David Alaba

  • Aso, der fängt eben schon 2,5 Jahre vor Vertragsende an zu lancieren, der und das sind interessiert, bin ja nicht mit Verein verheiratet. Oder schon vergessen

    Es geht nicht drum, daß jeder Spieler sicher etwas mehr Geld im neuen Vertrag haben will.

    Es geht aber um Maß und Mitte bei den Forderungen, das ist schon ein Unterschied.

    Alaba und seine Gehilfen überschätzen Sichuan mächtig.

  • Also wenn ich so gar keine Ahnung von dem ganzen Theater hätte, würde ich denken, RTL dreht einen Fußballheimatfilm, mit ganz viel Tegernsee, mit sonnigen Münchner Ecken, mit einem sympathischen, immer lachenden Hauptdarsteller, der hin und her gerissen ist zwischen Geld und Liebe, mit einem strengen Vater, der nur das Beste für den Sohn will, egal wie, mit gütigen und ehrlichen Machern, die nur das Beste für den Verein wollen, Qatar wie und einem bösen, hinterfotzigen Gegenspieler. Filmmusik von Helene Fischer, die im Doofmundtrikot vor verschlossenen Türen der Allianz-Arena vor sich hinträllert.

    MINGA, sonst NIX!

  • Alaba sollte es gut einschätzen können, was er am FC Bayern hat. Er nagt auch nicht gleich am Hungertuch, wenn er weniger Gehalt bekommt.

    Es ist bei jedem Verein so, dass Offensivkräfte mehr bekommen. Alaba mit z.B. Lewandowski zu vergleichen ist total absurd.

    Ich würde als Verein, gerade einer wie es der FC Bayern ist, grundsätzlich nicht verhandeln. Wozu?


    Angebot auf den Tisch (inkl. allem Drum & Dran) -> Take it or Leave it!


    Diese mehrmaligen "Verhandlungsrunden" sind doch ein Witz, man ist doch nicht auf einem Basar, noch dazu mit einem möglichen Druck durch eventueller Angebote anderer Vereine...

    Außerdem soll doch einer der beidem "Berater" die Klappe halten. Entweder verhandelt Zahavi oder sein Vater, aber nicht beide.

    Einer der beiden würde bei mir (als Verein) vor verschlossener Tür stehen. Wofür der Vater, wenn er Zahavi hat bzw. umgekehrt?!


    Diese Klasse, die sich im Gehalt wiederspiegeln soll (wenn es nach der Alaba-Seite geht), hat er einfach nicht.