Thomas Müller

  • Hab gerade die Zusammenfassungen bei Sport 1 gesehen - da nannte der Reporter ihn Thomas Madjer Müller - da musste ich mir das Madjertor von Porto gegen uns anschauen und das ist ja nichts dagegen.


    [Blocked Image: http://s14.directupload.net/images/120506/fks5xsfv.gif]


    Das ist schöner >:|


    [Blocked Image: http://s14.directupload.net/images/120506/nmixyllh.gif]


    Ich probiere gerade ein Freewareprogramm aus, dass mir Videoausschnitte in gifs verwandelt...

    0

  • spooner, da ist aber sowas von nichts ähnlich. müllers rolle ist eine komplett andere. wir spielen viel mehr über die flügel wie andere vereine und deshalb sind kagawa und müller oder reus und müller nicht miteinander zu vergleichen. vor allem der vergleich mit reus hinkt gewaltig. in einem konterteam würde müller immer besser aussehen als hier.


    dennoch: 20 scorerpunkte und mister nimmersatt beschwert sich. spiel doch selbst.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • spooner,


    so wie du Müller niedermachst, disqualifizierst du dich hier für jegliche weitere diskussionen...


    Müller ist einer unserer besten...okay, er hat nicht ganz so viele tore geschossen wie in der vorsaison...trotzdem, hinsichtlich seiner Scorerpunkte war er immer immens wichtig für uns !


    und wenn Jupp ihn auf Positionen einsetzt, die ihm einfach nicht liegen (10), dann kann Müller nix dafür !! ausserdem ist er noch jung...mit der Zeit wird er auch ohne Zweifel konstanter mit seiner torquote werden...


    auch ich würde ihn nicht gegen alle Reus' und Kagawas der Welt eintauschen !!

  • müller, das neue bashing opfer... :)


    na ja... der wird ja schon längst für giroud ersetzt, wie ich hier schon lesen durfte, da als hs hinter gomez gesetzt...


    schade, dass einige noch immer nicht kapieren, wie wichtig seine spielanlagen sind, selbst wenn er formschwach ist...
    na ja... was soll´s... mit jupp als trainer könnten derartige wünsche sogar noch tatsächlich umgesetzt werden...
    bin mal gespannt, wer als erstes einsicht zeigt... :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • na ja... der wird ja schon längst für giroud ersetzt, wie ich hier schon lesen durfte, da als hs hinter gomez gesetzt...


    schade, dass einige noch immer nicht kapieren, wie wichtig seine spielanlagen sind, selbst wenn er formschwach ist...
    na ja... was soll´s... mit jupp als trainer könnten derartige wünsche sogar noch tatsächlich umgesetzt werden...


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/gwev-23-d2dd.jpg]


    UNGLAUBLICH!:-S:(
    Das nenne ich mal Hochverrat *fg*

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Müller ist für mich Stammspieler zusammen mit Ribery und Robben, tendenziell in rotation mit Kroos. Giroud wird der mann hinter Gomez und die taktische Altrnative, falls wir mal einen zweiten richtigen Stürmer bringen müssen.

    0

  • was soll jupp denn machen? robben auf die bank damit müller spielen kann? lasst mal die kirche im dorf..müller hat seine scorerpunkte aber sein spiel diese saison war überhaupt nicht gut..
    er muss seine chance auf der 10 nutzen denn an arjen kommt er nie vorbei..

    0

  • Müller ist doch der perfekte Kaderspieler für einen Verein wie den FC Bayern: offensiv vielseitig hochklassig, charakterlich einwandfrei - ihn kannst du auch mal auf die Bank setzen ohne gleich wochenlanges Mediengeplärre ertragen zu müssen.


    Der kam von den Amas und hat jetzt nach zwei absoluten Bombenjahren mal eine eher durchschnittliche Saison gespielt, in der er, wie man in diesem Thread lesen konnte, immer noch auf zwanzig Assists kam. Ich hätte nie im Leben gedacht dass es waschechte Strassenfussballer wie damals Hässler oder Basler noch gibt aber Müller verkörpert eben genau das; er braucht keine herausragende Technik oder körperliche Überlegenheit weil er seinen Instinkt hat - und ein Passauge wie kein Zweiter.


    Wer hier einen Thomas Müller aus dem Team reden will, einem Team zu dem eben mehr als nur elf Spieler gehören, der sollte sich mal überlegen was er von dem Sport Fussball eigentlich erwartet...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Robben wird nicht juenger und ist zudem verletzungsanfaellig.... also brauchen wir Mueller.... und im Championsleague Finale wird sich sein Wert mehr als beweisen, denn er macht zwei Buden oder hat zwei Assists....

    0

  • 20 Assists schön und gut, wo war er aber in den wichtigen Spielen?
    Gegen Bremens B-Elf zu "scoren" ist löblich, aber ich erwarte von TM wesentlich mehr, als er in den letzten Monaten gezeigt hat. Ich bleibe dabei...unterm Strich war das keine gute Saison bis zum heutigen Tage. ABER mMn. ist seine Formkurve wieder ansteigend. Zu Wünschen wäre es uns allen, dass er in den letzten 2 Endspielen + EM explodiert!

    0

  • er muss seine chance auf der 10 nutzen denn an arjen kommt er nie vorbei..
    _____________________


    Nö auf der HS Position.
    10er, wenn man denn einen braucht, das spielt ein Kroos.
    Müller ist und bleibt ein offensiv allrounder und das bringt er bei uns am besten in der HS Position.


    Zum Thema Robben:
    Die spannende Frage ist doch hier gar nicht Müller, sondern ob JH es fertig bringt Shakiri der ja nunmal für den rechten Flügel kommt so zu integrieren das man eine echte Alternative hat.
    Wenn er den genau so versauern lässt wie Usami, na dann mal toe.
    Man kann nur hoffen das JH es endlich mal versteht in Sachen Kadernutzung um zu denken,
    Wie eng das wird, wenn man bei einem 20er FS Kader nur 14 nutzt, sieht man ja die Tage.
    Ich hoffe das Shakiri sich hier gut einbringen kann.
    Er mit Müller könnte ein gefährliches Offensivduo hinter Gomez werden.
    Ob Robben jemals noch mal so gut wird wie 09 / 10 unter LvG bleibt ab zu warten.
    In der nun scheidenden Saison war das im Regelfall besserer Durchschnitt was da kam.


    @mexi: gut gesprochen!:)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • feimos
    stimme Dir zu, dass unter dem Strich Müller diese Saison durchhing.


    Aber ich nehme jetzt mal Müller ganz bewusst aus der Schusslinie.


    Auf ra rausgeparkt zu werden, mit einem Kroos auf der 10????
    Eine wechselseitige Rochade mit Kroos? Hieße Kroos auf ra und Müller zentral, dynamisch. Habe ich so mit Kroos mit Müller eigentlich nicht gesehen. In der NatElf macht das ein Özil mit Müller perfekt vor. Ich bin überzeugt, dass wir das von Müller mit Özil bei der EM zum abertausendsten Mal wieder gezeigt bekommen. Die EM als Schulung für unseren Jupp.


    Im modernen Fussball: Fuc.k auf nominelle Positionen in der Aufstellung. Im modernen Fussball muss man sich mit der Dynamik des Spiels und nicht mit nomineller Statik einer Aufstellung auseinandersetzen.
    Und nach der Dynamik einees Spiels werden dann die Spieler in ihrer Leistung beurteilt.


    Müller ist ein moderner Fussballer. Der ist dann auf Hochtouren, wenn da offensiv permanent Positionen gewechselt werden, wenn dynamisch und schnell rochiert wird, so das fast kein Spieler weiß, wo stehen die Spieler in 10s. Da gibt es einen Spieler, der hat die Gabe das zu antizipieren: Thomas Müller. DAS ist sein Gütesiegel, DAS hat ihn unter Experten den WK-Stempel eingebracht.


    Schaut man sich einfach mal diese Saison an:
    Erst auf ra mit Kroos auf der 10 geparkt.
    Dann wurde fast 4 1/2 Monate ab Oktober das Rochieren in der Offensive eingestellt, bis sich die Spieler zusammensetzten und die Downtrend beim FCB ein Ende setzten.


    Müller sprang nicht sofort an. Hallo??? Kann man das denn nach diesen ersten 2 geilen Profijahren von so einem immer noch saujungen Spieler überhaupt erwarten?
    Jetzt scheint er sich langsam wieder seiner Form zu nähern. Wundert das? Nein. Siehe oben.

    0

  • Auf ra rausgeparkt zu werden, mit einem Kroos auf der 10????
    .....


    Schaut man sich einfach mal diese Saison an:
    Erst auf ra mit Kroos auf der 10 geparkt.
    ====================================
    Wie konnten wir dann nur mit genau dieser Konstellation unsere beste Phase in der ganzen Saison haben? Sowohl national als auch CL?


    Und wer behauptet, TM hätte als RA mit Kroos in der Mitte schlecht gespielt, der sollte sich das nochmal ansehen.

  • Ähm Schnitzel, BL, das Auftaktprogramm vergessen?


    CL?
    1.) Schnitzel, was ist für Dich der entscheidende Unterschied von der CL zur BL, was die Spielanlage unsererer Gegner betrifft?


    2.) Was ist der entscheidende Unterschied, warum Dortmund den Bayern mehr Probleme bereitet als Real Madrid.


    --------------


    So, wenn Du, schnitzel , die 2 Fragen richtig beantwortest, brauche ich Dir meinen Post oben nicht mehr zu erklären.

    0

  • Warum waren wir dann in der Lage, in beiden Wettbewerben gut auszusehen, obwohl die Mannschaften hier hinten drin standen, und in der CL nicht?


    Gegen Dortmund waren es zwei Partien auf Augenhöhe diese Saison, jeweils mit dem glücklicheren Ende für den BVB. In der Hinrunde waren wir aber mE näher dran, einen Punkt zu holen, als beim letzten Mal, weil wir da auch die erste Hälfte quasi komplett verpennt hatten.