• War mE seine stärkste Leistung seit Langem. Defensiv stabil und auch offensiv mit einigen guten Bällen.

    Ja David war gestern fehlerfrei und gut !!!


    Aber dabei bitte nicht vergessen, Raman, Uht und Hoppe spielen im "Schalkesturm", die konnte selbst der FC Köln im Zaum halten.

    Relativiert die wiklich gute Leistung etwas

    Auf gehts ihr roten

  • Ja David war gestern fehlerfrei und gut !!!


    Aber dabei bitte nicht vergessen, Raman, Uht und Hoppe spielen im "Schalkesturm", die konnte selbst der FC Köln im Zaum halten.

    Relativiert die wiklich gute Leistung etwas

    War sie nicht, denn sonst wäre der Schalker bei der ersten Chance in seinem Rücken nicht völlig frei zum Kopfball gekommen amscder gute David mal wieder völlig falsch stand.


    Nichtsdestotrotz hat er schon wesentlich schlechtere Spiele gehabt, das stimmt

    0

  • Ja David war gestern fehlerfrei und gut !!!


    Aber dabei bitte nicht vergessen, Raman, Uht und Hoppe spielen im "Schalkesturm", die konnte selbst der FC Köln im Zaum halten.

    Relativiert die wiklich gute Leistung etwas

    Gibt es im Forum hin und wieder die Fähigkeit, genau zu lesen und zu differenzieren?

    Kann jemand sagen, dass DA ein richtig gutes Spiel gemacht hat, ohne ihm hinterher vorzuwerfen, er habe von 'fehlerfrei' gesprochen?

    Gibts zwischen schwarz und weiß noch irgendeine Form von Bewertung?

    Ja, es war 'nur' Schalke.

    Andere haben sich 'nur' gegen Mainz eine Niederlage eingefangen.

    Wieder andere verlieren sogar gegen 'nur' einen Zweitligisten.

    0

  • um den Thread mal etwas aufzulockern, empfehle ich den Besuch der ersten Seiten. Bei Spielern, die es von den Junioren zu den Profis schafften, sind die ersten Seiten immer sehr unterhaltsam.


    ein gewisser User namens eternal2302 hat offenbar einen sehr guten Draht zu Alabas Umfeld. ;)

    Hast du die Kontakte noch immer?! Dein Kumpel lag damals immer richtig, was die nächsten Schritte von Alaba betraf.

    0

  • Real Madrid in pole position in the battle for Alaba's signature

    The Santiago Bernabéu outfit are at the front of the queue for the Austrian's services but face stiff competition from City, PSG, Liverpool, United and Chelsea.

    After deciding against renewing his deal with Bayern Munich, the Austrian international has become a target for many leading European sides with David Alaba's name continually linked with a move to Real Madrid. The Spanish side face some stern competition in the tussle for his signature with the likes of Manchester City and Man United, PSG and Liverpool also reportedly in the hunt for the 28-year-old. As things stand, the LaLiga side are at the front of the queue having outlined a four year deal with a annual net salary of 11 million euro for the player and despite recent reports suggesting the move had been completed, Madrid affirm that nothing has been sealed with the months of April or May the earliest a deal would be completed.

    Alaba's initial demand at Bayern was a 13 million euro salary and a five year deal and at present Manchester City have tabled the most generous offering 14 million (along with bonuses and commission). Liverpool, who are also interested in the defender's services have concerns about the wage bill which would see the Austrian the highest paid player at Anfield.
    The Bernabéu side have ruled out a wage war and are prepared to offer 11 million to the player which would see Alaba become the fourth highest earner at Real Madrid with the club currently trying to negotiate a covid-19 salary reduction for all first team squad members. Eden Hazard is currently the top earner with a pay packet of 14 million euro oper season ahead of Sergio Ramos and Benzema with both player's earning 12 million euro per season.

  • Könnte der jetzt vielleicht irgendwo mal unterschreiben?
    PSG, ,-real, Lidl oder sonstwo, Hauptsache es ist endlich erledigt.

    Ich glaube nicht das er so schnell irgendwo unterschreibt.

    Der wartet noch ab welcher Verein Ihm die meiste “Wertschätzung“ entgegen bringt..;)

    Denke aber,am Ende wirds doch wohl Real und nicht Lidl!

  • Kann uns doch egal sein!

    Die Diskussionen um seine Zukunft und die damit einhergehende Verlinkung würde zumindest aufhören. Und auf jeden Fall hat man dann auch endgültige Klarheit. So ganz egal kann es uns daher nicht sein.


    Ich behaupte auch, dass die Ansage seitens der sportlichen Führung gegen Ende des Jahres Alabas Leistungen geholfen hat. Seine Leistungskurve geht seit Wochen konstant nach oben. Eine endgültige Entscheidung könnte den Kopf nochmal frei machen und seine Leistungen nochmal pushen. Das er an sich ein absoluter Topspieler ist, steht ja außer Frage. Nur seine Leistungen sind seit der CL Endrunde ein gutes halbes Jahr ziemlich unten gewesen...

  • Vielleicht könnte man ihm 1 Jahr mit den bestehenden Konditionen schmackhaft machen, wenn Corona im Griff ist ist’s auch für ihn einfacher und ein Jahr zu bestehenden Konditionen wäre auch für uns interessant

    0

  • Vielleicht könnte man ihm 1 Jahr mit den bestehenden Konditionen schmackhaft machen, wenn Corona im Griff ist ist’s auch für ihn einfacher und ein Jahr zu bestehenden Konditionen wäre auch für uns interessant

    Das würde ich anders sehen. In einem Jahr bekommen wir genau so viel Kohle für ihn wie jetzt auch, also 0€. Außerdem kannst du Hernandez dann direkt verscherbeln, weil noch ein Jahr auf der Bank hinter Alaba bringt keinem was. Unterm Strich schieben wir mit einer Alaba Verlängerung für ein Jahr die Problematik nur auf, haben dafür aber in einem Jahr eine umso größere Baustelle.

  • Könnte der jetzt vielleicht irgendwo mal unterschreiben?
    PSG, ,-real, Lidl oder sonstwo, Hauptsache es ist endlich erledigt.

    Vor der Barca Wahl im März wird da noch nichts unterschrieben. Wieso er überhaupt auf den Pleiteclub wartet kann ich aber nicht nachvollziehen.

  • Vielleicht könnte man ihm 1 Jahr mit den bestehenden Konditionen schmackhaft machen, wenn Corona im Griff ist ist’s auch für ihn einfacher und ein Jahr zu bestehenden Konditionen wäre auch für uns interessant

    Ihm ein weiteres Jahr bei uns geben, damit es nach Corona für ihn einfacher ist? Der soll sich schleunigst einen neuen Verein suchen und sich bei Gott bedanken, dass er kicken kann und damit Millionen verdient.

    Live Life like it´s 4th and Goal

  • Schitty hat doch angeblich ein besseres Angebot gemacht als Madrid. Ab auf die Affensinsel und dann nächste Saison in der CL gegen den FCB ausscheiden! 💪😁

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller