Thomas Müller

  • Der Unterschied ist, dass Gomez es einfach nicht besser konnte. Gomez war ab einem gewissen Zeitpunkt mit dem Spielstil nun einmal überfordert. Bei Müller ist das nicht der Fall. Ich bin davon überzeugt, dass er wesentlich besser spielen kann als er es bisher getan hat in dieser Saison.

    0

  • Müller wollte mit dieser Aussage verdeutlichen, dass es nach den ganzen Erfolgen der letzten Zeit im Allgemeinen schwerer ist sich gegen kleinere Gegner zu motivieren! In diesen Spielen gibt es einfach nichts zu gewinnen, nur zu verlieren!


    Desweiteren habe ich nocht nicht ein Spiel gesehen, in dem Müller unmotiviert wirkte! Ihm das zu unterstellen finde ich doch schon sehr arg!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Es kommt halt darauf an, was man an Müller kritisiert! Er braucht nun mal für sein Spiel und um für das Team wichtig zu sein keine großartige Technik! Das hat er in seiner gesamten Karriere bisher nicht gebraucht und so wird das auch zukünftig sein!
    Aber richtig hört der Spass dann auf, wenn man ihm mangelnde Leistung aufgrund von Motivationsproblemen attestieren will! Müller marschiert IMMER, egal wie groß oder klein der Gegner ist! Müller will IMMER gewinnen und gerade er weiss ganz genau, dass das nur mit harter Arbeit möglich ist!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Über einen Transfer von Müller oder Martinez werde "nicht eine einzige Sekunde nachgedacht", ergänzte Sportvorstand Matthias Sammer nach dem Sieg in Nürnberg



    Klare Ansage, Thema erledigt! :8

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Motivation- und Konzentrationsprobleme, fehlende Technik, mangelnder läuferischer Einsatz, eklatante Abschlussschwächen...


    Wenn ich das so lese, frage ich mich wie so ein Spieler In 257 Spielen für FCB und DFB bisher 102 Tore selbst schiessen und 99 auflegen, WM-Torschützenkönig, Meister, DFB-, Weltpokal- und CL-Sieger werden konnte!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wobei man bei Müller und Martinez eine Wechsel-Wahrscheinlichkeit von 5 % ausgewürfelt hat, was immer noch viel zu hoch sein dürfte.


    Bei Kroos ist es eine Pokergeschichte, da geht es am Ende des Tages nur ums Geld.


    Und ob Piza bleibt oder nicht, hängt sicher auch davon ab, ob Mandzo bleiben will, denn Lewa plus Mandzo plus Piza wäre sicher etwas übertrieben, da wir ja auch noch die F9 Optionen im Kader haben.

  • Götze, Thiago, Robben und Lahm hatten vielleicht weniger Fehlpässe und Ballverluste, der einzige wirklich "tödliche" Pass in diesem Spiel kam aber von Müller und damit die Entscheidung! Wer weiss, wie das Spiel ohne dieses Tor zu diesem Zeitpunkt ausgegangen wäre!
    Sei doch einfach froh, dass da ein Spieler ist, der, egal wie beschissen es bei ihm läuft, nie aufgibt und immer für einen überraschenden Moment gut ist! Da ist mir ein Thomas Müller lieber als 100 Özils!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Ich glaube dich überfordert das ganze einfach.


    Was seine bisherige Karriere mit dem schlechten Auftritt gegen Nürnberg von ihm zu tun hat erschließt sich mir nicht. Aber anscheinend ist jedes Mittel geeignet, um Kritik gegen die heilige Kuh niederzuschreiben.


    Und der Verweis auf Meister, DFB-, Weltpokal- und CL-Sieger läuft a bisserl ins Leere, das wurden Spieler wie Contento auch.

    0

  • Lächerlich ist es, dass du anscheinend kein Wort von dem Artikel gelesen hast und dann so ein Kommentar abgibst.


    Was ist an der Einschätzung lächerlich, wenn die Schreiber die Wechselwahrscheinlichkeit vonMüller/Javi auf 5% schätzen? Und auch die 60% bei Kroos sind aus gewissen Winkeln nachvollziehbar (auch wenn ich das nicht so sehe). Die 50% bei Piza sind sogar noch optimistisch geschätzt, wenn die (vermutliche) Forumseinschätzung als Vergleichswert genommen wird.

    0

  • Wahrscheinlich wäre das Spiel dann 1:0 ausgegangen. Es hätte auch 4:0 ausgehen können, hätte u.a. ein Müller den ein oder anderen Konter besser gespielt. Da hat die ganze Mannschaft Verbesserungsbedarf.


    Matchwinner war somit ebenfalls Götze/Alaba/Mandzu, denn die haben den Treffer zum 1:0 rausgepielt.


    Ich bin ja froh dass wir Müller haben, aber was er am Samstag abgeliefert hat will ich nicht von ihm sehen, weil es einfach seinem Niveau nicht entspricht.

    0

  • Das was du heute kritisierst, liest man hier schon seit Jahren! Einfach dummes Geschwätz! Genauso wie Contento zu erwähnen, der als Bankspieler im Gegensatz zu Müller nicht wirklich maßgeblich an diesen Erfolgen beteiligt war! Aber wie ich dich einschätze, hat man die Erfolge nicht mit sondern trotz Müller gewonnen, wa?

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Das, was Müller am Samstag gezeigt hat, ist das, was er in 80% seiner Spiele zeigt! Vielleicht rutscht ihm der Kopfball in einem anderen Spiel rein oder die Ablage von Götze wird sofort verwertet und eingenetzt, spielt für mich in der Gesamtbewertung aber keine große Rolle, solange Müller ordentlich Gas gibt und weiterhin andere gefährliche Situationen kreiert!


    Für dich allerdings sehe ich schwere Zeiten zukommen, wenn Müller in Zukunft unangefochtener Stamm- und Führungsspieler beim FCB sein wird und immer wieder mit solchem "Schwachmaten-Fußball" auftritt! :D

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Ok, ich habs jetzt verstanden! Es ist absolut sinnlos hier auf dich einzugehen! Und mutwillig bloßstellen will ich hier ja auch niemanden! ;-)


    Wobei ich da für dich fast eine Ausnahme machen würde! Aber das schaffst du auch ganz alleine! :D

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Was ist denn hier los?


    Müller hat am Samstag tatsächlich nicht gut gespielt. Rennen tut er ja immer, aber viel brauchbares kam da diesmal halt nicht bei rum. Sonst macht er einfach viel mehr Betrieb auf seiner Seite und beschäftigt den Gegner mehr. Am Samstag konnte er sich halt nicht so wie gewohnt durchsetzen. Das ändert aber nix daran, dass er ein klasse Spieler ist den wir ihn noch oft genug brauchen werden. Gegen Nürnberg hat er aber nicht gut gespielt.

    0