• Sehr gut. Das heißt bei Kalle in der Regel, dass nur noch Kleinigkeiten zu klären sind oder vielleicht sogar schon eine mündliche Zusage besteht. Wahrscheinlich wird’s dann bald in Lissabon final geklärt. Hoffe mal, schnell nach dem Turnier gibt man die Verlängerung auch offiziell bekannt. Während des Turniers hat Alaba das ja kürzlich mehr oder weniger ausgeschlossen, wenn ich mich recht entsinne.

  • Habe gerade mal ins TM-Forum geschaut, da zitierte einer, was Kalle 3 Tage vor Neuers Unterschrift gesagt hat:


    Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge glaubt an eine baldige Vertragsverlängerung mit Nationaltorhüter Manuel Neuer (34). "Ich bin vorsichtig optimistisch, dass Manuel zeitnah das Angebot des FC Bayern annimmt", sagte Rummenigge bei "Sky" vor dem Gastspiel bei Union Berlin.


    :D

    Gutes Zeichen

  • Alaba wird wohl bleiben. Sehr gut. So gibt es nur noch die Baustelle Thiago, die aber wahrscheinlich nicht so glimpflich ausgehen wird.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Der gläubige Alaba sollte sich in einer Trainingspause mal das Alte Testament vornehmen. Hat da Jesus nicht die Finanzjongleure aus dem Tempel geworfen? :saint:


    Die Art und Weise der journalistischen Meisterleistungen, die moenne etwas weiter oben sehr gut dargestellt hat, sind mittlerweile nur noch ein Graus.


    Hoffentlich ist das Theater bald vorbei.

    Jesus? Im Alten Testament?

    Mmmh. Ich schlage vor: erst recherchieren, dann posten ;-)

    Die angesprochene Geschichte steht bei allen vier Evangelisten (Matthäus, Markus, Lukas und Johannes) im NEUEN Testament ;-)

    Aber mit Alabas Feilschen um höheres Gehalt hat das wohl weniger zu tun :-)

    0

  • Immerhin bleibt er uns wohl erhalten. Das wäre für unsere Achse unschön, zwei Stammspieler zu verlieren, darunter dann gar den Abwehrchef. Wenn KHR sich so äußert ist es hoffentlich nur noch eine Frage von Tagen.


    Aus meiner Sicht darf es aber auch gerne bis zum 24. August dauern.

  • Ich denke nicht, dass man in Lissabon en Vertrag unterzeichnet. Das wird wenn dann nach dem turnier stattfinden.

    So eine Aussage würde ich in Bezug auf einen Vereinswechsel verstehen. Eine Vertragsverlängerung bei einem Verein, dem man schon >10 Jahre angehört, kann doch auch in der heißen Phase eines laufenden Wettbewerbs abgewickelt werden. Eine Ablenkung weniger...

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Wenn es dann hoffentlich zu der Verlängerung kommen wird, bin ich mal gespannt, wieviel sein Berater für ihn "herausholen " konnte.

    Wenn denn die Details bekannt gegeben werden.

  • Wenn Alaba verlängert sollte man schnellstmöglich einen Abnehmer für Hernandez finden. Vielleicht bezahlt ja PSG wenigstens 50 Millionen plus Boni.

    Dann hätte man Geld für einen RV und für einen eventuellen Thiago-Ersatz.

    #KovacOUT

  • Kalle:


    Sie haben Alaba schon angesprochen, der einst seinen Weg in der Bayern-Jugend begann. Sind Sie optimistisch, dass er seinen 2021 auslaufenden Vertrag verlängert?

    Wir wissen, was wir an David haben. Und David weiß auch, was er am FC Bayern hat. Sein Vater hat mich angerufen und mir gesagt, dass die Gespräche am besten ent-spannt und nicht ge-spannt ablaufen sollten. Das sehe ich auch so. Wenn das nämlich der Fall ist, gibt es immer die Chance auf eine seriöse und faire Einigung. Ich mache keinen Hehl daraus, dass Davids Verbleib für uns wichtig wäre. Er ist im Alter von 16 Jahren zum FC Bayern gekommen und hat in den vergangenen zehn Jahren eine bedeutende Rolle gespielt. Er ist als Innenverteidiger und als Linksverteidiger Weltklasse.


    https://www.abendzeitung-muenc…7b-aa47-3f9a27170273.html

  • Lange wird es wohl nicht mehr dauern bis Uli selber noch einmal einen Hausbesuch macht um mit Vater Alaba und dessen Sohn ein ent-spanntes Gespräch zu führen...danach wird die Vertragsangelegenheit Alaba wohl einen guten Abschluß gefunden haben.

    „Let's Play A Game“

  • Lange wird es wohl nicht mehr dauern bis Uli selber noch einmal einen Hausbesuch macht um mit Vater Alaba und dessen Sohn ein ent-spanntes Gespräch zu führen...danach wird die Vertragsangelegenheit Alaba wohl einen guten Abschluß gefunden haben.

    Latürnich...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“