Thomas Müller

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    müller ist in der szene aber nicht entschlossen hingegangen sondern hat den leverkusener einfach laufen lassen u. das hat boateng auf die palme gebracht.


    das du ein müller fan bist, ist ja o.k., aber das du permanent die müller brille aufhast nicht.


    boateng hat müller nicht als prellbock benutzt, sondern zu recht müller angeschnauzt. ob die art u. weise richtig war, darüber kann man diskutieren, aber ansonsten hatte er recht.
    u. der gute müller fühlt sich wie sooft zu unrecht angeschnauzt.


    gegen basel war er schon mit invollviert in den gegentreffer, weil er nicht rigoros hingeht. jetzt wieder. dazu seine miserable form seit monaten seine ganz schwachen leistungen, langsam wird es zeit, das auch der sichmal hinterfragt.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    neo61


    Heute die Spieltagsanalyse angeschaut. Helmer und Co. haben ihn da auch exculpiert - insbesondere da das nicht mal sein, sondern sogar Gustavos Mann war...

    0

  • Müller verkörpert als einziger den FCB vom Scheitel bis zur Sohle! Er tut genau das, was der Kapitän in dieser verfahrenen Siuation tun solte! Das Team wachrütteln!

  • Das stimmt schon, aber er sollte auch was die Leistung angeht voran gehen. Seine Fehlpässe, Ballverluste und fehlender Bereitschaft dem Ball entgegen zugehen sind in letzter Zeit schon auffällig. Aber ich glaube Thomas ist jemand, der das auch selber erkennt und selbstkritisch ist. Er wird aus seinem persönlichen Tief auch wieder raus kommen.

    0

  • Der Hauptfehler lag an Boateng der einfach gedanklich nicht schnell genug ist. Schaut euch doch nur seine Interviews an man hat immer den Eindruck der schläft gleich ein.


    Gut analysiert wurde auch wie oft Lahm von Robben in der Defensive allein gelassen wurde.

  • Müller ist mir ein ziemliches Rätsel.
    Das waren jetzt bis auf Schalke aus meiner Sicht mehrere richtig schwache Spiele von ihm!
    Was er am WE gezeigt hat, war - bis auf seine wie immer vorbildliche Einstellung - einfach grottig.


    Mit etwas Kadertiefe könnte man sagen, dass er eine Pause braucht.
    Aber leider ist er alternativlos, also muss er durchspielen

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Das Problem ist doch, dass das nicht nur auf Müller zutrifft, sondern auf fast jeden Spieler! Welcher Spieler ist denn bitte gut in Form? Ribery, wenn er mal Lust hast. Aber sonst?

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Naja, gut in Form ist für mich was anderes, mit Ausnahme Badstuber und Alaba. Aber selbst wenn, dann wäre immer noch über die Hälfte des Teams jenseits von iherer Normalform...

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Müller benötigt aus spielerischer Sicht sicherlich eine Pause, allerdings ist unser Kader in der Breite nicht gut genug besetzt - was man allerdings in der Winterpause hätte ändern können, man hielt es allerdings nicht für nötig. Thomas Müller ist hingegen jemand, wenn es bei ihm nicht läuft, versucht er sich zumindest zu wehren, was mir bei der Mehrheit der Spieler aktuell komplett fehlt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Alaba, Badstuber, Boateng und Lahm(in den letzten spielen) </span><br>-------------------------------------------------------


    mal gut und mal weniger gut...


    also konstante form hat im grunde keiner, um es mal auf den punkt zu bringen...
    dann gibt es hin und wieder mal ein spiel, wo der ein oder andere glänzt und dann wieder verschwindet...


    ribery ist wirklich der einzige, der in dieser saison noch am konstantesten zu sein scheint...
    EIN spieler, von wievielen?...


    mehr muss man da wohl nicht zu sagen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Müller ist immer noch ein topspieler...


    aber wenn er immer wieder verschoben wird, außen, dann wieder in die mitte, dann wieder außen...ist doch klar, dass das nicht gerade produktiv ist...


    mein vorschlag : Gomez gegen hoffe mal rausnehmen, für ihn Müller in die Spitze...


    zu A kann Gomez wohl mal ne pause gebrauchen, der war zuletzt ein schatten seiner selbst...und zu B kann Müller auch in der Spitze spielen...das hat man bei den Amas gesehen, wo er vor 3 jahren in 32 spielen 15 tore erzielt hat...


    also Müller in die Spitze, und dann mal sehen, wie er dann spielt...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Müller verkörpert als einziger den FCB vom Scheitel bis zur Sohle! Er tut genau das, was der Kapitän in dieser verfahrenen Siuation tun solte! Das Team wachrütteln! </span><br>-------------------------------------------------------


    naja wachrütteln ist etwas anderes. Der Junge ist total dünnhäutig und führt sich immer auf wenn er kritisiert wird. Wenn das auf dich wie wachrütteln wirkt... 8-)

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">naja wachrütteln ist etwas anderes. Der Junge ist total dünnhäutig und führt sich immer auf wenn er kritisiert wird. Wenn das auf dich wie wachrütteln wirkt... </span><br>-------------------------------------------------------


    :-O :-O :-O


    *kopfschüttel*

  • auf den Blutdruck Quatsch bitte nicht eingehen.
    Ist nur fake.
    Danke.


    @blutdruck + deine x anderen Nicks: du bist hier unter grösster Duldung, das sollte dir klar sein.
    Also: stop Verwirrung please! !!

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Stimmt, als alleiniger Stürmer kann er nicht.


    Aber daran scheitert bei uns derzeit jeder der MS spielen muss, da von der 10 keine Hilfe im Strafraum kommt...


    Grade das macht Müller dort ja so stark. Sein Zug in den Strafraum... Das Überraschungsmoment dass da plötzlich ein zweiter ist der für Unruhe sorgt.


    Spielt Müller den MS fehlt auf der 10 einer der ihn so unterstützt...


    Müller muss auf die 10... Nur dann haben wir ne CHance dass der Rest der Saison noch erträglich wird.

    0