Thomas Müller

  • denke auch dass kroos von anfang an spielen wird...muss wohl wirklich ein liebling von jh sein, nen anderen grund kann ich da nicht finden! bin der meinung wie die meisten hier dass müller zentral hinter der spitze einfach viel besser für die mannschaft ist, weil sie dadurch viel torgefährlicher ist! müller ist agiler, einsatzfreudiger, aggressiver, wie gesagt torgefährlicher und er geht da hin wo es weh tut..alles was man von kroos finde ich nicht behaupten kann. kroos ist mir alles in allem gesagt zu lasch für den fc bayern! und nur versuchen den filigranen techniker zu geben und alle 15 spiele mal ins tor zu treffen finde ich einfach zu wenig!

    0

  • Was man so fit nennt neuerdings ;-)
    Ich schätze das er erneut nur bedingt fit ist und sich mehr oder minder durch schleift.
    Schade eigentlich.
    Das Signal an die möglichen Ersatzspieler ist damit auch klar.


    Man muss sich schön blöde vorkommen wenn man sieht das ein Spieler spielt der nur bei 60% ist und man selbst auf Bank oder Tribüne versauert.
    Alaba sollte dringend drum bitten nochmal zu Hoppelheim zurück zu dürfen.
    Rotation-Ansage und tolle Reden in der Sommerpause war nurn Trick um Spieler her zu locken. :( :x


    Ein Trainer der es nicht versteht den Kader voll aus zu nutzen macht was falsch! !!
    #
    Usami mit Kaufoption scheint schon in Ugnade gefallen zu sein-
    Bin gespannt ob morgen wegen Gomez`Verletzung dann wenigstens mal Artur ne Chance in der SF bekommt.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Gut, nenne es aus Sicht der Mediziner spielbereit. :D


    Es ging ja darum, ob er morgen aufläuft oder zum Mond fliegt...

    0

  • ch möchte mich wirklich nicht auf dich einschießen, aber das ist nun mit das inkompetenteste was ich je hier gelesen habe</span><br>-------------------------------------------------------.


    dann lass es doch einfach und spar dir sonne Kommentare. Wäre ne Idee oder.
    Kannst ja gerne deine Meinung schreiben, nur gibt es auch anderen Menschen die ne Sichtweise auf die Dinge haben, und glaub mir ich verfolge unseren FCB lange genug um zu wissen das wir in Sachen Eingliederung von Direktimporten etc. nicht gerade der Branchenprimus sind.
    Was das Vergammelnlassen von Talenten angeht, die man holte und weiss gott für Pläne hatte, da sind wir jedenfalls nicht ganz so schlecht


    Schon blöd, dass die 60% ausgereicht hatten um Zürich zu schlagen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Es bezweifelt ja keiner das Robben wieder durch 2 Einzelaktionen zum Sieg beigetragen hat, nur endet die SAison nicht morgen und wir können es nicht riskieren das Schlüsselspieler über Gebühr lange ausfallen.
    Ich fand das Cedo uner LvG diesbezüglich einfach besser!
    UND man gibt so auch anderen Spielern das Gefühl dazu zu gehören



    Noch viel blöder auch, dass Alaba mit der Position nichts zu tun hat oder ist er jetzt auch schon im Vorfeld besser als Ribery falls du nicht Robben meinen solltest?</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann haste wohl die Vorbereitung verpasst ja?
    Alaba wurde von Jupp sowohl links als auch rechts getestet.
    Und nur Alaba ist ja nun auch nicht gemeint.



    Dass er den aus seiner Sicht optimalen Kader haben möchte ist nur logisch, ich möchte das auch. Wenn dafür dann keiner geholt wird oder die bekannten Luschen a'là Pranjic spielen müssen, ist das Geschrei gleich wieder groß.</span><br>-------------------------------------------------------


    Der Kader steht und eben darum geht es ja auch: Vollausnutzung des Materials um es auf Betrienstemperatur zu halten.
    Keiner geholt?
    Das Gegenteil ist ja der Fall: es wurden Kräfte geholt und die sollte man auch einbinden.
    Und sonne Lusche wie er immer hingestellt wird ist Pranjic bei weitem nicht.


    Usami ist bei weitem noch nicht so weit, auch nur ansatzweise halbfitte Robberys zu ersetzen, sowieso nicht von Anfang an, der wird über Zeit und Kurzeinsätze, wie jeder Ergänzungsspieler, an die Mannschaft herangeführt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja genau. Der kommt ja nur aus dem laufenden Spielbetrieb der J-League und braucht wahrscheinlich noch mind. 5 Monate bis er dann soweit ist.
    Ja das ist wohl wahr.
    Warten wir einfach, so wie immer.
    Das Konzept hat bisher immer gut funktioniert.
    Er sollte jedenfalls nicht zu lange darauf warten das man ihm zeigt warum man ihn holte.



    Heynckes nutzt seinen Kader aus, nämlich insofern, als er die nominell stärkeren spielen lässt und nicht Amateurexperimente befriedigt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Im Normalfall ist das auch kein Problem. Wenn man dann aber im Nachhinein hört das Spieler X gar nicht sooo fit war, wie angenommen dann kommen da schon Bedenken.
    Das war ja schliesslich kein Trainingsspiel in dem es um nix geht.
    Bedenkliches Risiko sag ich mal.


    Dasseöbe gilt für Petersen, der als Zweitligaspieler nicht mal annähernd so weit sein kann, Gomez zu ersetzen, Auch er wird Ergänzungsspieler bleiben, vermutlich selbst bei einem Gomez Ausfall erstmal warten müssen. Alles zu Recht! </span><br>-------------------------------------------------------


    Na dann hätte man ihn besser gar nicht geholt!
    Klar ist er EGS, aber es ist doch wohl nicht das Problem ihn wenigstens im Kader zu haben auf das er mal für 15 Minuten rein kommt oder?
    Und warum sollte er nicht so weit sein?
    Vorbereitung komplett mitgemaht und nicht mal schlecht, jerzt aber auf einmal isses wieder nur der olle Zweitligaspieler...ja nee ist klar. Sehr kompetent muss ich sagen.



    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wir sind hier ständig so weit, dass Leute vor dem PC glauben, alles besser zu wissen als Leute die proffessionell seit 40 Jahren im Geschäft sind, dabei zeigen solche Statements nur wie groß da der Unterschied ist.
    Habe fertig 8-) 8-) </span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist für mich ein Nullinger Argument. Wenn man sich aktiv über viele Jahre hinweg mit einem Sujet auseinander setzt und das nicht nur nebenher ondern bis ins feinste, dann sollte man hier nicht den Fehler machen das immer nur so dar zu stellen das nur die Super Aktiven die grosse Ahnung haben und alle anderen nur blöde Idioten sind.
    Das nur nebenbei.


    Nacht. Geh mal zum Barbier.Dein Bart müffelt *fg*

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • coma, bitte vergesse nicht, dass wir 2 BuLi Spieltage gespielt haben! Mehr nicht.
    Also bitte steigere Dich hier nicht rein wie manch anderer der vielen Jammertrolle hier.
    Jetzt ein Resumé zu ziehen ist voreilig und falsch.
    Auch Du weißt, dass JH auch gesagt hat, dass zu Beginn der Saison sich erst einmal Mechanismens finden müssen. Wir werden noch genug rotieren keine Bange, aber seid doch nicht immer so ungeduldig!


    Sprüche Papas Liebling sind doch Kinderk.acke. JH hat Kroos bisher ein einziges Mal Müller vorgezogen. Aufgrund des vorherigen Spiels auch ok. Im Nachgang falsch. Na und?!


    Und eins noch... diese Definitionen zu "fit" ... ich kann da manchmal nur schmunzeln.
    In meiner aktiven Zeit gab es "Adduktoren" und wie der ganze Müll heute genannt hat einfach nicht. Da hat man sich den Muskelkater und/ oder Müdigkeit in den ersten 20 eines Spiels weggelaufen. Heute darf man erst Spielen, wenn nicht mal die Fußnägel kratzen...früher war es genau umgekehrt. Normal war gesund und nicht mal schauen ob auch wirklich nichts ziept oder brennt...


    Wir sollten hier manchmal nicht vergessen, was Tag für Tag auf dem Trainingsplatz stattfindet, die Wenigsten hier können daher wirklich beurteilen, was alles zu einer Entscheidung/Entwicklung beiträgt. Also Ball flach halten an die Selbsternannten Taktikgötter. Vieles mag stimmen, aber es bleibt Theorie!


    Denn Menschen ticken im "Berufsleben" etwas anders als privat. Wie oft ich meine MA und sogar deren unmittelbare Chefs anstubsen bhw das kleine einmaleins der Arbeitseinstellung eintrichtern muss wie kleinen Kinder mag man nicht glauben ...aber so ticken Menschen. Das gilt doch genau so für Fußballer, die nebenbei alle noch sehr jung sind...


    Ich freue mich auf das Spiel heute gegen meine letzte Heimat...

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Gut ziehen wir daeinen Schlusstrich drunter fürs erste.
    Die Tendenz ist gegeben nach 4 Spielen.
    Es wird sich zeigen wie es weiter geht.


    Was den med. Teil angeht: Klar war man da früher robuster und man muss sich teilweise fragen was es noch alles gibt um zu klagen.
    Nur hat die Medizin, und dami auch die Sportmedizin ja nunmal ziemliche Fortschritte gemacht und so bedarf das eine dem anderen.
    Unsere med. Abteilung muss Spiel für Spiel beurteilen wer ohne Folgeverletzungen zu befürchten ran darf, und wer nicht.
    Gerade die Schlüsselspieler sollte man vor einer langen Saison aber nicht unnötig verschleissen, wenn da Gefahren bestehen.


    Entgegen unserer HP ist nun die Rede davon das Robben gestern Abend das Abschlusstraining abbrach und nun doch wieder fraglich ist.Gomez ja ohnehin. Man darf also heute schwer gespannt sein.
    Positiv zu bemerken ist das sich das Team dank etlicher Alternativen nicht mehr so schnell von alleine aufstellt.
    Wer da nun die real herangezogene Alternative ein wird, bleibt ab zu warten.
    Robben sollte sich jedenfalls nicht nochmal so präsentieren wie gegen MG und sich dann womöglich unter Schmerzen durchschleppen wie im Zürichspiel ( auch wenn er da witzigerweise in 2 Einzelaktionen glänzte ).


    Man muss das Team ml von dem Gedanken weg führen das immer alles an Ribs und obs hängt.
    Das Team muss selbst Verantwortung übernehmen, auch wenn es mal nicht so gut um die beiden steht.
    Hoffnung macht hierbei das wir in der Vergangenheit durchaus schon sehr gute Leistungen ohne die beiden abriefen.


    In Hoffnung eines grandiosen HEimsieges verbleibe ich damit.


    Pro: Müller in der Startaufstellung. ;-):)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • ich gehe davon aus das müller heute in der startelf ist. denn wenn jh wirklich konsequent ist, dann muß er nach dem zürich spiel kroos auf die bank setzen.

    0