Thomas Müller

  • Danke für die Infos! :)


    Aber echt übel, wie zerstückelt deren Urlaub dann ist. Dem ein oder anderen hätte eine längere Pause mal gut getan nach den letzten 2 Jahren.

    ja, 4,5 Wochen Urlaub rund um ein Ferientrainingslager und ein paar Spaßkicks sind echt hart.

    Gut, dass wir Müller das Gehalt noch mal erhöht haben, sonst wäre so eine Tortur vermutlich nicht zu bewerkstelligen.😀

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das wird wirklich die unnötigste WM aller Zeiten. Die kicken bis zum 13. November noch in der Bundesliga und sollen dann 10 Tage später ohne die übliche Vorbereitung das erste Spiel gegen Japan machen.

    Wobei es interessant ist zu sehen, wenn eine Nationalmannschaft wirklich eine Auswahlmannschaft ist und nicht erst einmal wochenlang wie eine Vereinsmannschaft eine Vorbereitung auf ein Turnier macht. Wird dann echter Heldenfußball beim Turnier. Viele leichte Fehler durch Abstimmungsprobleme, aber dafür hoffentlich viele Tore.

    Würde das Vorbereitungsfenster vor einem Turnier eh regulieren. Jede Nation bekommt 7 Tage bis zum ersten Spiel. Dann hast du keine geölten Maschinen bei einem Turnier, was für mehr Unterhaltung sorgt und auch Überraschungen.

    0

  • Wobei es interessant ist zu sehen, wenn eine Nationalmannschaft wirklich eine Auswahlmannschaft ist und nicht erst einmal wochenlang wie eine Vereinsmannschaft eine Vorbereitung auf ein Turnier macht. Wird dann echter Heldenfußball beim Turnier. Viele leichte Fehler durch Abstimmungsprobleme, aber dafür hoffentlich viele Tore.

    Würde das Vorbereitungsfenster vor einem Turnier eh regulieren. Jede Nation bekommt 7 Tage bis zum ersten Spiel. Dann hast du keine geölten Maschinen bei einem Turnier, was für mehr Unterhaltung sorgt und auch Überraschungen.

    Na ja, die 7 Wochen Trainingslager haben aus uns 18 auch nicht wirklich ne geölte Maschine gemacht.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Bei 5-6 Wochen Urlaub im Sommer muss man nun nicht unbedingt Mitleid haben. Dann auch noch eine Woche Familienurlaub vom DFB finanziert. Ist schon hart.

    Ich finde das so auch völlig ok. Klar, ist nicht wahnsinnig lang - aber es sind 7-8 Wochen unterbrochen von diesen 3 Wochen Nationalmannschaft. Mentaler Abstand zum "normalen" Geschäft und Liga- bzw. Vereinsbetrieb ist da ja wirklich gegeben. Und unter Hansis Fittichen sind ja alle ganz gerne.


    Wer nochmals zum CL-Sieg zurückblicken will - DAZN hat in einem Kino mit Müller nochmals einen Kurzfilm zur Finalwoche der CL angeschaut und darüber ein Video gemacht:


    0

  • Normalerweise hätte den wohl Lewy bekommen sollen. Aber der hat sich das mit dem Theater wohl verhühnert...

    Mit dem Theater hat er sich nicht nur das verhühnert! Er hätte ein ganz großer in der FCB-Geschichte werden können. So bleibt nicht mehr viel, wenn er endlich weg ist.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Mit dem Theater hat er sich nicht nur das verhühnert! Er hätte ein ganz großer in der FCB-Geschichte werden können. So bleibt nicht mehr viel, wenn er endlich weg ist.

    So bleibt nicht mehr viel…


    Das ist nun auch wieder etwas theatralisch ins eine Extrem. Kaum ist er ein Jahr
    weg werden nur die nackten Zahlen bleiben und die sprechen für sich. Natürlich, der grosse emotionale Spieler war er nie und wird er nie werden. Aber die Leistung wird für sich sprechen.

  • So bleibt nicht mehr viel…


    Das ist nun auch wieder etwas theatralisch ins eine Extrem. Kaum ist er ein Jahr weg werden nur die nackten Zahlen bleiben und die sprechen für sich. Natürlich, der grosse emotionale Spieler war er nie und wird er nie werden. Aber die Leistung wird für sich sprechen.

    Ja völlig richtig und ich kann deswegen Lewy auch nicht richtig böse sein, da er uns schon sehr weitergeholfen hat.. aber zur Legende reicht es eben doch nicht..

    denn da kommt der Thomas und ist halt DAS Gesicht des FCB und er verbindet herausragende Zahlen (Assists) mit einer ganz speziellen Mia San Mia Art, die man ihm auch abnimmt..

    toppen hätte er es nur noch können, wenn er bei den letzten Verhandlungen mal auf ne Million verzichtet hätte.. aber auf der anderen Seite.. was solls.. ich freu mich immer wenn ich ihn auf dem Platz sehe

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Warum sollte eine Säule des Klubs, einer der verlässlichsten Spieler der letzten 10, 15 Jahre, auf Geld verzichten, während Spieler wie Sané schon fast 20 Mio. kassieren?

  • So bleibt nicht mehr viel…


    Das ist nun auch wieder etwas theatralisch ins eine Extrem. Kaum ist er ein Jahr weg werden nur die nackten Zahlen bleiben und die sprechen für sich. Natürlich, der grosse emotionale Spieler war er nie und wird er nie werden. Aber die Leistung wird für sich sprechen.


    Mehr als dieses -zugegeben tollen- Zahlen werden dann aber auch nicht bleiben, und diese auch nur kurz.

    Hängen bleiben wird zu 90% sein armseliger, jämmerlicher Abschied!!

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Gibt schon ein paar, die ich vermisse. Sind aber meist eher die "Typen" als jetzt unbedingt die sportliche Klasse (wenn die auch natürlich unbestritten sehr groß war).

    Daher werde ich Lahm auch nie vermissen, BS dagegen schon.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich hatte für Musiala gestimmt, aber man gönnt es dem Müller

    Musiala wird das noch sicherlich fünf mal Spieler der Saison werden.. der hat so großes Potential, dass er dies sicherlich schaffen wird..
    Müller hat quasi immer gespielt und ist mit seinen Assists zZt der noch komplettere und wichtigere Spieler.. aber die große Zeit von Musiala

    kommt noch.. spätestens wenn Müller (2025) in Rente geht... :thumbsup:

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • So wird es mit allen kommen, kaum sind sie weg, geraten sie in Vergessenheit, kein Hahn kräht mehr nach Lahm bspw.

    Aber nach Lizarazu(!)

    Wobei Davids das links halt auch richtig gut macht, da hätten wir andere Schmerzen.


    Einen Alonso oder Effe würde ich heute z.B. mit riesiger Begeisterung wieder bei uns sehen wollen, wenn ich sehe wie farblos wir inzwischen im ZM (egal ob 6 oder 8) teilweise sind.


    Von einen Robben statt Sané auf rechts besuchen wir auch gar nicht zu reden .... unglaublich wie man Robben vermissen kann. :(


    Auch geht nichts über die Spieleröffnung eines Beckenbauers oder Matthäus, aber mei ..... das waren halt noch echte Typen!

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3