David Alaba

  • aber nen stück weiter vorn im mittelfeld wäre er doch noch besser aufgehoben... im defensiv bereich hat er doch noch schwächen

    0

  • Tolle Leistung David!!! So kann es weitergehen!!!! Viel besser als sein Pendant Lahm!!!!

    "Ask not what your teammates can do for you. Ask what you can do for your teammates."- Earvin "Magic" Johnson

  • Klar hat er in Sachen Defensive Nachholbedarf, aber er ist auch kein LV, ich denke, wir können uns auf einen tollen Mittelfeldmann für die Zukunft freuen - einen Mann mit Weltklasse-Potential.

    0

  • superspiel gemacht, vor allem wenn man bedenkt dass er nicht gerade ausgebildeter außenverteidiger ist und die äußeren bedingungen und der druck waren extrem!
    weiter so ;-)

    0

  • Einfach nur WOW!
    Man hat aber gesehen, dass er seine stärksten Aktionen nach vorne aus der Mitte gestartet hat. Er gehört auf die 8.



    Ich freue mich auf seine weiteren Einsätze...Alle sorgen sich um ihn und die Sch. baut der "harte" Kern...

    0

  • Sorry, aber ihr scheint den Spieler mehrheitlich durch die Vereinsbrille gesehen zu haben! Der hat so oft grobe Fehl- und sogar Rückpässe gespielt, davon hätten einige zum Gegentor führen können! Gegen jede Topmannschaft hätte er min 1-2 Gegentore verschuldet - alle das Ding, wo der Itaca den Ball voll auf Butts Füße ballert!?! Welches Alter er hat, spielt bei der Beurteilung der gezeigten Klasse doch gar keine Rolle - und die Leistung war mit Sicherheit nicht gut! Ohne Badstuber und das angesprochene Unvermögen der Italiener (in einigen Fällen), wäre das ganz böse für uns ausgegangen!

  • War eine Solide Leistung, mit einigen Defensiv/Abspielfehlern aber insgesammt o.k. . Ein Altintop oder Pranjic hätten es nicht besser gemacht. Wohl eher schlechter...

    0

  • Das war ja heute ein echter Hexenkessel, mit einer - typisch italienischen - Hass-Stimmung, dann in so einem wichtigen Spiel mit dem Alter so zu agieren...Hut ab.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ür mich war der wk. und mir ist das egal, wenn hier jetzt wieder welche bashen, bloss kein hype</span><br>-------------------------------------------------------


    Also riel, wir wollen doch nicht gleich übertreiben!!( Falls du das gerade wirklich ernst gemeint hast)


    Er hat klasse gespielt für seine 17 Jahre,er hat uns nicht entäuscht und gezeigt das man ihn bringen kann, aber er brauch noch ein bissel!!


    Aber er kann sicherlich mal ein WK-Spieler werden, das Potential ist vorhanden!!

    0

  • Da Greg uns allen die Bayern Brille aufsetzt, schauen wir mal was die Medien so schreiben:


    SZ:
    Auf den linken Abwehrseite gab der 17 Jahre alte David Alaba sein Debüt in der Champions League, und er machte das so abgeklärt, als wäre er schon seit Jahren dabei. Es lief gut für die Bayern.


    Kicker:
    Die bayerische Defensive um den jungen Alaba, der ein ordentliches Debüt feierte, hatte sich auf die Angriffe der Viola mittlerweile besser eingestellt und ließ nichts mehr anbrennen.

    0

  • Er hatte aber auch einfache Ballverluste, hat sich überlaufen lassen oder war nicht früh genug am Gegner...


    Ist auch kein Wunder, wenn er zuletzt in der E-Jugend LAV gespielt hat.


    Aber hier ist schon wieder alles Weltklasse...

    0

  • Den Begriff "Weltklasse" meide ich, da es Definitionssache ist. Ist eine Aktion weltklasse?Ein Spiel? Eine Saison? Kann man nur von Weltklasse reden, wenn man es üpber Jahre beweist?


    Für mich war er der Mann des Spiels.
    Ribery war in der zweiten HZ weitgehend stark, so wie Robben. Beide haben im endeffekt das Spiel durch ihre individuelle Klasse Entschieden (vB hat für seine Verhältnisse auch stark gespielt)


    Der Junge hat sowohl in der ersten, als auch in der zweiten HZ das gezeigt, was man von ihm verlangt. Abspielfehler? Ja. Die hatten aber sowohl Ribery, als auch Robben genügend....

    0

  • Wer redet von Weltklasse?
    Er hat ordentlich gespielt und das in keiner guten Mannschaft heute, das kann man einem 17 Jahre alten Jungen schon hoch anrechnen.


    Das man sich über solche Leistungen von Spielern aus der Jugend etwas mehr freut als über andere ist doch verständlich!

    0

  • Alles richtig riel!!


    Aber hatte auch paar Sachen dabei, da sieht man halt das es 1. nicht seine Position ist und 2. er noch bissel brauch!!!


    War ein Super Einstand und hab es ihm auch zugetraut, aber doch keine WK!!


    Also jetzt aber.......wobei wie gesagt, warten wir mal ab wenn er mal 20 ist...

    0

  • Natürlich war er nicht "weltklasse", das war am heutigen Tag niemand, auch von Florenz keiner.


    Es war ein Debüt mit Höhen und Tiefen, wenn man aber bedenkt, dass ein van Buyten mit ungefähr 15 Jahren mehr auf dem Buckel nur Tiefen hatte...


    In so einem Hexenkessel musst du erstmal so abgeklärt spielen.

    0