Thomas Müller

  • Viel schlechter als die anderen war Müller auch nicht. Sogar noch einer der besseren. Wobei die anderen die Messlatte auch nicht sehr hochgelegt haben. Gomez z.B hat man nur beim Trikottausch gesehen. Und Kroos sowie Ribery waren auch nicht die Helden vom Dienst. Heute haben einfach mal wieder alle versagt.

    0

  • hatte gomez das 1:0 gemacht und man hätte mit glück vlt 3:1 gewonnen.währen einige leute hier vor freude ausgerastet,


    Dummes gegentor,welches dem HSV voll in die Karten gespielt hat.An sich war es kein schlechtes Spiel der Bayern.Der HSV hat sich viel hinten reingestellt und es war wie so oft dieses langweilige Ballbesitzspiel.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ka was mit dem in dieser Saison los ist, aber ich kann mich an kein wirklich herausragendes Spiel von ihm in dieser Saison erinnern - dafür jedoch an unzählige Grottenkicks! Ist er nur überspielt oder hat er vorher über seinem Niveau gespielt?!?</span><br>-------------------------------------------------------


    Es reicht doch, wenn er für Jogi groß aufspielt. Wie gegen Holland im November. Da war er Weltklasse. Seit dem hat er nur noch schlecht gespielt.

    0

  • ihm fehlt einfach das nötige glück.letztes jahr hätzte er das eine ding reingemacht.Die Bayern haben halt seit Schweinsteigers verletzuing nicht mwehr diesen Lauf,den die Borussen einfach haben

    0

  • weltklasse mit Özil und gegen Braafheid...da kann ich sogar glänzen...


    in dieser Saison der schwächste vorne...hat keine Berechtigung zu spielen...aber viele Alternativen haben wir nicht...

    0

  • nun aber ab in den kroos thread und dann erkläre mal bitte dessen leistung da bzw. weshalb er in der Nm die rolle klasse spielt und bei uns nicht


    zu müller, es ist traurig zusehen, allerdings glaube ich das ihm ein tor sehr gut tun würde

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ihm fehlt einfach das nötige glück.letztes jahr hätzte er das eine ding reingemacht.Die Bayern haben halt seit Schweinsteigers verletzuing nicht mwehr diesen Lauf,den die Borussen einfach haben</span><br>-------------------------------------------------------


    die dortmunder haben keinen lauf. die können was und vor allem sie konzentrieren sich auf das was sie können. unsere konzentrieren sich nur noch in interviews darauf sich selbst mit barca und im einzelfall mit zidane zu vergleichen.

    0

  • Müller tut mir echt leid momentan und müßte leider öfters
    ausgewechselt werden, aber im Gegensatz z.B. zu einem
    gewissen Toni K. hat er schon bewiesen, daß er wenigstens kämpfen
    kann und fähig zu Selbstkritik ist!!!!!!!


    Er findet auch leider in der Mannschaft keine Unterstützung, weil fast
    alle deutlich unter ihren Möglichkeiten spielen.

    4

  • Müller hat sich wenigstens angestrengt und mit ein bißchen Glück hätte er ein Tor gemacht und vielleicht wäre dann der Knoten bei ihm geplatzt.

    „Let's Play A Game“

  • Bei ihm fehlt derzeit das Selbstvertrauen, immerhin war er am Ausgleich mit beteiligt. Aber er spielt nicht gut genug, um momentan den Platz in der Start-11 zu rechtfertigen. Warum nicht mal Olic als HS oder Usami als 10er? Läuft es damit wirklich soooooo viel schlechter?

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">zurück dahin wo er hergekommen ist,
    bayern amas.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sag mal ficki, geht's noch bei Dir? Du bist mit Abstand der größte, hinterfotzigste Wendehals hier im Forum. Andere liegen wenigstens konsequent falsch, aber Du springst immer auf den Zug, der zufällig in eine Richtung fährt, die Dir mal gefällt. Eklig.

  • Er wird von Spiel zu Spiel schwächer.............Ich hoffe er griegt bald die Kurve.............Mag ihn wirklich aber das was er im Moment abliefert ist wirklich zum wegschauen..........

    0

  • Man sieht ja, dass er bemüht ist, und das ist nicht im Sinne von "ungenügend" gemeint. Er tut viel, er will, aber es läuft bei ihm einfach nicht. Die Leichtigkeit und das Glück fehlen im Moment bei ihm - vor zwei Jahren wäre so eine Chance wie die in der zweiten Halbzeit wahrscheinlich ins Tor gerollt, heute hält der Torwart den Ball.


    So läuft das, es kommen wieder andere Zeiten für ihn.

    0