Thomas Müller

  • O.K.
    Je nach dem wie man es ausdrücken will, ich habe es aus Sicht der Chancenverwertung gemeint.

    0

  • Aber dieser Run vom letzten Platz (11. Spieltag), Platz 12 (17. Spieltag) bis auf den ersten Platz am Saisonende ist ein gutes Indiz für die mentale Frische der Spieler, die eben erst im Laufe der Saison langsam wieder kam.
    Das wurde ja gerne unter den Tisch gekehrt, bei der Betrachtung der schlechten Ergebnisse in der HInrunde.
    Wir waren folgerichtig mit dieser attraktiven Ausrichtung unseres Spiels RR-Meister mit 4 Punkten Vorsprung vor Dortmund.

    0

  • Bis zum 29. Spieltag (1:1 in Nürnberg) war auch die Rückrunde eine Berg und Talfahrt. Das gehört zu einem ehrlichen Rückblick dazu. Das Minimalziel CL-Quali stand kurzzeitig richtig auf der Kippe.


    Zum Thema: Müller ist ein fantastischer Spieler, der sehr viel antizipiert, in die Lücken sticht, oftmals auch unorthodox spielt. Vor dem Tor agiert er sehr clever und abgezockt. Der Junge steht erst am Anfang einer hoffentlich ruhmreichen Karriere.

    0

  • Zum Thema Chancenauswertung - die Stieg mit Robbens rückkehr an. Warum immer haben dann auch die anderen getroffen. Audderdem hatte Gomez zwar eine durchweg gute Saison aber am Ende gabs auch szenen wo quasie jeder schuss drin war.
    Und bei den hohen Siegen gegen den HSV, Kusen und natürlich auch Pauli - da ist klar das die Chancenauswertung schon hoch gewesen sein muß.
    Meister ist aber der Verein der die meisten großchancen verdaddelt hat!

    0

  • Ich kann mich noch ans spiel gegen Rom erinnern, Zu Saisonbeginn, wo alle schonwieder damit begannen ihm technik, und tore schiessen abzusprechen. Thomas Müller gab alles – wie immer. Dann hielt Sergio einen Schuss von ihm überragend, und der Kommentator sagte: "Früher hätte er ihn gemacht."
    Früher? Wenns da ein Früher gibt dann gehör ich aber schon ne weile zum ganz ganz alten eisen mit ende 20!


    Da warens dann Robben und Ribery von denen er Profitiert, und eigentlich nicht er. Wo sind denn Robben und Ribery in der Deutschen Nationalmanschafft?? Podolski und Khedira??? So ein Schwachsinn. Und jetzt ist er wieder in seiner Form von "Früher". Nach den 2-3 Spielen Pause die VG ihm gegeben hat gings Bergauf. Mensch hätten wir gewusst das das reicht, dann hätten wir doch einfach allen mal 2-3 Spiele Pause gegönnt.
    Wenn jeder ein halbes Jahr fehlt - vielleicht trumpft er dann in der Rückrunde auf wie Robben ??
    Wenn das so ist, freu ich mich tierisch auf's Olic Comeback !!


    Die Pressewelt hat ihn in seiner jetzt 2 jährigen Profikarriere schon zum absoluten überflieger gemacht der nur aus anerkennung d. ersten saison mit zur WM durfte, aber wohl nur trochowski ersatz ist - LOL. Dann aufeinmal war der trochowski in unterirdischer Form nur noch Müller BackUp und an ihm ging nichts vorbei. Bester Alleskönner ever, ohne den die nationalmanschafft nix gebacken kriegt. Torschützenkönig - bester Junger Spieler - meiste Vorlagen - Fussballgott!
    Saison 2 - er ist müde. Früher war er besser, schneller und fitter. Ja früher hätte er den gemacht. Das ist ihm Früher nicht passiert. Es ist schwer eine gute Leistung zu wiederholen. Schwerer als sie einmal zu bringen - damals...
    2-3 Wochen nur kurzeinsätze..
    Er bereitet wieder tore vor, gibt alles. Wichtig, immer wichtiger für die Bayern. Was für ein Juwel - Er trifft wieder, endlich hat er wieder spass am Fussball (wann war der ihm denn abhanden gekommen). Jetzt wollen ihn wieder alle kaufen. Barca denkt nach... (Naja gut - vielleicht darüber wie teuer ein Kader maximal sein sollte das man auch mal gewinn macht wenn man schon die CL gewinnt)
    Saisonabschluss - Nationalmanschafft. Er ist müde. Keine gute Leistung. Nicht mehr so stark wie Früher. Es wird zeit das er endlich mal 2-3 Wochen pause bekommt...
    denn was thomas müller 2-3 wochen pause bringen haben wir ja schon gesehen... Früher! Damals!

    0

  • Müller spielt schon enorm konstant für sein Alter. Er hatte nach der WM ein paar Schwankungen in seinem Spiel (wie andere Spieler auch). Insgesamt war das wieder eine starke Spielzeit von Müller, der seine tolle Debutsaison absolut bestätigt hat. Der Junge wird erst 22 Jahre alt, ein Glücksfall für den FCB.

    0

  • wichtig ist, das er weiter auf dem boden bleibt.
    das er ein außergewöhnliches talent ist, ist wohl jedem klar.
    einfach weiter arbeiten an sich, schaun wo er sich verbessern kann u. die gegner weiter ärgern.

    0

  • @neo, da habe ich überhaupt keine Bedenken.


    Er hat doch in dem Interview sehr selbstkritisch gesagt, dass seine HR nicht so dolle war (dabei war sie immer noch ok, finde ich), das macht mir große Hoffnung, dass da einer ist, der immer Gas gibt und an sich arbeitet und sich auch in Zukunft nicht auf den Meriten ausruhen wird.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • hätte jeder die einstellung von müller hätten wir letzte saison locker das double geholt und in der cl hätte uns höchstens barca stoppen können!
    der reißt sich einfach immer den arsch auf und is voll dabei,vll gibts technisch bessere aber die haben niemals diese einstellung...und das muss man einfach an ihm lieben :)
    und dazu is er noch nen verdammt sympathischer kerl!
    deshalb is es auch absolut verrückt iwelche wunschaufstellungen OHNE müller zu posten...ich würde ihn für keinen spieler der welt eintauschen,ok bei messi würd ich vll schwach werden :D aber das wars dann auch

    0

  • nette aussage zum thema neuer, thommy!
    und auch sehr gut das ausgerechnet er sie so macht!



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">„Wir haben das natürlich gesehen, aber der Manu ist bei uns vollkommen akzeptiert. Wir interessieren uns nicht für irgendwelche Propaganda“, meint Thomas Müller. „Jeder weiß: Manu ist ein guter Torwart – und auch ein guter Typ. Das wird ihn nicht aus der Bahn werfen. 99 Prozent der Fans hinter ihm stehen.“</span><br>-------------------------------------------------------

  • als ob schwiegermamaslieblig es wagen würde auf konfrontation zu den fans zu gehen, um einen mitspieler
    zu schützen!


    am ende gibts noch plakate mit lahm du verräter! :8


    ne ne da muß schon eine ehrlichehaut wie müller her!