Thomas Müller

  • natürlich… von dir hab ich hier noch nie was positives lesen dürfen …


    du mir ein Gefallen und antworte nimmer auf meine Beiträge, ich hab kein Interesse an Diskussionen mit dir … da sind mir andere User um Welten lieber danke

    Das habe ich ja vor Tagen vorgeschlagen aber du stalkst mich ja weiter. Bei dir sind halt alle schuld ausser JN und Kimmich, is ein bisl einseitug.

  • Einen Abgang von Müller kann man sich alleine schon aus Perspektive des Teamgefüges kaum leisten, wo man schon so viel Erfahrung und Führungskraft verloren hat.

    Ehrlich ich würde Müller bis 2024 verlängern und ihn dann verabschieden und den Stab bzw die Position an Musiala weiterreichen.

  • Ehrlich ich würde Müller bis 2024 verlängern und ihn dann verabschieden und den Stab bzw die Position an Musiala weiterreichen.

    Warum 2024, wenn er bis 2025 spielen will... Da steht das Finale Dahoam Edition 2 an. Müller ist dann 35. Ein normales Alter fürs Ende. Musiala ist dann 22. Wenn er bis dahin auf den Positionen rotiert, ggf. im letzten Jahr von Müller sogar häufig statt ihm spielt, passt das erstklassig. Wobei sich bei ihm auch die Grundfrage stellt, wie man dann im System spielen lassen will bzw. welche Position er dann spielt.


    Wir spielen ein paar Wochen schlecht aus irgendeinem Grunde und man stellt alles wieder infrage, ohne die Ursachen wirklich zu kennen.

    0

  • Warum 2024, wenn er bis 2025 spielen will... Da steht das Finale Dahoam Edition 2 an. Müller ist dann 35. Ein normales Alter fürs Ende. Musiala ist dann 22. Wenn er bis dahin auf den Positionen rotiert, ggf. im letzten Jahr von Müller sogar häufig statt ihm spielt, passt das erstklassig. Wobei sich bei ihm auch die Grundfrage stellt, wie man dann im System spielen lassen will bzw. welche Position er dann spielt.


    Wir spielen ein paar Wochen schlecht aus irgendeinem Grunde und man stellt alles wieder infrage, ohne die Ursachen wirklich zu kennen.

    Bei aller Liebe, aber es ist schwer vorstellbar, dass Mueller noch bis 2025 als Stammspieler agieren wird. Ganz besonders nicht, wenn man dieses Rennball System beibehalten wird.

    0

  • Warum 2024, wenn er bis 2025 spielen will... Da steht das Finale Dahoam Edition 2 an. Müller ist dann 35. Ein normales Alter fürs Ende. Musiala ist dann 22. Wenn er bis dahin auf den Positionen rotiert, ggf. im letzten Jahr von Müller sogar häufig statt ihm spielt, passt das erstklassig. Wobei sich bei ihm auch die Grundfrage stellt, wie man dann im System spielen lassen will bzw. welche Position er dann spielt.


    Wir spielen ein paar Wochen schlecht aus irgendeinem Grunde und man stellt alles wieder infrage, ohne die Ursachen wirklich zu kennen.

    Weil ich Musiala für einen 6er im Lotto halte . Das ist ein Spieler den man alle 20-30 Jahre findet.

    Seine Beste Position ist halt nunmal die Müller Position und daher würde ich die Position auch für Musiala 2024 frei machen.

    Wir haben da ein Talent das seines gleichen sucht. Wenn du den verstimmst ist der dann 2024 genauso weg wie Müller weil ihn wohl zig Vereine seine Position geben würden.

  • Ist ja auch immer die Frage wie man so einen Übergang gestaltet. Wenn wir uns von "Müller spielt immer" einvernehmlich verabschieden und auf ein Positions-Sharing umsteigen können ohne das bei Lisa direkt wieder das Handy glüht traue ich ihm schon noch bis 2025 zu.


    Müsste sich natürlich entsprechend im Gehalt niederschlagen und ein NM-Abschied sollte nach der WM damit einhergehen.

  • Man müsste einfach bei allen den Bestandsschutz aufheben und einfach Mal die formstärkeren spielen lassen, aber ich vermute dann wird sich wieder über mangelnde Wertschätzung beklagt...

    0

  • Warum gerade beim fcb das Leistungsprinzip nicht gelten soll, verstehe ich auch nicht. Es muss ja nicht wie ManCity oder Liverpool sein, dass der der reinkommt ja fast noch besser als der ausgewechselte ist, aber ein downgrade um 40% wie bei uns muss es auch nicht sein. Es muss doch ein gesunder Mittelweg möglich sein.

    0

  • Weil ich Musiala für einen 6er im Lotto halte . Das ist ein Spieler den man alle 20-30 Jahre findet.

    Seine Beste Position ist halt nunmal die Müller Position und daher würde ich die Position auch für Musiala 2024 frei machen.

    Wir haben da ein Talent das seines gleichen sucht. Wenn du den verstimmst ist der dann 2024 genauso weg wie Müller weil ihn wohl zig Vereine seine Position geben würden.

    wenn Musiala denn überhaupt bis 2024 bleibt… die anderen Top Clubs in Europa haben ihn doch längst auf der Rechnung…

  • Falls Müller nach der WM aus der Nationalmannschaft zurücktreten möchte, können wir uns um eine Verlängerung zu gleichbleibenden Konditionen bemühen. Er verdient ohnehin unfassbar gut.


    Falls er nicht aus der Nationalelf zurücktreten wird, würde ich mich als Verein anders positionieren. Man sieht, wie ihm das schadet. Und dann muss man auch Nagelsmann mal fragen, ob er mehr mit Müller anzufangen weiß, als es zuletzt der Fall war.