er die Mega-Chance im Bernabeau beim CL-Finale versemmelte.


    Immer schön auf dem Teppich bleiben!!!

    0

  • ich mag müller, aber atm seh ich ihn n bissl ausser form, bei der wm war er bärenstark, jetzt läuft er n bissl hinterher. aber ich denk er ist atm eher in der talsohle seiner leistungskurve also können wir uns freuen dass er selbst da schöne tore macht, mitspielt usw :)

    0