• Deswegen passt das ja auch so gut. Man merkt doch förmlich, wie sehr Alaba das Spiel mit Ribery aufsaugt. Da lässt man sich auch mal zusammen falten.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Heynckes bis jetzt beste Leistung! Lahm wieder auf rechts und Alba auf links IV. Wird von Spiel zu Spiel besser und muß noch nicht die Verantwortung eines 6ers haben. Langsam seh auch ich das Potential eines Alabas!;)

    0

  • Einfach Klasse, der Kerl.


    Macht richtig Spaß, dem zuzusehen.


    Und ich denke, er sollte in den nächsten Spielen auch weiterhin den LV geben. Es tut Ribery sichtlich gut, dass er da regelmäßig von einem Linksfuß "überholt" wird, der ihm dann Räume schafft. Dass Robben auf der anderen Seite mit Lahm auch besser funzt als mit Boa oder Rafi ist auch kein Geheimnis.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • ich hoffe ebenfalls das wir mit Alaba die optimale Variante auf der Lv-Position gefunden zu haben


    macht auch das Spiel viel effektiver zwei Außenbahn-Spieler in der Startformation zu haben die mit ihren stärkeren Fuß regelmäßig Flanken schlagen

    0

  • Klasse so einen Spieler zu haben. Einfach eine Augenweide wie geschmeidig und technisch sauber er spielt.


    Von dem war ich schon immer so begeistert wie vom Müller...

    0

  • Wahnsinn, was hier teilweise geschrieben wird.


    Alaba ist 19 Jahre jung und kein gelernter LV. Und dann wird hier über seine Defensivschwäche geschrieben. Mann, Mann, Mann.


    Was der offensiv mit Ribery zusammen veranstaltet ist absolut Klasse. In der Defensive hat er ab und zu Probleme, na und? Lasst den mal konstant auf der Position spielen, meiner Meinung wird er dort zu Weltklasse.


    Maicon, Dani Alves und wie sie alle heißen, haben ihre Stärken auch in der Offensive. Und wenn ich gestern sehe, wie Alaba den Ball verliert und diesem verlorenen Ball hinterherjagt, geht mir das Herz auf. Der Junge ist ein Juwel und sollte auch so behandelt und geformt werden, dann haben wir in 1-2 Jahren einen super AV ohne 30 Mio. in die Hand genommen zu haben.


    Den größten Fehler den man machen kann, hat van Gaal gezeigt. Nämlich ihn nach einem katastrophalen Spiel (gegen Frankfurt) wieder auf die Bank zu setzen und links liegen zu lassen.


    Ich hoffe, Alaba ist jetzt auf links gesetzt, auch wenn er ab und zu Fehler macht, denn die macht ein Maicon und ein Alves sowieso....


    Amen!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Den größten Fehler den man machen kann, hat van Gaal gezeigt. Nämlich ihn nach einem katastrophalen Spiel (gegen Frankfurt) wieder auf die Bank zu setzen und links liegen zu lassen. </span><br>-------------------------------------------------------
    Dennoch ist der erst auf die Idee gekommen, ihn als LV zu bringen.
    Alaba ist nun zwei Jahre reifer, und nun offenbar bereit für die Stamm-Elf, was er vor zwei Jahren eben noch nicht war.

  • Das könnte Alabas Position für die nächsten Jahre werden...auf der 6 oder auf den Außen wird es für ihn deutlich schwerer zu spielen als auf der Position. Und auch Lahm spielt stärker auf rechts...Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt, oder ob im Sommer jemand verpflichtet wird....

    0

  • ich sehe ihn im rechten mittelfeld wesentlich stärker. er ist für mich wie schweini. sehr stark in der balleroberung, v.a. vorne, sehr schnell und mit guten impulsen für ribs. ganz hinten halte ich ihn für zu fehleranfällig, aber wie schon geschrieben, er ist ja auch kein gelernter verteidiger. vom pontezial her aber sicher das größte talent das wir derzeit haben, wenn man mal müller und badstuber aus dieser kategorie ausnimmt weil sie ja längst stamm sind.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Den größten Fehler den man machen kann, hat van Gaal gezeigt. Nämlich ihn nach einem katastrophalen Spiel (gegen Frankfurt) wieder auf die Bank zu setzen und links liegen zu lassen. </span><br>-------------------------------------------------------


    mmmm...nicht so einfach die Sache.
    Er musste ihn quasi rausnehmen und schützen. Denn nach dem Frankfurt-Spiel war Alaba ja wirklich willkommende Vorlage vieler Medien, um das Jugendkonzept von vG zu attackieren. Der Junge wurde wirklich zerrissen.
    Da galt es wohl auch ihn zu schützen.

    0

  • Jetzt wird einem vG schon Alaba hoch angerechnet!


    Ein Spieler, den er erst so gut wie nicht berücksichtigte, ihn dann nach einem einzigen Fehler gnadenlos absägte, ihn dann ein halbes Jahr komplett außen vor ließ um ihn dann auszuleihen und der nur auf unbedingten Wunsch von JH nicht weiter ausgeliehen wurde!
    Klar, dessen Entwicklung muss man natürlich vG auf die Fahnen schreiben...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • ich sage nur wir brauchen keinen khedira wir haben alaba!


    ohne gaal hätte alaba hier sicherlich einen deutlich schlechteren stand!
    er war es der alaba hier alle türen versucht hat zu öffnen,
    er war es der ihm seinen weg gezeichnet hat(xavi, iniesta...)


    ja vermutlich gäbe es hier heuer keinen alaba mehr,
    wenn gaal nicht gewesen wäre!
    ;-)