• http://www.abendzeitung.de/sport/fc_bayern/171462


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Am Ende hatte Alaba also wirklich Geschichte geschrieben, behauptete jedenfalls Karl-Heinz Rummenigge grinsend: „Er ist der erste Österreicher, der jemals ein Champions- League-Viertelfinale erreicht hat.“ </span><br>------------------------------------------------------- :D:D

    0

  • ...was allerdings zu widerlegen wäre: Wolfgang Feiersinger hat seinerzeit bei Borussia Dortmund in der CL-Sieger-Mannschaft gespielt...

    0

  • David Alaba hat mir gestern wirklich gut gefallen.
    Bis auf die paar Stellungsfehler und Unsicherheiten gegen Ende hin, als es bei uns eh alles andere als souverän zuging, ein wirklich gutes Spiel!


    Freut mich für ihn (und für uns), ich denke, wenn er "dran" bleibt, könnte aus ihm ein richtig guter werden! Die Anlagen dafür hat er auf jeden Fall!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • du hast gut gespielt du kannst echt was gegen florenz hast du gut gespielt
    :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O

    0

  • Abwarten, Tee trinken.


    Lasst den Jungen doch erstmal ankommen in Liga und Mannschaft. Sonst haben wir beim ersten Fehler die nächsten 30 Seiten voll hier, die sagen sie hätten es schon immer gewusst.


    Gestern war es weitesgehend sehr sehr gut, aber mir hat auch einiges nicht ganz gefallen.


    a) die Pässe waren super und gut gespielt


    b) in den Zweikämpfen fehlte oft auch die Erfahrung, aber die kommt mit den Spielen


    c) was mir überhaupt nicht gefallen hat, war die Verspieltheit zum Teil, da wurde getrickst, geht das schief hat der Gegner den Ball an aussichtsreicher Stelle. Ist gestern gut gegangen, aber da merkte man das er eigentlich in den offensiven Positionen besser aufgehoben ist.

    0

  • Der Junge hat gestern für mich ein sensationelles Debut gefeiert, ohne all zu grosse Nervosität.
    Könnte mal zu einem ganz Grossen werden, nur muss man solche blutjungen Akteure sehr behutsam aufbauen.
    Und da ist er bei Van Gaal in den bestern Händen ;-)

    0