• Darum muss man Alaba auch unbedingt halten. Stelle mir gerade vor den muss Brazzo auch noch ersetzen. Stop geht ja dann gar nicht weil kein Geld mehr vorhanden ist nach Sane und Havertz....8o

    Alles wird gut:saint:

  • Bei allem Respekt vor Alba... aber Alaba ist da schon noch mal eine Klasse besser.

    Barza könnte da sich parktisch durch ein 0 Summen Spiel verstärken und verjüngen.

    Halte ich für eine gewagte These(bis auf das Alter). Aber sei's drum.

    0

  • Darum muss man Alaba auch unbedingt halten. Stelle mir gerade vor den muss Brazzo auch noch ersetzen. Stop geht ja dann gar nicht weil kein Geld mehr vorhanden ist nach Sane und Havertz....8o

    definitiv müssen wir versuchen ihn zu halten.

    Aber Alaba ist ja nicht blind. Der wird auch sehen das wir in der Mannschaft aktuell große Baustellen haben.

    Aktuell sind wir in der CL krasser Außenseiter auf den Titel und das wird denke ich auch eine Rolle spielen.

  • Ganz genau und da ist jetzt vor allem Brazzo gefordert um ein Konzept vorzulegen um die Spieler davon zu überzeugen zu bleiben weil wieder eine schlagkräftige Mannschaft aufgebaut wird die eben auch in der CL zumindest die Chance hat um den Titel mitzuspielen.


    Allerdings glaube ich, dass eben dieser Brazzo damit vollkommen überfordert ist und dann wird es dramatisch. Man stelle sich vor Neuer, Thiago, Alaba, Javi und Boateng gehen auf einen Schlag. Dann bräuchte es 8 Zugänge. Das schafft der nie :D:D

    Alles wird gut:saint:

  • Bei allem Respekt vor Alba... aber Alaba ist da schon noch mal eine Klasse besser.

    Barza könnte da sich parktisch durch ein 0 Summen Spiel verstärken und verjüngen.

    Warum eigentlich immer „Barza“? Ist das irgendein Witz den ich nicht verstehe? ^^

  • Alaba wird bleiben. Was Barca kann, koennen wir auch. Wenn er jetzt Abwehrchef ist, kann ihm auch 2. Kapitaen angeboten werden, um diesen Stellenwert zu honorieren (Mueller und Lewa sind auch ihne Binde Leader).

    Davies hat viel seiner brutal verbeserten Abwehrleistung dem Dirigent Alaba zu verdanken.

    Kein Wunder, dass er Barcelona interessiert.

    0

  • Er haut derzeit einfach eine Leistung raus, für die man ihn unter den Top-5-IV der Welt einstufen muss. Das ist wirklich großartig. Hoffentlich freundet er sich damit an. Das ist einfach so verdammt gut. Spieleröffnung, Bewegung im Raum, Führung der Mitspieler. Da stimmt alles.

  • Absolut.


    Da muss unsrer Rekordeinkauf sich eine andere Position suchen, wenn er in die Stammelf will.


    LIV und LV sind gut besetzt und es gibt keinen Grund da was zu ändern.



    Ich hoffe man bringt die Verlängerung mit Alaba möglichst bald unter Dach und Fach.

    0

  • Alaba und Davies erweisen sich als doppelte "Glücksgriffe". Alaba in der IV verdammt stark. Und dann noch solche Pässe wie der auf Müller...


    Zudem ist Alaba für Davies Gold wert. Er unterstützt und führt ihn, so dass dieser innert kürzester Zeit hervoragend als LV eingebunden wurde. Ich zweifle daran, dass Davies von Süle, Hernandez oder Pavard auch nur ansatzweise so viel hätte profitieren können.

  • Hauptsache Brazzo sieht keine Eile bei Verlängerungen, wenn er die auch verpennt wie die Transfers dann gehört er weg und zwar endgültig.

    http://www.fussballtransfers.c…itt-auf-die-bremse_114281

    Natürlich wird die kommende Transferphase seine Nagelprobe. Aber er hat gestern überhaupt nichts Schlimmes gesagt. Lasst euch doch nicht immer von solchen Schrott-Artikeln aufstacheln. Wir haben jetzt viele englische Wochen und sind, wie man gestern wieder gesehen hat, noch lange nicht stabil. Da finde ich es nur logisch, sich auf die Leistung zu fokussieren.

    Er sagt doch auch, dass die Spieler Bescheid wissen. Woran machst du fest, dass er jetzt was verpennt?

  • Für mich sind die Verlängerungen schon zu spät, Thiago und Alaba hätte man schon längst klarmachen müssen. Je näher der Sommer mit 1 Jahr Restvertrag kommt umso doofer wird es, die anderen Vereine sind ja auch keine Deppen, und er faselt was von Zeit lassen.

    0